WWE RAW Results vom 06.11.2017

World Wrestling Entertainment

Moderatoren: papa shango, Wolfpack(nWo)

14 Beiträge • Seite 1 von 1

WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon General Adnan » 7. Nov 2017 08:08

Bild



WWE Monday Night RAW #1276
Ort: Manchester Arena in Manchester, Greater Manchester, England
Kommentatoren: Booker T, Corey Graves und Michael Cole




Guitar on a Pole Match
Jason Jordan besiegte Elias.

Asuka squashte Stacy Coates.

Samoa Joe vs. Titus O'Neil fand nicht statt, da Joe seinen Gegner schon zerstörte bevor dieser in den Ring kommen konnte.

Samoa Joe vs. Finn Balor endete in einem Double Count Out.

Sasha Banks & Bayley gewannen gegen Alicia Fox & Nia Jax.

Non-Title Singles Match
Braun Strowman besiegte The Miz durch DQ.

Non-Title Singles Match
Pete Dunne pinnte Enzo Amore.

RAW Tag Team Titles Match
Sheamus & Cesaro besiegten Ambrose & Rollins (c) - TITELWECHSEL!
Zuletzt geändert von General Adnan am 7. Nov 2017 09:02, insgesamt 2-mal geändert.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26321
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon dragonheart » 7. Nov 2017 08:57

Vor Samoa Joe vs. Finn Balor gab es noch einen No Contest zwischen Joe und Titus O'Neal, nachdem Joe Titus (& Crews) noch auf der Entrance angegriffen hat. Danach sprach Joe eine offene Herausforderung aus die dann Balor annahm.

Strowman vs. Miz war "nur" ein DQ-Erfolg für Strowman, nachdem Kane eingriff.
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon shane » 7. Nov 2017 09:03

Dann wird es wohl eine Änderung auf der Series-Card geben, glaube ich oder bin ich jetzt zu verwirrt durch diesen Titelwechsel? Bin ich mal gespannt, was daraus gemacht wird.

Pete Dunne gehört doch zu NXT oder zur UK-Divison, soweit ich mich erinnere. Ist dies nun eine einmalige Sache oder wechselt dieser womöglich zu 205?

Stroman geht seinen Weg weiter als Monster, wobei es irgendwie auch blöd wäre, wenn er plötzlich sehr schwach dargestellt werden würde :huh:
Also hat es schon seine Richtigkeit, meiner Meinung nach, auch wenn The Miz darunter "leiden" muss :zustimmung:

Das "Elias-on-a-Pole-Match" gleich zu Beginn finde ich schon mal gut für die Card. Schnell abgeharkt :thumbsup:

Und die Damen dürfen auch mal wieder zweimal ran :thumbsup:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1876
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon nWo-Joe » 7. Nov 2017 12:48

Elias-on-a-pole hätte sicher lustig ausgeschaut Shane :lol:

Fand die Ausgabe gut, denke mal, dass man Shield Vs. New Day sicher noch bringen wird. Für die Niederlage wird man sich sicher noch rächen wollen.
Tippspielsieger 2016
nWo-Joe
Super-Fan
 
Beiträge: 315
Registriert: 17. Aug 2014 23:19

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon papa shango » 7. Nov 2017 21:53

Elias kann einem nur leidtun... Er wird auch nur verjobbt. Hoffentlich macht man bald mehr aus ihm.
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.


PROUD TO BE A FURRY
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17506
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon DanSen91 » 7. Nov 2017 23:25

papa shango hat geschrieben:Elias kann einem nur leidtun... Er wird auch nur verjobbt. Hoffentlich macht man bald mehr aus ihm.


Da muss ich dir ausnahmsweise mal recht geben. Ich find Elias hat extremen Unterhaltungswert, zeigt solides Wrestling und ist in meinen Augen auch charismatisch. Bei ihm stimmt einfach das Gesamtpaket.
Warum man stattdessen Jordan pusht ist mir immer noch ein Rätsel, auch wenn er ein hervorragender Wrestler ist.
Super Bowl 49-Gewinner: New England Patriots!!!
4. Ring für Tom Brady -> Lebende Legende!

Borussia Dortmund...in guten wie in schlechten Zeiten!
DanSen91
Jobber
 
Beiträge: 686
Registriert: 15. Dez 2012 04:34

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon shane » 8. Nov 2017 08:21

nWo-Joe hat geschrieben:Elias-on-a-pole hätte sicher lustig ausgeschaut Shane :lol:


Das finde ich auch, vielleicht bekommen wir es ja noch :mrgreen:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1876
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon General Adnan » 8. Nov 2017 08:24

@Papa Shango

Dafür müsste Elias auch mal im Ring zulegen und nicht nur den Seiltanz vom Undertaker klauen :mrgreen:
Er hatte schon bei NXT keine wirklich große Rolle, warum sollte er es denn hier schaffen?

Aiden English bringt dieses Gimmick 100x besser rüber und ist zudem ein starker Worker im Ring :smile:


@DanSen91

Jordan müsste Heel turnen :zustimmung:
Die Sache mit Angle ist Gift für seine junge Karriere , das könnte Ihm alles zerstören bevor es richtig anfängt.

Natürlich ist er im Ring stark, aber ich würde Ihn gerne wieder in seiner NXT Form sehen :thumbsup:
Bei RAW besten seine Matches ja größtenteils nur aus Ringeraktionen und das er seine Gegner Huckepack in die Ringecken wirft :crazy:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26321
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon Elana1986 » 8. Nov 2017 22:27

Weiss man eigentlich schon wie es mit Bray Wyatt weiter gehen soll? Er war ja so wie es aussieht wieder nicht bei Raw.
Elana1986
 
Beiträge: 14
Registriert: 21. Aug 2017 19:34
Wohnort: Herten

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon coolastert » 9. Nov 2017 07:21

Elana1986 hat geschrieben:Weiss man eigentlich schon wie es mit Bray Wyatt weiter gehen soll? Er war ja so wie es aussieht wieder nicht bei Raw.

Hey, aber bei WWE Live am 03.11.17 war er dabei & hat mit Cesaro & Sheamus ein Team gegen The Shield & HHH gebildet

Grüße

Edit: Achja, gester in Dortmund trat Bray Wyatt gg. Finn Balor an
coolastert
 
Beiträge: 1
Registriert: 17. Feb 2016 10:14

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon Elana1986 » 9. Nov 2017 13:24

coolastert hat geschrieben:
Elana1986 hat geschrieben:Weiss man eigentlich schon wie es mit Bray Wyatt weiter gehen soll? Er war ja so wie es aussieht wieder nicht bei Raw.

Hey, aber bei WWE Live am 03.11.17 war er dabei & hat mit Cesaro & Sheamus ein Team gegen The Shield & HHH gebildet

Grüße

Edit: Achja, gester in Dortmund trat Bray Wyatt gg. Finn Balor an


Ich meinte auch wie es bei Raw für ihn weiter geht? Greift man Sister Agigail nochmal auf und ist er vielleicht in irgendeiner Form bei der Survivor Series dabei?
Elana1986
 
Beiträge: 14
Registriert: 21. Aug 2017 19:34
Wohnort: Herten

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon Wolfpack(nWo) » 9. Nov 2017 13:49

Denke dazu wird Montag noch was kommen.
Fotos vom Eishockey, Konzerten, etc.
Meine Eishockeysammlung (Stand: 30.01.2017)
Die bäste Coverband der Welt - Die Toten Ärzte
WWE RAW in Erfurt am 11.10.2007, WWE SmackDown! in Berlin am 15.11.2008, WWE SmackDown! in Leipzig am 12.11.2009, WWE SmackDown! in Leipzig am 03.11.2012, WWE Live! in Nürnberg am 18.04.2015, WWE Live! in Magdeburg am 13.02.2016, WWE RAW! in Leipzig am 09.11.2017
Wolfpack(nWo)
Moderator
 
Beiträge: 14034
Registriert: 7. Jul 2009 21:03
Wohnort: Crimmitschau

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon Eden H. » 9. Nov 2017 16:45

coolastert hat geschrieben: The Shield & HHH

Igitt :mrgreen:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3746
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: WWE RAW Results vom 06.11.2017

Beitragvon Dre » 12. Nov 2017 18:31

Die Szenen am Ende waren schon großartig, nur frag ich mich, was man jetzt mit Shield bei den Series macht, aber vllt lässt man die ja den Titel nochmal zurückgewinnen.
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5596
Registriert: 8. Jul 2009 12:29


14 Beiträge • Seite 1 von 1

Zurück zu WWE