Reichlich unerwartet: Justin Gabriel verlässt die WWE auf eigenen Wunsch.

Der 33-jährige will nicht länger für den Marktführer in den Ring steigen. Das berichtet Dave Meltzer auf Wrestlingobserver.com

Der Südafrikaner stand seit 2008 unter Vertrag, spielte aber zumeist nur sehr untergeordnete Rollen.

Update um 23 Uhr: Die WWE hat die Entlassung in der Zwischenzeit bestätigt. 

geschrieben von  PW-Redaktion am Sonntag, 25 Januar 2015

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend