GFW reagiert auf die Vorfälle, die sich am Sonntag in Orlando zugetragen haben.

Global Force Wrestling hat ihren amtierenden World Champion Alberto El Patron (Jose Rodriguez) auf unbestimmte Zeit suspendiert. Das gab die Promotion aus Nashville am Mitwoch bekannt.

"Global Force Wrestling has indefinitely suspended Alberto El Patron, effective immediately, until the investigation is resolved following a recent incident in Orlando, Florida."

Am Sonntag ist es am Flughafen von Orlando (Florida) mutmaßlich zu einem Zwischenfall mit Rodriguez und seiner Freundin Paige (Saraya Bevis) bekommen. In einer von TMZ veröffentlichten Tonaufnahme war ein heftiger Streit zwischen dem Paar zu hören. Familienmitglieder von Bevis erhoben in der Zwischenzeit privat schwere Vorwürfe gegen den 40-jährigen.

Global Force Wrestling hat noch bis Mitte August das Material für IMPACT im Kasten. In den Folgen spielt Alberto El Patron als Champion eine zentrale Rolle.

Ursprüngliche Meldung hier.

 

geschrieben von  Christian Bruns am Mittwoch, 12 Juli 2017

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend