TNA - Aktive nicht begeistert über 'Jersey Shore' - Star Jwoww

TNA - Aktive nicht begeistert über 'Jersey Shore' - Star JwowwÜber das gewaltige Medienecho, das die Verpflichtung von Reality-Showstar "Jwoww" Anfang der Woche ausgelöst hatte, dürfte sich das Management von Total Nonstop Action Wrestling freuen. Weniger begeistert sind jedoch die Aktiven in der Umkleidekabine über den einmaligen Auftritt des "Jersey Shore"- Sternchen und ehemalige Grafik- Designerin.

In der heutigen Ausgabe von TNA iMPACT!, die Anfang der Woche aufgezeichnet wurde, durfte Jenni "JWoww" Farley ein wenig Wrestlingluft schnuppern. Ein Match bestritt der MTV-Star, der zusammen mit den Beautiful People die iMPACT!- Zone betrat zwar nicht, doch kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Robbie E. and Cookie, die in einer Rauferei mit der Begleitung von Robbie endete.

Im Backstagebereich von TNA wurde dieser Gaststar- Auftritt mit Unmut aufgenommen. Laut dem Internetportal TMZ.com kassierte Farley für diesen ca. 15.000 Dollar. Diese Summe für einen einmaligen Auftritt übertrifft den Verdienst vieler Mid- und Lowcarder um ein Vielfaches (teilweise erhalten die TNA- Knockouts nach eigenen Angaben rund 400 Dollar pro Auftritt).