TNA iMPACT!-Quoten ein Trauerspiel

TNA iMPACT!Ein Aufschrei des Entsetzens muss am Dienstag durch das Hauptquartier von Total Nonstop Action Wrestling in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gehallt sein. Denn die Einschaltquoten der letzten Folge von iMPACT! waren, laut Medienberichten, die schlechtesten aller Zeiten für ein Erstausstrahlungs- iMPACT! auf SyFy.

0.5 Ratingpunkte. Mit dieser Zahl hatte wohl niemand nach dem leichten Aufschwung der Einschaltquoten in der Vorwoche gerechnet. Dies bedeutet, dass sich nur rund 739.000 Zuschauer für das Geschehen zwischen Abyss und Ric Flair interessierten. Auch bei der Betrachtung der Stundenwerte blieb der Wert bei katastrophalen 0.5 Punkten.

Zwar verlor World Wrestling Entertainment mit dem 3-Stunden-Draft-Special von Monday Night Raw ebenfalls Zuschauer (3.1 Ratingpunkte bei 4.628.000 Zuschauern) doch belegte man mit Stunde eins und drei der Show von Vince McMahon die Poolposition bei den Tagesrankings.