Am Dienstag ist in Austin (Texas) WWE SmackDown aufgezeichnet worden. Die Sendung läuft am Donnerstag in den USA und am Freitag um 23:05 Uhr bei ProSieben MAXX. Was in der Ausgabe passiert ist, verraten wir hier in der Kurzübersicht. SPOILERGEFAHR: Wer die Ergebnisse nicht vor der TV-Ausstrahlung erfahren möchte, sollte hier besser nicht weiterlesen!

>>> Der aktuelle Raw-Report: It's a Raw Reunion! Hier nachlesen! <<<

- Daniel Bryan präsentierte die zurückgekehrten Superstars Erick Rowan, Ryback und Dolph Ziggler. Kane, Big Show, Seth Rollins sowie J & J Security tauchten auf. Die Rückkehrer wurden darüber unterrichtet, heute Einzel-Matches gewinnen zu müssen, um sich auf diesem Weg für den Royal Rumble zu qualifzieren.

(1) Dolph Ziggler bes. Bad News Barrett in einem Non-Title-Match mit dem Zig Zag und qualifzierte sich für das Rumble-Match

- Roman Reigns sprach in einem Interview darüber, in diesem Match das Rumble-Match für sich entscheiden zu wollen.

(2) Ryback bes. Rusev durch Countout und qualifzierte sich ebenfalls für das Rumble-Match. Auch hinterher konnte Ryback Rusev in die Flucht schlagen.

(3) Brie Bella bes. Naomi

(4) Luke Harper bes. Erick Rowan. Rowan verfehlte einen Splash von den Seilen und wurde anschließend gepinnt. Von den drei Rückkehrern qualifzierte sich Rowan damit also als Einziger nicht für das Rumble-Match.

- Die Teilnahme von The Miz und Damien Mizdow am Rumble-Match wurde verkündet, obwohl beide Männer auch um die WWE Tag-Team-Titel antreten werden. Miz war immer noch sauer auf Mizdow, weil dieser am Montag X-Pac nachgeahmt hatte.

(5) Daniel Bryan bes. Kane in einem No-DQ-Match. Bryan bestätigte damit seine Rumble-Teilnahme, die mit diesem Match auf dem Spiel stand. Hinterher wurde Bryan allerdings von Big Show attackiert. Jede Menge Wrestler aus der Umkleide kamen anschließend in den Ring. Ein Brawl entbrannte und so gab es einen kleinen Vorgeschmack auf das Rumble-Match.

geschrieben von  Christian Bruns am Mittwoch, 21 Januar 2015

Die neue Power-Wrestling

Power-Wrestling Trend