So lief es für die WWE-TV-Sendungen in Deutschland und den USA.

WWE SmackDown hat am Freitag um 22 Uhr nur 150.000 Zuschauer (Vorwoche 170.000 Zuschauer) im Schnitt erreicht. Damit bleibt man deutlich entfernt von Spitzenwerten von rund 250.000-300.000 Zuschauern, die noch vor wenigen Monaten Standard waren. Mit einem Marktanteil von 1,1 Prozent blieb man leicht oberhalb des Senderschnitts.

Auch WWE Raw auf Tele 5 läuft seit einiger Zeit nicht mehr auf dem hohen Niveau, das zu Spitzenzeiten im Frühjahr erreicht wurde: 280.000 Zuschauer (Vorwoche: 290.000 Zuschauer) sahen die Ausgabe am Donnerstag. Mit einem Marktanteil von 2,2 Prozent wurde der Tele 5-Senderschnitt immerhin mehr als verdoppelt. Vor Raw erreichte eine Folge von "Raumschiff Enterprise" fast stolze 600.000 Zuschauer.

Am Montag kam Raw in den USA auf 3,07 Mio. Zuschauer (Vorwoche: 3,41 Mio.) im Schnitt. Bemerkenswert in negativer Hinsicht war allerdings die Zuschauerentwicklung: Von 3,35 Mio. Zuschauern in der ersten Stunde, waren in der zweiten Stunde noch 3,07 Mio. übrig. Mit der dritten Stunde ging es auf mager 2,79 Mio. Zuschauer weiter bergab. Nicht ganz von der Hand zu weisen, dass der gebotene Inhalt und die Zuschauerentwicklung hier "zusammenpassten".

Wie sich Raw am Montag entwickelt, so auch immer SmackDown am Dienstag: 2,45 Mio. Zuschauer (Vorwoche: 2,84 Mio.) erreichte die Live-Sendung, die bisher niedrigste Zuschauerzahl seit Einführung des Drafts (3,17 Mio. Zuschauer am 19.7.).

Mit dem Start der neuen NFL-Saison wird für die Raw-Ausgabe am Montag ein weiter sinkendes Zuschauerinteresse erwartet.

-> Jetzt im Handel - Power-Wrestling - die September-Ausgabe. Alle Infos hier!

-> Jetzt zum Anhören - PW Radio am Wochenende - Backlash-Preview mit EKO FRESH, UFC-CMPunk-Fight-Preview mit ranFIGHTING-Reporter Mark Bergmann, Alberto Del Rio entlassen + weitere News und Reviews mit Christian Bruns und Marcus Holzer:

(Falls der Player nicht angezeigt wird, hier klicken)

geschrieben von  PW-Redaktion am Samstag, 10 September 2016

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend