WWE Money in the Bank 2011
Sonntag, 17 Juli 2011 / Allstate Arena in Rosemont, Illinois / 14.815 Zuschauer

Raw - Money in the Bank - Leitermatch
Rey Mysterio, Kofi Kingston, Alex Riley, Evan Bourne, Alberto Del Rio, The Miz, R-Truth und Jack Swagger
Schon zu Beginn des spektakulären Matches zeigte Evan Bourne einen unglaubliches "Air-Bourne" von einer großen Leiter auf die restlichen Teilnehmer. Recht schnell bekam es The Miz mit Alex Riley zu tun, der seinem Traum entgegen stieg. In einer besonders dramatischen Szene stürzten Del Rio, Bourne und The Miz von der Leiter. The Miz stürzte dabei unglücklich mit dem Knie auf die Leiter und Schrie vor Schmerzen. Sofort eilten Ringrichter und das medizinische Personal zu Miz.  Dieser hatte so große Schmerzen, dass er sich nicht ans Schienbein fassen lassen wollte. The Miz wurde aus der Halle gebracht. Im Ring hatte es Rey Mysterio mit R-Truth und Alberto Del Rio zu tun, der diese von den Tritthilfen "pflücken" konnte. Doch lange währte seine Dominanz nicht- schnell befand er sich mit Evan Bourne und Alex Riley, zum Ende sogar mit sämtlich verbliebenen Stars auf der Leiter. Del Rio stürzte als Erster von der Leiter, dann folgte ihm Evan Bourne. R-Truth musste ebenfalls von der Leiter bis nur noch Kofi Kingston auf der Leiter stand, aber von Jack Swagger an Kofferabnahme gehindert wurde. Beide Männer stürzten von der Leiter und plötzlich rannte Miz wieder in die Halle und auf die Leiter. Doch Rey Mysterio reagierte und hinderte Miz, den Koffer abzunehmen. Alberto Del Rio versuchte nun, Mysterio den Sieg zu nehmen, doch Mysterio blieb weiter dran- bis die gesamte Leiterkonstruktion in sich zusammenbrach. Del Rio reagierte schnell, stellte die Leiter wieder auf und konnte den Koffer abnehmen.
Sieger und Raw-Mr. Money in the Bank 2011: Alberto Del Rio

Vor dem World Heavyweight Champion kam Alberto Del Rio noch einmal zu Wort. Er habe gezeigt, wie gut er sei. Der Gewinn des MitB-Koffers sei nicht die Erfüllung seines Schicksals, sondern nur der Weg dahin.


Die neue Power-Wrestling