Jeff Hardy am 08. Dezember wieder vor Gericht

Jeff Hardy am 08. Dezember wieder vor GerichtDer Strafprozess von Jeff Hardy scheint sich zu einer "unendlichen Geschichte" zu entwickeln. Am 08. Dezember 2010 hat Hardy den nächsten Termin vor den Richtern in Moore County in North Carolina. Weiterhin werden ihm 8 Drogenvergehen zur Last gelegt.

So muss sich das charismatische Enigma u.a. gegen die Vorwürfe Verschwörung zum Handel von Opiaten, Besitz von Opiaten mit der Absicht des Handels damit, Besitz von Kokain und Besitz von Drogenzubehör verteidigen.

Im September 2009 wurde Jeff Hardy in seinem Heimatort festgenommen. Das Moore County Sheriffs Office hatte einen anonymen Tipp bekommen und sich daraufhin einen Durchsuchungsbefehl für Jeff Hardys Haus besorgt. Bei dieser Durchsuchung sollen 262 Pillen Vicodin, 180 Soma-Tabletten, 555 Milliliter Anabolika, Kokainreste sowie Drogenzubehör gefunden worden sein.

Im Juni sorgte eine Meldung für Aufsehen, dass drei Anklagepunkte gegen Hardy fallengelassen worden sind. Dies erwies sich im Nachhinein jedoch als Falschmeldung der Staatsanwaltschaft.

Power-Wrestling hält Euch weiterhin auf dem Laufenden.