Welche Stars kommen zu uns?

Mit der angekündigten Aufteilung der WWE in zwei getrennte Raw- und SmackDown-Kader (Start am 18. und 19. Juli, einen Draft wird es wohl in der Woche zuvor geben), stellen sich deutsche Fans die Frage: Welcher WWE-Kader kommt im Herbst nach Deutschland?

Blickt man auf die Daten, liegt eine Antwort auf der Hand!

Der erste Teil der Tour beginnt an einem Mittwoch, mit der Veranstaltung am 2. November in Frankfurt, gefolgt vom 3. November in München. Da in den USA noch dienstags SmackDown live stattfindet, kann es sich bei den Events in Deutschland eigentlich nur um Raw-Shows handeln.

Eine Woche später kommt die WWE dann wieder. Am 8. November nach Oberhausen, am 9. November nach Berlin. Der 8. November ist ein Dienstag, an dem Tag wird auch SmackDown in England aufgezeichnet. Entsprechend wären diese nächsten beiden Events in Deutschland wieder Veranstaltungen mit dem Raw-Kader.

Was man sich beinahe denken konnte: Roman Reigns und John Cena sollen die Aushängeschilder werden - mit Reigns als Gesicht von Raw, Cena als Gesicht von SmackDown.

Offiziell ist zum jetzigen Zeitpunkt zwar nichts - doch anders kann es eigentlich nicht kommen.

Hier könnt ihr Tickets für die Live-Veranstaltungen im November bestellen.

Wir haben via Facebook Live gestern alle News und Spekulationen zur Kader-Aufteilung der WWE ab Juli besprochen. Hier gibt es unser Video:

geschrieben von  Christian Bruns am Donnerstag, 26 Mai 2016

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend