WWE Night of Champions 2010
Sonntag, 19 September 2010 / Allstate Arena in Rosemont, Illinois / 13.851 Zuschauer

Im Backstagebereich wurde der amtierende WWE-Champion Sheamus interviewt. Sheamus stellte selbstbewusst klar, dass er die „Nach der Champions“ mit dem WWE-Titel verlassen würde – egal in welcher Art von Match er stünde.

Six Pack - Eliminationmatch um den WWE-Championtitel
WWE-Champion Sheamus gegen John Cena gegen Randy Orton gegen Edge gegen Chris Jericho gegen Nexus-Anführer Wade Barrett

Als die Ringglocke ertönte, stand jeder Mann für sich selbst und alle Männer schlugen wie wild auf sich ein. Nur wenige Minuten später geschah es: nach einem RKO von Orton wurde Chris Jericho gepinnt.
Jericho selber konnte es nicht fassen und auch die anderen Teilnehmer sahen sehr verstört drein. John Cena befragte sogar noch den Ringrichter, ob der Pin auch wirklich bis drei ging. Chris brauchte sehr lange bis er realisierte was geschehen war. Niedergeschlagen verließ er die Veranstaltung.
Im Ring hieß es nach diesem Schock „alle gegen Barrett“. Zeitweise arbeiteten die 4 anderen Männer gegen den Anführer der „NEXUS“-Gruppe zusammen. Doch kurze Zeit später besann man sich wieder auf das eigentliche Ziel. Der WWE- Titel. Und so platzte der Traum von Edge im Attitude Adjustment. Barrett nutzte diesen Moment und griff sich sofort Cena. Doch es benötigte noch die Ablenkung von Cena durch die „NEXUS“-Gruppe, damit Barrett seinen Finisher anbringen konnte. Nun waren nicht nur die drei Männer im Ring, sondern auch „NEXUS“ am Ring. „NEXUS“ bearbeitete für Barrett Randy Orton. Doch sie hatten die Rechnung ohne den ausgeschiedenen John Cena gemacht, der die Gruppe, mit einem Stuhl bewaffnet, verjagte. Orton nutzte den Tumult für einen RKO und den Pin an Barrett.
Sheamus schlich sich nun an Orton heran und wollte ihn festnageln. Doch Orton entkam dem keltischen Krieger. Sheamus schrie vor Wut und nahm Orton zum „Celtic Cross“ hoch. Randy gelang es jedoch, aus dem Ansatz heraus zu kommen und landete einen RKO. Mit dem siegreichen Pin gab es einen neuen WWE-Champion.

Sieger und neuer WWE-Champion: Randy Orton

Mit der Siegesfeier von Randy Orton endete die „Night of Champions 2010“.


« Zurück Weiter

Die neue Power-Wrestling