Shane McMahon wird Geschäftsführer von 'China Broadband'

Shane McMahon wird Geschäftsführer von 'China Broadband'Wie China Broadband, Inc. in einem Nebensatz in einer Pressemitteilung veröffentlichte, konnte das Unternehmen Shane McMahon als neuen Geschäftsführer (CEO) gewinnen. China Broadband, Inc. ist ein Anbieter von Kabel-Breitband-Diensten wie Kabelfernsehen und Pay-per-View-Angebote, sowie Video-on-Demand- und Printprodukten. China Broadband, Inc. zählt zum fünft größten Breitband-Anbietern in China.

Marc Urbach, Präsident von China Broadband, Inc. zur Verpflichtung von Shane McMahon: " [...]wir sind stolz darauf, einen der erfahrensten Veteranen im Pay-per-View - und Premium-Sport-Entertainment-Sektor im China Broadband-Team zu begrüßen. Seine hochqualifizierte Erfahrung auf den Gebieten Marketing und Werbung wird uns weiter nach vorne bringen.

Im Oktober 2009 gab Shane McMahon bekannt, zum 01. Januar 2010 von seinem Posten bei World Wrestling Entertainment zurückzutreten. Nach seiner Auszeit kochte es in der Gerüchteküche. Neben einem möglichen Einstieg bei TNA wurde auch ein Arbeitsverhältnis im MMA-Bereich in Erwägung gezogen.