Ken Anderson mit Reiseproblemen

Total Nonstop Action WrestlingWie TNA- Star Ken Anderson über sein Twitteraccount bekannt gab, schien sein Auftritt beim TNA-PPV „Against All Odds“ eine zeitlang nicht sicher zu sein. Denn der ehemalige Mr. Kennedy saß auf dem Flughafen in Minneapolis fest- Laut seiner Nachricht ging es dort zu wie in einem Zoo. Laut Informationen war er auf die Stand-By-Liste gekommen und man teilte ihm mit, der früheste Flug würde erst am Montag sein.

Mittlerweile hat Anderson jedoch die iMPACT!-Zone erreicht und wird beim heutigen PPV auftreten.