So wenige Zuschauer waren zuletzt vor WrestleMania dabei: Drei Tag vor dem SummerSlam hat die Raw-Übertragung bei Tele 5 auf ganzer Linie enttäuscht.

240.000 Zuschauer haben am Donnerstag die 1160. Raw-Episode eingeschaltet. Weniger Zuschauer gab es zuletzt Ende März mit 220.000 Zuschauern. Über 110.000 Zuschauern sind zur Vorwoche verloren gegangen. Zumindest in den ersten Minuten der Sendung machte der WWE-Sendung eine Fußballübertragung Konkurrenz.

Gerade beim jungen Publikum ist das Interesse seit Wochen auf dem Weg nach unten, was unter anderem der altbackenen Präsentation geschuldet sein mag.

Mit nur noch 1,7 Prozent in der Zielgruppe lief es so schlecht wie selten zuvor in diesem Jahr; genau genommen lag nur die Raw-Ausgabe am Neujahrstag mit einem Marktanteil von 1,5 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen darunter. Damit lag Raw zwar immer noch klar über dem Tele 5-Senderschnitt, doch von Spitzenmarktanteilen von bis zu 3,9 Prozent im bisherigen Jahresverlauf ist man mittlerweile weit entfernt.

>>> JETZT NEU! POWER-WRESTLING 9/15 - ALLE INFOS HIER! <<<

geschrieben von  PW-Redaktion am Freitag, 21 August 2015

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend