Nur noch donnerstags

DMAX streicht Samstags-Ausstrahlung von IMPACT WRESTLING

Nach schwachen Einschaltquoten: DMAX zeigt IMPACT WRESTLING in Zukunft nur noch donnerstags.

DMAX verzichtet in Zukunft auf die Ausstrahlung von IMPACT WRESTLING am Samstagabend. Nur noch in dieser Woche wird die Sendung am Samstag um 23:15 Uhr laufen. Damit reagiert der Sender auf massiv gesunkene Einschaltquoten. Am vergangenen Samstag schalteten nur noch 70.000 Zuschauer ein.

In Zukunft wird der bisherige Sendeplatz für die Wiederholung am späten Donnerstag zum neuen Platz für die IMPACT-Erstausstrahlungen: Erstmals am 28. Mai (in der Nacht auf den 29.5. ab 0:15 Uhr) wird die neue Folge damit donnerstags laufen. Dieser Sendeplatz funktioniert für DMAX deutlich besser, vermutlich weil hier auch viele Wrestlingfans abgegriffen werden können, die zuvor WWE Raw bei Tele 5 eingeschaltet haben. Hier lagen die Marktanteile zuletzt weiterhin deutlich über dem Senderschnitt.

IMPACT läuft damit in Zukunft fast zwei Wochen nach der Ausstrahlung im US-Fernsehen in Deutschland.

Nach einigen zweistündigen Ausstrahlungen, wird in Zukunft - bis auf Ausnahmen - wieder eine einstündige IMPACT-Fassung bei DMAX gezeigt.

Zudem wird es am 4. Juni (Kalenderwoche 23) keine Ausgabe von IMPACT WRESTLING bei DMAX geben. Auch in den USA wird eine Episode ausfallen und der Sender Destination America an einem Feiertagswochenende (Memorial Day) stattdessen einen Pay-Per-View aus dem Vorjahr ausstrahlen (Slammiversary 2014 läuft am 22. Mai statt einer neuen IMPACT-Ausgabe auf Destination America). Die Entscheidung auf den Verzicht einer neuen Sendung schürt die Gerüchte, wonach der Discovery-Sender in den USA deutlich sein Interesse an der Wrestling-Show verloren haben soll. Am vergangenen Freitag kam eine Live-Impact-Ausgabe (hochgerechnet auf Erstausstrahlung und die direkte Wiederholung) auf die bisher schwächste Zuschauerzahl (463.000).