Kurt Angle über seinen TNA - Vertragsstatus

Kurt Angle beantwortete über den Kurznachrichtendienst Twitter einige Fragen von TNA-Fans bezüglich seiner Ambitionen, an den Olympischen Spielen 2012 in London teilzunehmen. Dabei ließ Angle auch Details zu seinem aktuellem TNA- Vertragsstatus verlauten. 

Kurt Angle


"Es geht nicht darum, dass ein alter Mann raus geht um zu zeigen, wie er sich in der Öffentlichkeit schlägt. In Wirklichkeit geht es darum zu zeigen, dass man in den 40ern nicht zu alt ist. Das sind die „neuen Jungen", so Angle in einem Interview, welches er letzte Woche mit WTAE-TV führte.

Für Angle ist ein Olympia-Comeback keine unerreichbares Ziel, für das er bereits mit dem Training begonnen hat. Auf Twitter ließ Angle nun verlauten, dass Total Nonstop Action Wrestling 100% hinter ihm und seinem Vorhaben stünde.

Angesprochen auf seinen TNA-Vertrag antwortete Angle, er habe einen Vertrag über 3 1/2 Jahre mit TNA unterzeichnet. Laut eigener Aussage werde er mit diesem Kontrakt besser entlohnt, als bei WWE.

"Ich bin stolz bei TNA zu sein. Danke Dixie", so Angle per Twitter.