Was heute im Wrestling wichtig ist: Dienstag, 1. Dezember 2015

Willkommen zum PW-DAILY mit Christian Bruns!

- Habt ihr alle schon euer erstes Türchen geöffnet? Auf unserer Webseite haben wir in diesem Jahr leider keinen Adventskalender. Aber als kleine Entschädigung werden wir bis Weihnachten hier im PW-DAILY immer mal wieder was verlosen. In dieser Woche geht's los! Also am besten hier jeden Tag reinschauen!

- In Sachen Kalender lohnt sich das ganze Jahr über natürlich auch unser Wrestling-Kalender, der jeden Monat bei uns im Heft erscheint. Wer hat schon den Dezember an der Wand hängen?

- Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir werden in unserem Shop (www.power-wrestling.de/shop) in sehr naher Zukunft wieder WWE-DVDs und -Blu-rays anbieten. Darunter die neuesten Titel und - für alle Sammler interessant - einige tolle Paketangebote zu hoffentlich guten Preisen. Überhaupt werdet ihr über diese Preise, im Vergleich zu großen amerikanischen Händlern, sich auch nicht meckern können!

- Oben im Video gibt es einen Bericht aus "This Week in WWE" zur WWE-Europatour - unter anderem mit Bildern aus Deutschland.

- SmackDown kam am Donnerstag nur auf 1,65 Millionen zuschauer auf SyFy. Mit das schlechtste Ergebnis für die Show auf dem Sender überhaupt. Allerdings haben unsere amerikanischen Freunde am Donnerstag auch Thanksgiving gefeiert. In diese Zahl sollte man also nichts hineininterpretieren. Viel interessanter wird sein, was Raw gestern Abend erreicht hat (die Zahlen liegen noch nicht vor).

- AJ Styles sollte dieser Tage eigentlich Matches auf der aktuellen NJPW-Tour bestreiten, muss aber bereits seit dem 24. November mit einem Bandscheibenvorfall pausieren. Hoffentlich wir alle inständig, dass er zum 4. Januar wieder fit ist, denn dann soll er im Tokyo Dome gegen IWGP Intercontinental Champion Shinsuke Nakamura antreten. Das wollen wir sehen!

- Falls es ein Indikator ist: Das Social-Media-Tracking, ebenfalls durch Nielsen (die US-Firma, die für die TV-Quoten zuständig ist), lag gestern um 20 Prozent niedriger als zur Vorwoche. Für die WWE ist zu hoffen, dass sich das nicht 1:1 auf die TV-Quoten umschlägt. 

... Spoiler: Nachfolgend gibt es einige Anmerkungen, die sich auf die neue Raw-Ausgabe beziehen ...

- Hier mal wieder einer dieser Lana Tweets. Darf man da etwas hineininterpretieren, was ihr berufliches Standing angeht?

Lana ist gestern bei Raw zurückgekehrt - jetzt wieder im Verbund mit Rusev.

- Für WWE TLC am 13. Dezember kennen wir nach Raw nun diese Paarungen: Roman Reigns fordert WWE-Champion Sheamus in einem TLC-Match, Dean Ambrose fordert IC-Champion Kevin Owens, New Day müssen ihre Tag-Team-Titel gegen die Usos sowie The Lucha Dragons aufs Spiel setzen.

- Nachdem Mick Foley im Internet Kritik an Raw geübt hat, wurde er von Steve Austin zu einem Plausch im Podcast. Die Ausgabe ist nun auf iTunes verfügbar ("The Steve Austin Show").

- Tommy Dreamer war gestern bei Raw anwesend. Er stellte sich den Dudleyz gegen die Wyatt Family zur Seite. Denkbar, dass Dreamer auch noch ein paar weitere TV-Termine macht. Für die heutige SmackDown-Ausgabe ist er bereits gebucht. Gestern gab es übrigens noch ein Dark Match bei Raw: Hier gewannen Dreamer, Kane und die Dudley Boyz gegen die Wyatts. Einige Fans hoffen nun auf ein weiteres ECW-Original - zum Beispiel für ein 4 vs. 4 Match beim nächsten Pay-Per-View. Wie wäre es mit Rob Van Dam? So ein wenig ECW-Nostalgie würde WWE TLC sicher helfen.

- Heute vor 17 Jahren:

Für meinen Geschmack war dieser ziemlich böse Undertaker der Beste aller Zeiten.

- Und hier noch ein kleines Highlight aus England: Big Daddy Walter, eines der Aushängeschilder von wXw, verwendet seinen Gegner Rampage Brown als menschliche Kanonenkugel und zerstört den Ring!

- Ein paar Themen, unter anderem das aktuelle Raw, gibt es für mich noch aufzuarbeiten. Deshalb morgen an dieser Stelle mehr! Einen schönen Abend.

> UNSER UPDATE VOM GESTRIGEN MONTAG!

geschrieben von  Christian Bruns am Dienstag, 01 Dezember 2015

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend