WWE Night of Champions 2009
Sonntag, 26 Juli 2009 / Wachovia Center in Philadelphia, Pennsylvania / 17.774 Zuschauer

Match #4: Womens Championship Match: Michelle McCool vs. Melina
Michelle konterte eine Thesz Press ihrer Gegnerin aus und erzielte dann den erfolgreichen Pinfall.
Sieg durch Pinfall und weiterhin Womens Championesse: Michelle McCool


John Cena bereitete sich auf sein Match vor.

Match #5: WWE Championship Triple Threat Match: Randy Orton vs. Triple H vs. John Cena

Triple H und John Cena setzten gemeinsam eine Sharpshooter-STF-Kombination gegen Orton ein und zwangen ihn zur Aufgabe. Der Ringrichter läutete den Kampf allerdings nicht ab, da Orton in zwei verschiedenen Holds abklopfte. Der Rest von Legacy stürmte in den Ring und löste den Griff. DiBiase war außerhalb des Rings mit Triple H zugange, während Cody sich bald in der Attitude Adjustment wiederfand. Orton verpasste Cena daraufhin den RKO und errang den Sieg.
Sieg durch Pinfall und weiterhin WWE Champion: Randy Orton


Miz flirtete mit Maryse. Diese bezeichnete ihn als Verlierer. Miz erwiderte, dass er wohl seine Zeit verschwendet habe, als er ihr in der Vorwoche geholfen hat. Maryse meinte, dass sie Champion sei, Miz hingegen nicht. Miz war sich sicher, dass sie heute ihren Titel verlieren werde.


Die neue Power-Wrestling