Money in the Bank

Das Special Event um den Koffer für ein Championtitelmatch

Hier kommen die Ergebnisse von WWE Money in the Bank 2015 in der Übersicht.

Nach den turbulenten Wochen in der WWE, die von der Verletzung von Daniel Bryan, dem vakanten WWE World Heavyweight Championtitel und dem Bruch von The Shield geprägt waren, sollten bei WWE Money in the Bank die Weichen für die kommenden Monate gestellt werden und, weit wichtiger, endlich wieder ein neuer Champion erkoren werden.

Was als Attraktion bei WrestleMania startete, entwickelte sich in den vergangenen drei Jahren immer mehr zu einem der beliebtesten WWE Pay-per-Views. Die Schlacht um die Koffer: WWE Money in the Bank. Und auch dieses Jahr sollten altgediente, aber auch junge Superstars eine Chancen auf eines der begehrten Titelmatches erhalten.

Zum dritten Mal präsentierte WWE die beliebte Großveranstaltung rund um die Koffer mit den begehrten Blankoverträgen für ein Championtitelmatch. WWE Money in the Bank fand dieses Jahr im US Airways Center in Phoenix, Arizona statt und das WWE-Universum sollte Zeuge werden, wie jeweils zwei Erstbestreiter des MITB-Matches die wertvollen Koffer gewannen.

"Wenn die Uhr Mitternacht schlägt, wird mein Vertrag enden...Sagt "Auf Wiedersehen" zum WWE-Championtitel, sagt "Auf Wiedersehen" zu John Cena und sagt "Auf Wiedersehen" zu CM Punk.

Die neue Power-Wrestling