WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

World Wrestling Entertainment

Moderatoren: papa shango, Wolfpack(nWo)

15 Beiträge • Seite 1 von 1

WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon LegacyBO » 7. Feb 2018 16:54

Bild

#964

aus dem
Wells Fargo Center, Kansas City (Missouri)

(Non-Title) Singles Match


Charlotte Flair (c) besiegt Liv Morgan (w/ The Riott Squad: Ruby Riott & Sarah Logan) via Submission

Tag Team Match


The Bludgeon Brothers (Harper & Rowan) besiegen lokale Talente via Pin

WWE United States Championship Match

Bobby Roode (c) besiegt Rusev (w/ Aiden English)
via Pin

Tag Team Match


Chad Gable & Shelton Benjamin besiegen The Ascension (Konnor & Viktor) via Pin

WWE Championship #1 Contender – Singles Match

Sami Zayn vs. Kevin Owens No Contest,

nachdem AJ Styles nach einer Provokation von Sami Zayn die Nerven verlor und beide Kontrahenten attackierte.
- Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur, nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen -

#nurderHSV
LegacyBO
Ringcrew
 
Beiträge: 472
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon shane » 7. Feb 2018 19:52

Die Bludgeon Brothers waren wieder mit dabei wie auch Drew Gulak mit einer Ankündigung :thumbsup: :cool:
For a better 205 or better WWE? 1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority! -) No Candy! -) No Trick or Treating! 14) Strong leaders delegate!
shane
European Champion
 
Beiträge: 2580
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon UDRoss » 8. Feb 2018 14:19

Nach dem US Title Match erschien Randy Orton und verteilte RKOs an alle drei, vielleicht läuft es also auf Randy vs Bobby bei Fastlane hinaus.

Sicherlich die größte Entscheidung in dieser Show:
Nach dem Ende des Main Event Matches setzte General Manager Daniel Bryan für Fastlane ein Triple Threat Match (AJ Styles vs Kevin Owens vs Samy Zayn) um den WWE Championshipgürtel an!

Edit:

Falls es jemanden interessiert: die gewählten Smackdown Live Top Ten:

10.Tye Dillinger
09. Randy Orton
08. Becky Lynch
07. The Usos
06. The New Day
05. Bobby Roode
04. Naomi
03. Shinsuke Nakamura
02. Charlotte Flair
01. AJ Styles

Edit 2:

Die Storyline mit Dolph Ziggler scheint komplett im Sande zu verlaufen, da er für nächste Woche in einem ganz normalen One on One Match mit Baron Corbin angekündigt wurde... :gefrustet:
UDRoss
Super-Fan
 
Beiträge: 221
Registriert: 18. Nov 2010 20:24

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon sabu 666 » 8. Feb 2018 14:50

Haartransplantation out of nowhere. Können die Boreton nicht einfach aus den Shows schreiben, wenn sie keine Ideen mehr für ihn haben? Gefühlt seit 20 Jahren immer die gleiche Leier mit seinem ach so überraschenden RKO :wolle: :wolle: :wolle:

UDRoss hat geschrieben:10.Tye Dillinger


Das denen dieser Gag nicht langsam selbst zu blöd ist... :rolleyes: Wie ernst man diese Liste ansonsten nehmen kann, erkennt man an Naomi auf Platz 4. :lol:

Zumindest die Storyline um Shane, Bryan, AJ, Owens und Zayn bleibt weiter spannend.

Und Gable & Benjamin gefallen mir als Heels echt von Woche zu Woche besser. Ganz im Gegensatz zu New Day. Die finde ich von Woche zu Woche unlustiger mit ihrem prä-pubertären Humor. "Hihihi, ich bewerfe andere Leute mit Lebensmitteln, die ich vorher in meiner Hose transportiert habe!" :rolleyes: Dass man nicht mit Essen spielt, lernt man eigentlich schon als kleines Kind...
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6189
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon General Adnan » 9. Feb 2018 16:43

Ein paar Worte zur Show :smile:


Opener hat mir ganz gut gefallen, Liv ist halt noch sehr grün und einer Charlotte körperlich und auch Physis deutlich unterlegen....die klein hat es ganz gut gemacht. Vorallem Ihre Vicotry Roll aus dem Versuch eines Eletric Chair Drop :thumbsup:


Sehe die Bludgeon Brothers immer ganz gerne , warte aber auf die erste echte Prüfung weil ich sehr neugierig bin wie und ob Rowan im Ring zulegen kann :zustimmung:

Roode vs. Rusev klingt erstaunlich lang, beide haben wirklich hart gearbeitet. Abwechselungsreiches Match, nur Rusev war am Ende mit seinem Aufroller nicht so elegant :mrgreen:

