WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

World Wrestling Entertainment

Moderatoren: papa shango, Wolfpack(nWo)

197 Beiträge • Seite 8 von 101 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 29. Aug 2017 07:54

DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon sabu 666 » 29. Aug 2017 09:09

Habe mir gestern Abend mal die ersten beiden Episoden angesehen.

Folge 1:
SPOILER: AUFDECKEN
Kay Lee Ray gegen Princessa Sugehit war ein schöner Opener für das Turnier. Gutes Match von beiden, wobei mir Kay Lee Ray etwas besser gefallen hat als die Mexikanerin. Aber die WWE will wohl eher die Latinos bei der Stange halten und lässt Princessa weiterkommen. Naja, zumindest bleibt uns so dieses grausige Gabber-Theme von Kay Lee Ray in den folgenden Runden erspart.
Serena mit ordentlicher Leistung bei ihrem WWE-Comeback und völlig verdient weiter. Match war jetzt kein Kracher, aber mehr war leider mit dieser mehr als grünen und völlig überforderten Gegnerin nicht drin.
Baszler gegen die Chinesin war schon fast ein Squash. Dass Baszler weiterkommt war klar, wer irgendwelche Promis mitbringt gewinnt halt in der WWE, siehe Mongo Rawley und sein Football-Kumpel. Schade, denn das wenige was die Chinesin zeigen durfte war gar nicht mal schlecht, da hätte ich gerne mehr gesehen.
Gabert gegen Laith hat mir gut gefallen. Gabert innerhalb von Sekunden als "Monster" komplett over beim Publikum und auch Laith spielte ihre Underdog-Rolle ganz gut. Wäre vielleicht sogar noch besser rübergekommen, wenn man nicht so eine moppelige Gegnerin gewählt hätte, da dann der Kontrast noch größer gewesen wäre. Sehr gestört hat mich hier, dass die WWE ähnlich wie beim UK Turnier im Prinzip schon mit den Vorstellungs-Videos spoilert, wer gewinnen wird. War doch absolut klar, dass wenn Laith extra noch betont, dass sie einen Move von Mae Young übernommen hat, mit diesem auch das Match gewinnen wird. :wolle:


Folge 2:
SPOILER: AUFDECKEN
Folge 2 dann wieder mit einem ganz guten Opener. DIe Chinesin mit einer ordentlichen Leitsung dafür, dass es ihr erstes Match war. Mercedes Martinez aber schon verdient weiter. Zum einen natürlich im Ring sehr viel weiter und zum anderen wirkt sie einfach sowas von cool. :cool: Gut im Ring, gutes und passendes Entrance Theme, sehr charismatisch und sticht auch optisch aus der Masse heraus, für mich bis jetzt das beste Gesamt-Paket im Turnier.
Evers gegen Belle war dann echt zäh. Die beiden hatten null Chemie miteinander und dementsprechend passte das Timing mehrfach überhaupt nicht. Evers am Ende die richtige Siegerin, denn die wirkte zumindest bemüht und hatte die etwas besseren Aktionen, während Belle ein Totalausfall war.
Ripley gegen Salinas war dann schon stärker. Hier hat man das was ich bei Gabert gegen Laith meinte perfekt umgesetzt. Mit Salinas die kleinste Teilnehmerin als Gegnerin gewählt, so dass Ripley durch diesen Kontrast noch größer wirkt als ohnehin schon. Ripley mit einer überzeugenden Leistung für ihre gerade mal 20 Jahre (natürlich merkte man die fehlende Erfahrung etwas) und auch mit einer sehr sympathische Ausstrahlung, die hat auf jeden Fall Potential.
Mia Yim gegen Sarah Logan dann für mich das bisher beste Match des Turniers. In dem Fall schade, dass nicht beide weiterkommen können, auch wenn ich mit Logans Hinterwäldler-Gimmick wenig anfangen kann.


Allgemein kann man noch sagen, dass der Kommentar echt grausig ist. So sehr ich Lita auch mag, aber das Kommentieren sollte sie lieber anderen überlassen. Und JR wirkt auch komplett unmotiviert, wie er da ziemlich lustlos scheinbar etwas vorliest, was ihm jemand aus den jeweiligen Wkipedia-Artikeln ausgedruckt hat, weil er die Teilnehmerinnen nicht kennt und sich nicht vorbereitet hat.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon Big Boss Man » 29. Aug 2017 11:19

Ich hab es jetzt noch nicht gesehen, aber war nicht Alundra Blayze vorgesehen als Kommentatorin?
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon TheEmpressOfTomorrow » 29. Aug 2017 11:41

