'Strikeforce' widerspricht Batista - Doch kein Vertrag?

Batista bestätigt Engagement bei MMA- Veranstalter 'Strikeforce'
US-Medien berichten, dass der ehemalige WWE-Superstar und mehrfache Champion Batista keinen Vertrag bei MMA-Veranstalter "Strikeforce" unterzeichnet haben soll. Dies geht aus einer Stellungnahme des Strikeforce- Pressesprechers Mike Afromowitz hervor.

Am frühen Montag bot das US- Promi- und Klatschportal TMZ.com seinen Besuchern ein kurzes Internetvideo an, in dem der ehemalige WWE-Superstar David Bautista die Gerüchte über eine mögliche MMA-Karriere bestätigte und sogar schon von einem (ungenannten) möglichen Gegner sprach.

Power-Wrestling.de hält Euch weiter auf dem Laufenden.