Chad Gable & Shelton Benjamin würde ich gar nicht komplett als Heels sehen, immer noch mehr als Tweener. Was mir auffiel war wie wenig Kondition Konnor hat :huh:

Main Event sehr stark wie auch zu erwarten....einige große Moves hat man ausgepackt die man sonst nur bei PPV's sieht , wie z.b Zayn seinen speziellen DDT zwischen den Ringpofsten :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 27994
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon Dre » 9. Feb 2018 19:43

Klar sind Gable & Benjamin Heels
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5842
Registriert: 8. Jul 2009 12:29

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon General Adnan » 9. Feb 2018 19:50

Dre hat geschrieben:Klar sind Gable & Benjamin Heels



Ich bin mir irgendwie nicht sicher....natürlich haben sie die Usos backstage mal hinterrücks attackiert das ist richtig. Es schwankt immer so ein wenig.
Aber richtige Heels sind für mich z.b die Bludgeon Brothers - die zeigen keine menschlichen Gefühle oder lassen sich auf irgendwelche Spielchen ein :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 27994
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon Dre » 9. Feb 2018 19:53

Find ich genau andersrum. Bei den BB ist noch nicht eindeutig, ob sie wirklich Heels sind oder nicht. Eher Tweener. Erinnern mich übrigens an die Bruderschaft ohne Banner aus Game of Thrones. Und Kevin Owens und Sami Zayn an Cartman und Kyle aus South Park. :mrgreen:
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5842
Registriert: 8. Jul 2009 12:29

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon metallon » 9. Feb 2018 21:10

General Adnan hat geschrieben:Opener hat mir ganz gut gefallen, Liv ist halt noch sehr grün und einer Charlotte körperlich und auch Physis deutlich unterlegen....die klein hat es ganz gut gemacht. Vorallem Ihre Vicotry Roll aus dem Versuch eines Eletric Chair Drop :thumbsup:


Bis jetzt darf Liv aber leider auch nicht viel zeigen und muss oft nur die Moves der Gegnerin sellen. Meiner Meinung nach wurde sie bisher als das schwächste Mitglied der Riott Squad dargestellt. Ich denke aber in liv schlummert noch so einiges und sie wird ihren Weg gehen. Das Mädel hat Power! :zustimmung:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18683
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon Yourself » 10. Feb 2018 02:00

Insgesamt eine gute Show, nur das Ende mit AJ war so aufgesetzt. ;) Die Entscheidung am Schluss fand ich gar nicht mal so schlecht, aber danach ist diese Story hoffentlich mal erledigt.

Ziggler gegen Corbin fand ich eine seltsame Ankündigung. Corbin+Ziggler+Roode zündet irgendwie nicht, aber anscheinend läuft es darauf hinaus. :(
Ich fand es übrigens sehr schade, dass Rusev gegen den blöden Bob verloren hat. Orton dann wieder mit der RKO Nummer .... gähn. War wohl gefrustet wegen Platz 9 auf der Liste. ;)

Die Liste war der Witz des Abends. Royal Rumle Gewinner + Titelträger belegen natürlich die Hälfte der Plätze, aber Tye Dillinger auf Platz 10 ..... ROFL ... das war ... oh Moment ... ROFL. Eigentlich ist es traurig, weil man Tye so der Lächerlichkeit aussetzt. Niemals ist der in den Top 10, egal ob bei Erfolg oder Beliebtheit.

Ich fand es übrigens gut, mal wieder Ascension zu sehen. Ich finde es schade, dass man das Team der Clownfraktion zugeteilt hat. Die Bludgeon Brothers sind übrigens eindeutig Heels!

Zu Liv Morgan: es spricht für sich selbst, dass sie der erste der drei vom Riot Squad war, die gegen Charlotte ran musste. Ruby hat hier klar das Spotlight, zumal sie im aktuellen Kader von SD und RAW einzigartig ist, zumal Paige wohl raus ist. Sofern Ruby keinen "Unfall" hat, wird Liv erst einmal hinten anstehen.
Yourself
Super-Fan
 
Beiträge: 163
Registriert: 18. Nov 2017 20:53

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon General Adnan » 10. Feb 2018 08:19

@metallon
@Yourself

Ich glaube auch das Charlotte erstmal an Liv und Sarah vorbei muss bevor die beim Fastlane PPV auf Riott treffen wird :zustimmung:
Riot hat sich am Ende bei NXT ja extrem verbessert und war mehr als Konkurenzfähig im Ring.

Bei Smackdown durfte sie leider noch nicht Ihr ganzes Potenzial zeigen.

