Es geht weiter im Free-TV.

Gute Nachrichten für alle WWE-Fans in Deutschland: WWE Raw gibt es auch 2017 weiter im Free-TV.

Nach dem Aus bei Tele 5 wird ab April ProSieben MAXX Raw übertragen. Damit werden sowohl Raw als auch bei SmackDown auf demselben Sender ausgestrahlt. Am Montag wurde eine mehrjährige Zusammenarbeit bestätigt.

Gut möglich, dass es also bei den Übertragungen am Donnerstag und Freitag bleibt und die Fans dann donnerstags lediglich ProSieben MAXX statt Tele 5 einschalten müssen. Genaue Angaben dazu gibt es allerdings noch nicht.

Ob es darüber hinaus eine Auswertung der Sendungen im Pay-TV geben wird (etwa auch Live-Ausstrahlungen), bleibt unklar. Dankbar wären - wie bisher - die Ausstrahlungen auf dem Pay-Sender ProSieben FUN. Damit würden Live-Ausstrahlungen von Raw und SmackDown allerdings unwahrscheinlich bleiben.

 

-> PWRADIO! WWE-Deutschland-News (TV + Tour) + Rückblick auf WWE Clash of Champions:

(Falls der Player nicht angezeigt wird, hier klicken.)

 

-> BRANDNEU! DIE POWER-WRESTLING AUSGABE! OKTOBER 2016! ALLE INFOS HIER!

 

Offizielle Pressemitteilung:

MÜNCHEN und STAMFORD, 26. September 2016 - WWE und das Sport-Business-Cluster von ProSiebenSat1, 7Sports,  gaben heute eine mehrjährige Vereinbarung über die WWE Flaggschiff-Programme Raw und SmackDown in deutscher Sprache bekannt. Danach werden Raw und SmackDown ab April 2017 auf ProSieben MAXX gesendet werden. Dies ist das erste Mal, dass beide Programme auf dem gleichen Free-TV Sender in Deutschland zu sehen sein werden.

Senderchef René Carl: „Sports-Entertainment-Programme begeistern unsere Zuschauer – und ich freue mich, dass ProSieben MAXX ab 2017 zur Heimat der WWE im deutschen Free-TV wird.“

Zeljko Karajica, Geschäftsführer von 7Sports: „Mit diesem Deal erweitern wir unsere WWE-Berichterstattung im Free-TV und wird Sports Entertainment in Deutschland noch populärer machen.“

„ProSieben MAXX teilt unsere Vision und Leidenschaft, die WWE Fans zu fesseln und zu unterhalten", sagte Ed Wells, WWE Executive Vice President, International. "Durch diese Partnerschaft wird ProSieben MAXX zur ersten Adresse für unsere Fans, denn nur hier können sie künftig unsere einzigartige Mischung aus actionreicher Familienunterhaltung erleben."

ProSieben MAXX strahlt SmackDown seit April 2014 aus. Die Popularität von WWE in Deutschland wächst ständig, mehr als eine halbe Million Zuschauer schalten im Durchschnitt jede Woche bei WWE Programme ein.

ProSieben MAXX wird auch als Marketing-Partner bei den WWE Live Events mit dabei sein: In Frankfurt, am Mittwoch, den 2. November, in der Festhalle ab 19.00 Uhr; in München am Donnerstag, den 3. November, in der Olympiahalle ab 19.00 Uhr; in Oberhausen am Dienstag, den 8. November, in der König-Pilsener-Arena ab 19.00 Uhr; und in Berlin am Mittwoch, den 9. November, in der Mercedes-Benz-Arena ab 19.00 Uhr. Tickets sind unter www.eventim.de erhältlich. 

 

geschrieben von  PW-Redaktion am Montag, 26 September 2016

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend