Was heute im Wrestling wichtig ist: Freitag, 4. Dezember 2015

Willkommen zum PW-DAILY mit Christian Bruns!

- Guten Morgen! Guten Abend! Oder so!

- SmackDown startet heute pünktlich um 22 Uhr auf ProSieben MAXX.

- Insgesamt 420.000 Zuschauer schalteten am 3. Dezember (gestern) WWE Raw auf Tele 5 ein, 30.000 mehr als in der Vorwoche. Damit ist die bisher höchste Reichweite (390.000 Zuschauer wurden in der Vorwoche und auch bereits im Oktober erreicht) getoppt worden.

Stark lief es auch beim jungen Publikum: Bei den 14- bis 49- jährigen kam Raw auf ein Marktanteil von 3,6 Prozent - so gut lief es zuletzt im Juli. Raw hat den durchschnittlichen Marktanteil in der Zielgruppe (Tele 5 im November: 1,0 Prozent) damit fast vervierfachen können.

- Für WWE TLC stehen jetzt diese drei Matches offiziell fest:

 

TLC-Match um die WWE World Heavyweight Championship:

SHEAMUS (c) vs. ROMAN REIGNS

Match um die Intercontinental Championship:

KEVIN OWENS (c) vs. DEAN AMBROSE

Triple Threat Ladder Match um die WWE Tag Team Championship:

THE NEW DAY (Kofi & Big E) (c) vs. THE LUCHA DRAGONS (Sin Cara & Kalisto) vs. JIMMY & JEY USO

Potential für einen guten Abend (gemeint ist: Match-Qualität) ist also auf jeden Fall vorhanden.

- Beliebtes Thema diese Woche im Internet: Kevin Owens vs. Brock Lesnar. Wie kam das zustande? Der frühere WWE-Schreiber Curt Bauer (vor über 10 Jahren als Promoter aktiv: Major League Wrestling) sprach in seinem Podcast darüber. Es wäre ein Thema hinter den Kulissen. Nun hat Bauer in seinem Podcast in der Vergangenheit nicht wenige Dinge erzählt, die später komischerweise nicht zustande kamen. Ja, manchmal macht es gar den Eindruck, Curt Bauer würde sich etwas zu wichtig nehmen.

Wenn die Idee natürlich zwei der ca. 30 Autoren besprechen, die Vince solche Ideen zuliefern (oder halt auch nicht), hat das eigentlich (noch) keinen Informationswert. Aber für "Newsseiten" ist das natürlich ein tolles Thema, um Klicks zu generieren. Dave Meltzer (seines Zeichens nicht erst seit gestern mit Paul Heyman bekannt) meinte dazu im Wrestling Observer Radio, Brock wüsste zum jetzigen Zeitpunkt nichts von einer solchen Idee.

Müsste ich 100 Euro draufsetzen, ob es das Match nächstes Jahr bei Mania gibt, würde ich deutlich auf 'Nein' setzen. Andererseits gibt es aber natürlich auch kaum noch frische Matches für Lesnar gegen richtige 'Superstars'. In dem Fall müsste Owens aber eher heute als morgen aus dem Midcard-Wasteland der WWE ausbrechen.

- Nachtrag zu unserem PW-RADIO Podcast: Auf vielfachen Wunsch gibt es neben unserem YouTube-Upload nun auch die Möglichkeit, sich das File herunterzuladen. Und zwar hier.

- Brad Maddox nennt sich nach seinem WWE-Rauswurf nun Mad Braddox. Noch besser ist allerdings dieses T-Shirt! Sein größter Fan, Dennis Wredslar, wird es bereits bestellt haben.

- TNA veröffentlicht ab sofort jeden Donnerstag die frühen Shows der Liga unter dem Banner "The Asylum Years". Bevor die wöchentlichen Pay-Per-Views aus den Nashville Fairgrounds ("TNA Asylum") kamen, wurde zu Beginn allerdings noch in größeren Arenen veranstaltet und mehr Geld verbrannt. Die allererste TNA-Show, vom 19. Juni 2002, erinnert vom Flair stark an die WCW. Das Produkt erlebte direkt in der ersten Woche einige Höhen und Tiefen. Jene Tiefen zum Beispiel mit Kleinwüchsigen-Catch oder den Johnsons. Dafür gibt es auch Ken Shamrock, Scott Hall, Jeff Jarrett, AJ Styles, Jerry Lynn, Low-Ki, James Storm und viele mehr:

- Dana White, der UFC-Präsident, hat das Versprechen formuliert: "CM Punk wird 2016 kämpfen!" Okay!

- Ich war schon immer Fan Larry Zybszko. Und habe folgendes nie gewusst: #Larryland

- SmackDown in dieser Woche. Wer nicht gespoilert werden will, muss jetzt hier verschwinden! Bis morgen!

- Roman, Usos und Ambrose vs. League of Nations wurde im Rede-Segment zu Beginn eingefädelt. The New Day hatten jedoch einen Einwand: Ambrose und die Usos müssten erst New Day besiegen, um später am Abend mit Reigns antreten zu dürfen. Ansonsten gäbe es ein Handicap Match!

(1) Tyler Breeze bes. Neville dank des Eingreifens von Summer Rae mit dem Unprettier (VIDEO)

(2) Brie Bella bes. Becky Lynch durch DQ. Brie traf versehentlich Charlotte, die Becky begleitete. Als Lynch den Disarm-Her ansetzen wollte, kam die aufgebrachte Charlotte in den Ring, attakierte Brie, weshalb Becky disqualifiziert wurde. Lynch war hinterher mächtig sauer auf Charlotte. (VIDEO)

- The Miz schlug Neville vor, ihn unter seine Fittiche nehmen zu wollen. "Du bist im Ring gut, doch deine Persönlichkeit ist nix", lautete Miz' Botschaft und berief sich dabei auf die Meinung aus den sozialen Medien. Miz erinnerte Neville daran, wie er einst Daniel Bryan zu einer großen Persönlichkeit gemacht hatte. (VIDEO)

(3) The News Day bes. Dean Ambrose & die Usos; Woods pinnte Jimmy Uso. Jimmy hatte zuvor mit einem verletzten Knie und unfairen Attacken von The New Day zu kämpfen. Reigns musste demnach später am Abend ein Handicap Match bestreiten. (VIDEO)

(4) Bray Wyatt bes. D-Von Dudley mit Sister Abigail. Hinterher wurde Bubba von Strowman mit seinem Chokehold schlafen geschickt. Und Tommy Dreamer krachte dank Rowan durch einen Tisch. Zuvor war beim Einzug übrigens R-Truth aufgetaucht, der beim Einzug der Dudleyz plötzlich Stimmung machte. (VIDEO)

(5) Roman Reigns bs. The League of Nations (Sheamus, Alberto, Barrett, Rusev) durch Countout. Im Match-Verlauf wurde Barrett vom Ringrichter ausgeschlossen. Reigns gewann später durch Auszählen, weil er es schaffte, bei einem Brawl gegen alle drei Gegner außerhalb des Rings vor dem Ablauf des Counts wieder zwischen die Seile zu gelangen.(VIDEO)

- Nach der Entscheidung kam Barrett jedoch wieder zum Ring gelaufen und lenkte Reigns ab. Sheamus nutzte das zum Brogue Kick. Bevor die League of Nations sich über Reigns hermachen konnte, erschienen Ambrose und die Usos, um ihrem Buddy zu helfen.

4 vs. 4 also am Montag bei Raw?

- Noch nichts vor heute Abend? Hier kannst du eine komplette Show von wXw gucken. Diese ist heute genau eine Woche alt. Im Main Event trifft ECW-Original Rhyno auf wXw-Champion "Der König der Catcher" Karsten Beck. Dazu machen die Hamburger in der Markthalle gehörig STIMMUNG!

- Wer es bisher verpasst hat, hier ein: GEWINNSPIEL!Weil bald Weihnachten ist und ich die Leser vom PW-DAILY alle ganz besonders mag, wird jetzt was verlost! Wie wär's: Beginnen wir doch mit einer Blu-ray vom SUMMERSLAM 2015! Der Gewinner kann sich dann damit ein paar warme Gedanken machen. Nur diese Gewinnspielfrage muss beantwortet werden: Wo fand der SummerSlam 2015 statt? A) Brooklyn oder B) Bocholt. Sendet eine E-Mail mit der richtigen Antwort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  - Einsendeschluss ist Sonntag, 6.12.2015 um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

> UNSER UPDATE VOM DONNERSTAG!

geschrieben von  Christian Bruns am Freitag, 04 Dezember 2015

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend