TNA in Deutschland

IMPACT WRESTLING stürzt auf dem Sendeplatz am Donnerstag ab

In Zukunft will DMAX nur noch auf die Donnerstagsausstrahlung von IMPACT WRESTLING setzen. Die Zuschauerzahlen in dieser Woche machen allerdings wenig Mut.

Wir erinnern uns: Weil IMPACT WRESTLING am späten Samtag auf DMAX nicht die gewünschte Zuschauerentwicklung genommen hat, lief die TNA-Wrestling-Sendung auf dem Programmplatz am vergangenen Samstag zum letzten Mal. Es war fast schon mit Ironie verbunden, dass IMPACT zum Abschied den DMAX-Marktanteil mit 2,2 Prozent (bei den 14- bis 49-jährigen) überbieten konnte, nachdem es in den Wochen zuvor dagegen gar nicht gelaufen war.

Fortan, so die Ankündigung, will man IMPACT WRESTLING nur noch donnerstags um 0:15 Uhr. Mit dem Sendeplatz, direkt nach der Raw-Ausstrahlung auf Tele 5, hat man über die vergangenen Wochen gute Erfahrungen gemacht und ohne größere TV-Konkurrenz hier zumeist Marktanteile eingefahren, die über dem Senderschnitt lagen.

Doch die Ausstrahlung am gestrigen Donnerstag, also die Wiederholung der Sendung vom vergangenen Samstag, macht plötzlich auch wenig Mut für die Zukunft am Donnerstag:

Nur 40.000 Zuschauer schalteten die Komplettfassung ab 0:15 Uhr, der Marktanteil rutschte in der Zielgruppe auf 1,2 Prozent (DMAX-Schnitt im April: 1,8 Prozent). Bestenfalls schaffen es die Erstausstrahlungen ab der kommenden Woche auf bessere Werte.

Die Entwicklung hier passt zu den Neuigkeiten in den USA, wo IMPACT WRESTLING auf dem Discovery-Kanal Destination America anscheinend auf der Kippe steht und nun noch eine Chance auf dem Mittwoch statt Freitag erhält, um mehr Zuschauer, vor allem aber auch ein jüngeres Publikum, anzuziehen.

>>> Jetzt NEU! Power-Wrestling Juni 2015! Am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel und digital als E-Paper! Alle Infos hier! <<<