WrestleMania

Alle Infos und Berichte zum größten Wrestling-Ereignis des Jahres

Das WrestleMania eine wahre Achterbahn der Gefühle sein kann, weiß das WWE-Universum nicht erst seit dem schockierenden Sieg von Brock Lesnar über den Undertaker bei WrestleMania 30. Und so war bei der 33. Auflage des Megaevents auch das Motto „The Ultimate Thrill Ride“ exzellent gewählt. Erneut sollten die Emotionen der Fans strapaziert werden.

Zum 31. Mal fanden sich die Superstars von World Wrestling Entertainment unter dem WrestleMania-Logo zusammen, um auf der größten Bühne im Sports-Entertainment ihre Fans zu begeistern. WrestleMania 31, dieses Jahr aus dem Levi's Stadium im sonnigen Santa Clara (Kalifornien), versprach nicht nur wegen des ungewohnten Open Air-Gefühl ein ganz besonderer Event zu werden.

Es ist der größte Sports-Entertainment Event der Welt: WrestleMania XXX. Von WrestleMania I bis heute zur 30. Ausgabe in New Orleans, Louisiana ist es dieser Event, der Superstars zu Legenden macht. Und bei diesem Event sollte ein Mann im Mittelpunkt stehen, der seinen Namen in der WWE-Geschichtsbücher schreiben  wollte: Daniel Bryan. Doch sollte es "seine" WrestleMania werden?

Es ist der größte Event des Jahres im WWE-Kalender und das Mekka für Millionen von Wrestlingfans: WrestleMania. Die 29. Auflage der Show der Superlative fand im Metlife Stadium in East Rutherford, New Jersey vor, wie später bekannt gegeben wurde, 80.676 Zuschauer statt. Hier die Ergebnisse von WrestleMania 29.

Die neue Power-Wrestling

WrestleMania History