Jazzy war sowas von großartig im Ring O.o als ich hörte das die Fans sofort ihre Verpflichtung bei WWE forderten dachte ich da wird wohl übertrieben aber das Match war allerhöchstes Niveau! Die Fans wissen was sie wollen und das scheint Jazzy zu sein, kann man ihnen bei der großartigen Leistung wirklich nicht verdenken^^ Sehr schade das sie schon in der ersten Runde raus ist :-(

Nach ihrem ersten Auftritt bei NXT dürfte es wohl sicher sein das WWE auf die Fans gehört hat, ich bin mir ziemlich sicher das The Alpha Female die Womens Division bei NXT ganz schön aufmischen wird^^ vermutlich wird es noch etwas dauern bis sie dann ihr offizieles TV Debüt bei NXT gibt aber ich kann es kaum erwarten zu sehen wie sie dort aufräumt^^ ich würde mir ein Heel Gimmick für sie wünschen ihr Aussehen und ihre Ausstrahlung sind einfach prädestiniert dafür

Auf jeden Fall darf man wohl noch einiges von Jazzy Gabert erwarten :-3 Deutschland scheint nun endlich einen festen Platz in der WWE zu haben, nachdem nun schon 2 Männer es geschafft haben kommt jetzt die erste Frau und dann darf man nicht vergessen das Alexander Wolfe sogar als erster Deutscher einen WWE Titel halten darf, ein großartiges Jahr :mrgreen:
You talk too much ;)
TheEmpressOfTomorrow
Super-Fan
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Aug 2017 06:21

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon sabu 666 » 29. Aug 2017 15:46

Big Boss Man hat geschrieben:Ich hab es jetzt noch nicht gesehen, aber war nicht Alundra Blayze vorgesehen als Kommentatorin?

Die war bei diesem Bracketology-Special vor dem Turnier dabei.

Folge 3:
SPOILER: AUFDECKEN
Toni Storm gegen Ayesha Raymond war ganz in Ordnung. Storm hat mir sehr gut gefallen und zeigt auch gleich, dass sie in der Lage ist, das Publikum mitzureißen und Stimmung zu machen. Raymond konnte ich nur schwer ernstnehmen, die sah halt aus als käme sie gerade von so einem Stand wo sich Kinder lustige Tiere ins Gesicht schminken lassen. :mrgreen: Storm zurecht weiter, hätte mir aber ein anderes Finish gewünscht als wieder dieses Abstauben nach missglückter Top Rope Aktion wie im allerersten Match des Turniers.

Bei der Inderin schwante mir böses, als erwähnt wurde, dass sie vom Great Khali trainiert wurde. Ganz so schlimm war es dann aber zum Glück doch nicht. :mrgreen: Konnte einige nette Kraft-Aktionen zeigen, aber am Ende kommt Dakota Kai verdient weiter.

Bianca Belair hat mir gegen Sage Beckett deutlich besser gefallen als in dem Qualifying Match gegen Aliyah. Ihr Spear gefällt mir sehr gut, da er eben voll in die Gegnerin geht und sie nicht wie manch anderer am Gegner vorbeispringt und nur mit dem Arm trifft. Und den langen Zopf als Waffe einzusetzen ist halt auch eine ganz witzige Idee. Match war jetzt nicht der Knaller, fiel aber auch nicht negativ auf.

Santana Garrett hat mir richtig gut gefallen. Schade dass sie gegen Niven ausscheiden muss, die im Prinzip nichts zeigt außer Restholds und sich mit ihrem kompletten Gewicht auf die Gegnerin fallen zu lassen. Weiß auch nicht ob es sein muss, dass man bei der Figur auch noch diese Löcher an den Seiten des Outfits braucht, damit man auch ja jede Rolle einzeln sieht... :urgh:


Folge 4:
SPOILER: AUFDECKEN
Der Opener zwischen Renee Michelle und Candice LeRae war ein gutes Match von beiden beteiligten. Schönes Finish und wie erwartet Candice in der nächsten Runde.

Danach dann leider das Ausscheiden von Taynara Conti. Schade, fand sie echt sympathisch und im Ring eigentlich um einiges besser als Evans. Hätte sie genre noch wieter gesehen. Keine Ahnung was die WWE in Lacey Evans sieht. Fand die auch bei NXT bisher immer ziemlich schwach. Und mit dem Video vor dem Match hat man sie mir dann auch noch extrem unsympathisch gemacht. Sorry, aber diese ganze Story mit Militärvergangenheit, "keiner hat an mich geglaubt, aber ich habe mich durchgekämpft", "ich bin so eine tolle Mutter und widme meiner Tochter das Match", usw. ist mir einfach viel zu dick aufgetragen. Wenn man mir krampfhaft versucht jemanden aufs Auge zu drücken und sympathisch wirken zu lassen, bewirkt das in der Regel halt genau das Gegenteil, erstrecht wenn es über solchen Ami-Patrioten-Dreck versucht wird. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte, wenn ich die mit ihrer dämlichen Flagge und ihrem albernen Matrosen-Outfit zum Ring kommen sehe.

Gonzalez gegen Savoy war für mich das schwächste Match des Turniers. Fand beide sehr schwach.

Danach ging es dann zum Glück steil bergauf mit dem besten Match der ersten Runde. Kairi Sane und Tessa Blanchard beide richtig stark und die Chemie zwischen den beiden stimmte einfach. Wunderschöner Elbow von Sane am Ende des Matches. Einfach nur schade, dass Blanchard nach dieser starken Leistung gehen muss, während solche Gurken wie Evans und Savoy weiter dabei sind. :frown:
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon BatistaGirl » 29. Aug 2017 15:58

Gerade die ersten 2 Folgen geguckt.

Jazzy vs. Abbey für mich das beste match bislang.

Schade das Jazzy schon in der ersten Runde raus ist. Hätte sie gerne im letzten drittel des Turniers mit dabei gehabt.
I ❤️ Sheamus ... :kuesschen:
Becky Lynch is my queen!

SmackDown! > RAW

27.04.2013 - Mannheim, SAP-Arena
24.05.2014 - O² World, Berlin
18.04.2015 - Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg
02.11.2016 - Festhalle, Frankfurt


Folgt mir auf Twitter, Instagram & Snapchat: Denise8691
BatistaGirl
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5129
Registriert: 1. Jul 2012 16:18

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 29. Aug 2017 16:02

Die WWE war so großzügig und ein paar kleine Matchausschnitte online gestellt :smile:

Princesa Sugehit vs. Kay Lee Ray
https://www.youtube.com/watch?v=JrhWEWUJu3g

Abbey Laith vs. Jazzy Gabert
https://www.youtube.com/watch?v=ayJfGQQsdNc

Zeda vs. Shayna Baszler
https://www.youtube.com/watch?v=c7Hyu57xs-0

Serena Deeb vs. Vanessa Borne
https://www.youtube.com/watch?v=KKhdkGJ-LZY
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon TheEmpressOfTomorrow » 29. Aug 2017 16:07

BatistaGirl hat geschrieben:Gerade die ersten 2 Folgen geguckt.

Jazzy vs. Abbey für mich das beste match bislang.

Schade das Jazzy schon in der ersten Runde raus ist. Hätte sie gerne im letzten drittel des Turniers mit dabei gehabt.


Jazzy war großartig sie und Laith haben ein tolles Match abgeliefert aber das Highlight der ersten Runde ist dann doch Kairi Sane gegen Tessa Blanchard, ich glaube Kairi Sane wird ein guter Ersatz für Asuka in NXT ich würde mich freuen wenn sie Blanchard auch noch unter Vertrag nehmen mit Sane und Gabert haben sie aber auf jeden Fall schon mal 2 richtige Hochkaräter für den NXT Roster verpflichtet
You talk too much ;)
TheEmpressOfTomorrow
Super-Fan
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Aug 2017 06:21

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon Big Boss Man » 29. Aug 2017 16:10

Ich habe mir mal die ersten zwei Folgen angesehen. irgendwie interessiert mich das Tournament nicht. Weiß nicht was ich davon halten soll.
Das UK Turnier hat mich schon nicht so wirklich gepackt. Ich werde durch solche Turnieren nicht unterhalten.

Wirkt halt alles wie eine professionelle Independent Show.
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon TheEmpressOfTomorrow » 29. Aug 2017 16:14

Ein kleines Video zu Gabert... :fear:

https://www.youtube.com/watch?v=_DB7Ji6qoSk

Ok im Ring ist sie wirklich große Klasse aber am Mikro muss sie noch üben ihr englisch klingt gut sie sollte es wirklich unterlassen in der WWE deutsch zu sprechen XD irgendwie erinnerte mich das gerade ein bisschen an die Promo von Brakus XD

https://www.youtube.com/watch?v=NrmtXyiZXog
You talk too much ;)
TheEmpressOfTomorrow
Super-Fan
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Aug 2017 06:21

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 29. Aug 2017 19:36

So alle 4 Ausgaben geschaut - auch ohne zu bezahlen :verteufelt: :mrgreen:

Ich bin wirklich sehr positiv überrascht!!
Naürlich merkt man welche Mädchen schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben und wer noch relativ neu dabei ist :cool:

Aber das ganze hat riesig Spaß gemacht :zustimmung:
Man muss sich auch darauf eingelassen, genau wie die Crowd die einen riesen Lärm gemacht hat.

Bei den Chants für Toni Storm dachte ich wir wären bei den Australien Open :mrgreen:
Ihre Hip/Ass Attacks würde ich gerne mal abbekommen :kuesschen:

Besonders gefallen haben mir Kairi Sane vs. Tessa Blanchard , Piper Niven :kuesschen: vs. Santana Garrett und auch Princesa Sugehit vs. Kay Lee Ray.
Eigentlich hat jede Ihre Reize.
Nicole Savoy würde ich jetzt mal am schwächsten einschätzen zusammen mit Reina González.

Jazzy lebt natürlich von Ihrer Optik die anscheinend sehr gut ankommt, wrestlerisch ist ganz ok aber man merkt auch Ihren groben Mixed Martial Arts Hintergrund wodurch das ganze nicht immer ganz rund ausschaut. ;)




Scotland Piper Niven Pin

Scotland Piper Niven [51]

DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 30. Aug 2017 14:55

Die WWE gönnt uns weitere Einblicke in die 1.Runden Matches :cool:

Rachel Evers vs. Marti Belle
https://www.youtube.com/watch?v=FMGdQftZnNA


Rhea Ripley vs. Miranda Salina
https://www.youtube.com/watch?v=MR_azW9bOXU


Sarah Logan vs. Mia Yim
https://www.youtube.com/watch?v=zITWbMyLqjw
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 31. Aug 2017 07:14

Wieder etwas zum reinschauen:

Xia Li vs. Mercedes Martinez :smile:
https://www.youtube.com/watch?v=Z_9H0w-1irs
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 31. Aug 2017 15:31

Die WWE hat neue 1.Rundenmatches online gestellt :thumbsup:


Dakota Kai vs. Kavita Devi
https://www.youtube.com/watch?v=S9TZNPmEBnk

Toni Storm vs. Ayesha Raymond
https://www.youtube.com/watch?v=mh8OI4FZdEc

Bianca Belair vs. Sage Beckett
https://www.youtube.com/watch?v=yZOB4dSz6ME

Piper Niven vs. Santana Garrett
https://www.youtube.com/watch?v=TIdQMI98JNI
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 31. Aug 2017 19:55

@ALL

Gefällt euch eigentlich die Figur von Piper Niven? :cool:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon sabu 666 » 31. Aug 2017 22:12

Nein!
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon The Sandman » 31. Aug 2017 22:24

Es zählt nicht hier das Gewicht sondern die Leistung im Ring. Sie ist gut sonst würde sie nicht überall gebookt werden. Aktuell viel in Japan wo sie fest bei Stardom wrestlet.
wXw They Love Wrestling
The Sandman
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3582
Registriert: 18. Okt 2012 16:01
Wohnort: Österreich

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 1. Sep 2017 07:23

@sabu 666

:huh:

Ich werde Dich noch überzeugen mit einigen Fotos im Divas Thread :mrgreen:



@The Sandman

Das Piper im Ring etwas drauf hat fiel mir auch auf, Ihr 1.Rundenmatch gehörte für mich auch qualitativ zu den Higlights :zustimmung:

Kavita Devi ist mir von der Kraft her aufgefallen, man merkt Ihren Hintergrund...
Dafür das der Great Khali Ihr Trainier war hat sie eine wirklich gute Leistung geboten :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon sabu 666 » 1. Sep 2017 10:32

General Adnan hat geschrieben:@sabu 666

:huh:

Ich werde Dich noch überzeugen mit einigen Fotos im Divas Thread :mrgreen:


Danke für die Vorwarnung! ;)
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: WWE Women's Tournament: Mae Young Classic

Beitragvon General Adnan » 1. Sep 2017 15:09

Und wieder ein paar neue Einblicke in die 1.Runden Matches :smile:

Candice LeRae vs. Renee Michelle
https://www.youtube.com/watch?v=jC7-XokG8jM

Nicole Savoy vs. Reina Gonzalez
https://www.youtube.com/watch?v=_EWbYve0zp0

Taynara Conti vs. Lacey Evans -
https://www.youtube.com/watch?v=ID6jnZpvYP4

Kairi Sane vs. Tessa Blanchard
https://www.youtube.com/watch?v=zWcf8_hO9Ds


PS: Du musst das mehr zu schätzen wissen Sabu666!! Ich biete diesen Genuß nicht jeden an :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

VorherigeNächste

197 Beiträge • Seite 8 von 101 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10

Zurück zu WWE