Liv ist wirklich extrem klein und zart - quasi die blonde AJ.
Ich würde die kleine Liv gerne mal in den Arm nehmen :kuesschen: und sagen das sie wieder die alte sein soll die sie bei NXT mal war...dieses "böse" nimmt ihr doch niemand ab :mrgreen:

Übrigens...ich finde es nicht einfallslos gebookt das man die Riott Squad und Absolution ganz ähnlich parallel aufbaut - das ist garantiert so gewollt und irgendwann kommt als man zum großen Crash der beiden Gruppierungen :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 27994
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon metallon » 10. Feb 2018 11:44

General Adnan hat geschrieben:Liv ist wirklich extrem klein und zart - quasi die blonde AJ.
Ich würde die kleine Liv gerne mal in den Arm nehmen :kuesschen: und sagen das sie wieder die alte sein soll die sie bei NXT mal war...dieses "böse" nimmt ihr doch niemand ab :mrgreen:


Naja, Liv ist 1,60 m und damit immerhin schon einmal 5 cm größer als Alexa Bliss. Vom Gewicht her sind sie gleichauf. Und Ruby ist jetzt auch nicht viel größer. Aber generell finde ich die Körpergröße bei den Frauen ja noch weniger entscheidend als bei den Männern. Liv ist wohl eines der fittesten mädchen im WWE Roster. Und das obwohl sie so gerne Pizza isst. :mrgreen: :kuesschen:



General Adnan hat geschrieben:Übrigens...ich finde es nicht einfallslos gebookt das man die Riott Squad und Absolution ganz ähnlich parallel aufbaut - das ist garantiert so gewollt und irgendwann kommt als man zum großen Crash der beiden Gruppierungen :zustimmung:


Dazu müsste Paige aber erst irgendwann einmal wieder einsatzfähig sein. Da muss man einfach abwarten, wie sich das mit Paige weiter entwickelt.
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18683
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon General Adnan » 10. Feb 2018 15:38

@metallon

Ich meinte die ursprünglichen Pläne...das mit Paige konnte ja keiner vorhersehen , auch wenn sie natürlich stark gefährdet war bei Ihrer Vorgeschichte :frown:

Bin mir leider ziemlich sicher das es für Paige keine Rückkehr geben wird in den Ring, und wenn man sie so sehr mag wie Du ist es Dir sicherlich auch mehr als Recht wenn sie sich nicht weiter der Gefahr aussetzt. :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 27994
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon metallon » 11. Feb 2018 21:55

General Adnan hat geschrieben:Bin mir leider ziemlich sicher das es für Paige keine Rückkehr geben wird in den Ring, und wenn man sie so sehr mag wie Du ist es Dir sicherlich auch mehr als Recht wenn sie sich nicht weiter der Gefahr aussetzt. :zustimmung:


Natürlich kommt die Gesundheit an erster Stelle und Paige könnte bei WWE wohl auch jede Menge andere Rollen ausfüllen, ohne aktiv in den Ring zu müssen. :zustimmung:
Trotzdem mag ich die hoffnung noch nicht ganz aufgeben, dass sie die Rückkehr vielleicht doch noch einmal schafft.


Hier übrigens mal die wahre SmackDown Top 10-Liste ...

https://pbs.twimg.com/media/DVuHueoXcAIdqQJ.jpg:large

:kuesschen: :mrgreen:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18683
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: WWE Smackdown! Ergebnisse vom 06.02.2018

Beitragvon General Adnan » 12. Feb 2018 08:35

metallon hat geschrieben:
General Adnan hat geschrieben:Bin mir leider ziemlich sicher das es für Paige keine Rückkehr geben wird in den Ring, und wenn man sie so sehr mag wie Du ist es Dir sicherlich auch mehr als Recht wenn sie sich nicht weiter der Gefahr aussetzt. :zustimmung:


Natürlich kommt die Gesundheit an erster Stelle und Paige könnte bei WWE wohl auch jede Menge andere Rollen ausfüllen, ohne aktiv in den Ring zu müssen. :zustimmung:
Trotzdem mag ich die hoffnung noch nicht ganz aufgeben, dass sie die Rückkehr vielleicht doch noch einmal schafft.


Hier übrigens mal die wahre SmackDown Top 10-Liste ...

https://pbs.twimg.com/media/DVuHueoXcAIdqQJ.jpg:large

:kuesschen: :mrgreen:



Bei Paige ist es wohl aktuell so das sie extrem aufpassen muss , sie darf auch keine Kollisionen mit den anderen Mädchen einstecken oder grob in die Matches eingereifen. Wenn Du genau hinschaust sieht man das sie auch immer einen gewissen Sicherheitsabstand hält.
Daran sieht man das, dass ganze leider sehr ernst ist :frown:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 27994
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim


15 Beiträge • Seite 1 von 1

Zurück zu WWE