TNA Backstage

Aktuelles vor und hinter den Kulissen von TNA Wrestling

TNA iMPACT!Die letzten Wochen waren für Total Nonstop Action Wrestling quotenmäßig eine einzige Enttäuschung. War man in Nashville, Tennessee noch voller Hoffnungen durch die erfolgreiche iMPACT!- Ausgabe am 04. Januar 2010, folgte in den drauffolgenden Wochen Ernüchterung und zum Schluss blankes Entsetzen bei dem Blick auf die Einschaltquoten. Jetzt scheint man beim Haussender Spike TV die Notbremse zu ziehen.  So twitterte zumindest TNA-Präsidentin Dixie Carter.
TNA iMPACT!Total Nonstop Action Wrestling schafft es weiterhin nicht, mit den Einschaltquoten für die Sendung iMPACT! aus dem 0-Bereich zu kommen. Zwar konnte man sich im Vergleich zu den katastrophalen Quoten der Vorwoche verbessern, bleibt aber weiterhin deutlich unter dem Quoten-Niveau, welches man während der Donnerstagsausstrahlung von iMPACT! etablieren konnte.
Total Nonstop Action WrestlingViele Wrestlingfans waren verwundert, als bekannt wurde, das "The Fallen Angel" Christopher Daniels, am 03. April bei Ring of Honor auftauchte und RoH-Star Davey Richards herausforderte. Mittlerweile ist bekannt geworden, dass Total Nonstop Action Wrestling den Wrestler entlassen hat.
Total Nonstop Action Wrestling
Was zuerst als Gerücht im Internet kursierte ist jetzt Gewissheit. Das legendäre Tag Team „The Nasty Boys“, bestehend aus Brian Knobbs and Jerry Sags, sind nicht mehr Teil des Rosters bei Total Nonstop Action Wrestling.
Katastrophale Einschaltquote für TNA iMPACT!Das Flagschiff von Total Nonstop Action Wrestling, iMPACT! geht unter. Die dieswöchigen Einschaltquoten der Montagsshow können nur als Katastrophe bezeichnet werden. WrestleMania hin, Abschied von Shawn Michaels her – mit der schlechtesten Quote für TNA seit 2005 dürfte niemand in Nashville, Tennessee gerechnet haben. 0.6 Ratingpunkte ist alles was für TNA diese Woche quotentechnisch drin war. Dies bedeutet nach ersten Schätzungen eine Zuschauerzahl von unter 750.000.
Awesome Kong kehrt zu Ring of Honor zurückDas ehemalige Knockout von Total Nonstop Action Wrestling, Awesome Kong scheint einen neuen Arbeitgeber gefunden zu haben. Kia Stevens alias Awesome Kong wird unter ihrem ehemaligen Ringnamen Amazing Kong für den 08. Mai bei Ring of Honor angekündigt. Stevens soll an diesem Tag in New York City im Manhattan Center Sara del Rey gegenüberstehen.
TNA iMPACT!Nach den katastrophalen Einschaltquoten für die vorher aufgezeichnete iMPACT!- Montagsshow von Total Nonstop Action Wrestling (wir berichteten) lag die Hoffnung in dieser Woche auf der Liveausgabe des Flagschiffes von TNA. Und TNA wurde nicht enttäuscht. Zwar kann man nicht von einem guten Rating sprechen, jedoch konnte die Liga den Abwärtstrend in dieser Woche stoppen und sogar ein paar Punkte gut machen. Ganz im Gegenteil zu WWE Monday Night Raw.
Begeht TNA einen großen Fehler? iMPACT!- Wiederholung erneut gestrichenWie die Präsidentin von Total Nonstop Action Wrestling, Dixie Carter, auf Nachfrage auf ihrem Twitteraccount postet, wird es am Donnerstag keine Wiederholung der dieswöchigen TNA iMPACT!-Ausgabe geben. Carter wörtlich auf die Frage ob es diese Woche keine Wiederholung gibt: „Nein, wirklich nicht! Nicht lachen. Heute ist es die einzige Gelegenheit es sich [iMPACT! Anm.] anzuschauen“.
Die geplanten Matches bei 'TNA Destination X'Nachdem bei Total Nonstop Action Wrestling mit der regulären Ausstrahlung von iMPACT! am Montag sozusagen der "Reset-Knopf" erneut gedrückt wurde will man auch mit dem Pay-per-View "Destination X" neue Maßstäbe setzen. Denn die Pläne von TNA sehen vor, das diese Großveranstaltung verstärkt auf die sogenannte "X-Division" der Liga eingeht. Folgende Matches sollen in der iMPACT!-Zone in den Universal Studios - Orlando, Florida ausgetragen werden:
Ebenfalls mäßige Quoten bei der iMPACT!- WiederholungDen neuesten Medienberichten zufolge liegen die Quoten der Wiederholung der dieswöchigen TNA iMPACT!- Ausgabe ebenfalls wie in der Vorwoche auf dem Level der Erstaustrahlung. Fast scheint es so, als wollen sich die Total Nonstop Action Wrestling-Fans nicht vom gewohnten Sendetermin am Donnerstag trennen.