Das PW-UPDATE am 2.1. mit Christian Bruns

- Raw konnte an Silvester erwartungsgemäß nicht so viele Zuschauer wie üblich erreichen. Doch auch am Neujahrstag büsste SmackDown einige Zuschauer ein.

Nur 190.000 Zuschauer entschieden sich am 1. Januar für SmackDown auf ProSieben MAXX - die geringste Reichweite (zur regulären Sendezeit) seit Ende August.

Dabei fiel die Quote in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen auf nur 0,9 Prozent und lag damit unter dem Senderschnitt. Gegen ein starkes Neujahrsprogramm auf den anderen Kanälen, hatte diese eher unterdurchschnittliche WWE-Show allem Anschein nach nicht viel zu bieten.

Bei Raw schalteten an Silvester auf Tele 5 immerhin 140.000 Zuschauer ein.

In der nächsten Power-Wrestling-Ausgabe, die am 22.1. erscheint, wird es eine ausführliche Analyse der Raw- und SmackDown-Deutschland-Quoten des Jahres 2015 geben. Sichert euch jetzt ein Jahresabo für bereits 49,95 Euro.

> Ergebnisse und Videos zu SmackDown in dieser Woche gibt es hier.

> Jetzt mitmachen bei den Power-Wrestling Jahreswahlen 2015!

-> UNSER UPDATE VOM GESTRIGEN FREITAG GIBT ES HIER!

geschrieben von  PW-Redaktion am Samstag, 02 Januar 2016

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend