Was heute im Wrestling wichtig ist: Samstag, 21. November 2015

Willkommen zum PW-DAILY von Christian Bruns

... Unser Tages-Update haben wir auf Seite 2 verschoben. Auf dieser Seite aktualisieren wir Infos zum folgenden Thema:

17:00 Uhr

BERICHT ÜBER ISIS-TERROR-BEDROHUNG FÜR SURVIVOR SERIES IN ATLANTA

Aktuell kursiert die WWE Survivor Series als eines von zahlreichen angeblichen Anschlagszielen des IS, laut neuester Enthüllungen einer Gruppe innerhalb des "Anonymous"-Kollektivs. Demnach sollen für Sonntag in den USA und Europa neue Anschläge an verschiedenen Orten geplant sein. Wie hoch die tatsächliche Gefahr ist, wird sicher durch die Behören vor Ort geprüft. Dennoch sollte diese Geschichte nicht unerwähnt bleiben. Wrestlingfans, die bereits darüber diskutieren, reagieren wie üblich nicht ganz ohne Ironie und schwarzen Humor.

18:00 Uhr

18:30 Uhr:

WSB-TV, eine lokale TV-Station in Atlanta, hat ein Statement von Jim Butterworth, dem Leiter der Georgia Emergency Managment Agency, veröffentlicht:

"His agency is working closely with the FBI, the Georgia information sharing and analysis center and others in evaluating the threat on a Sunday WWE event in Atlanta reported by the group Anonymous." (Quelle)

... 19:30 Uhr:

Das FBI hat in einem Statement weitestgehend "Entwarnung" gegeben, was die angebliche Terror-Bedrohung für die WWE Survivor Series in Atlanta angeht: Demnach sei der Hinweis bekannt und man nehme diesen auch ernst. Dennoch gäbe es zum jetzigen Zeitpunkt keine konkreten Anhaltspunkte für eine Gefahr. Man werde mit den örtlichen Institutionen weiter zusammenarbeiten, um einen sicheren Ablauf der morgigen Veranstaltung zu gewährleisten.

WWE hat in einer Stellungnahme ergänzt, dass die Veranstaltung weiterhin wie geplant stattfinden soll.

FBI-Wortlaut gegenüber WSB-TV: “The FBI is aware of reports of an alleged threat that includes an Atlanta, Georgia venue and event. While we take all threats seriously, we do not have specific or credible information of an attack at this time. We have, however, made the proper notifications as we continue to work closely with our law enforcement and private sector partners to keep our community safe.”

WWE-Wortlaut: “WWE Survivor Series is currently scheduled as planned while we investigate the matter with federal, state and local authorities.”

 

... alle weiteren Themen des Tages auf der nächsten Seite ....


Zurück Weiter »

geschrieben von  Christian Bruns am Samstag, 21 November 2015

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend