'Bubba the Love Sponge' entlassen

Total Nonstop Action WrestlingDer Amerikanische Radiomoderator 'Bubba the Love Sponge' ist Opfer der jüngsten Entlassung bei Total Nonstop Action Wrestling.

Laut der offiziellen TNAW-Hompage trennte man sich am 30. April 2010 von 'Bubba the Love Sponge' Todd Clem. Der 44. Jährige der erst seit diesem Jahr für TNA arbeitet, wurde zuletzt als Backstage Moderator in der iMPACT-Zone verwendet. Die Entlassung lässt sich darauf zurückführen, dass er immer wieder rassistische Bemerkungen gegenüber 'Awesome Kong' machte. Diese verließ TNA nach einem Zwischenfall im Januar, als Todd Clem sich rassistisch über die zahlreichen Opfer des Haiti-Erdbebens äußerte.  In der letzten Woche waren Bubba the Love Sponge und Awesome Kong zu Gast in einer Radioshow in der er sich erneut rassistisch äußerte. Dieses wird wohl im Endeffekt der Hauptgrund gewesen sein, weswegen man ab jetzt getrennte Wege gehen wird.