The Sandman verhaftet

The Sandman verhaftetDer ehemalige ECW Champion James "The Sandman" Fullington wurde am Sonntag verhaftet. Im Rahmen der Geburtstagsfeier von Captain Lou Albano im La Lanterna Restaurant in Yonkers, New York, bewarf das ECW Original einige Bedienstete mit Gläsern. Diese riefen daraufhin die Polizei. Der Sandman schmiss auch einige Gläser auf die Polizeibeamten. Dem Sandman wird folglich Körperverletzung zur Last gelegt. Weiterhin muss er sich einigen psychiatrischen Tests unterziehen.
Update zur Verhaftung des Sandmans:

Der ehemalige ECW Champion The Sandman befindet sich nach wie vor in Haft. Wie wir berichteten wurde er Anfang der Woche festgenommen, da er mit Gläsern nach Bediensteten einer Bar, sowie herbeigerufenen Polizeibeamten, geworfen hatte. Der Sandman war zur Tatzeit betrunken. Die Tat selbst soll dadurch ausgelöst worden sein, dass der Besitzer der Bar, Ralph Tarone, dem ehemaligen ECW Champion eine Glasflasche ins Gesicht geschlagen hat. Der zuständige Richter forderte das gesamte Führungszeugnis von James Fullington, so Sandmans bürgerlicher Name, an und schloss bisher die Option der Kautionszahlung aus. Das ECW Original musste bereits vor einigen Jahren wegen Alkohol am Steuer eine Haftstrafe absitzen.