Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

World Wrestling Entertainment

Moderatoren: Wolfpack(nWo), papa shango

20 Beiträge • Seite 1 von 1

Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon papa shango » 21. Mär 2017 00:03

Kurz vor Wrestlemania 33 (2. April), dem Wrestling-Höhepunkt des Jahres, wird die WWE von einem Hack-Skandal erschüttert. Prominentestes Opfer: Wrestlerin Paige! Von der 24-jährigen Engländerin kursieren private Fotos im Netz – darunter Aufnahmen, die beim Sex mit den WWE-Stars Brad Maddox und Xavier Woods zeigen.

Paige, die sich momentan von einer Verletzung erholt und auf ihre Rückkehr in den Ring warten muss, meldete sich bei Twitter zu Wort: „Mir wurden persönliche und private Fotos gestohlen und unglücklicherweise ohne meine Erlaubnis veröffentlicht.“

Neben Saraya-Jade Bevis, so Paiges bürgerlicher Name, könnten vom Hack noch weitere Wrestlerinnen betroffen sein. Auf der Internet-Plattform Reddit gibt es die Drohung, dass bald auch private Fotos von Maryse und Summer Rae veröffentlich werden sollen.

Paige: Twitter:
PAIGE‏Verifizierter Account @RealPaigeWWE 17. März

Personal and private photos of mine were stolen and unfortunately they were shared publicly without my consent.


(ckr, berliner kurier,the sun, mirror.co.uk)
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17277
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon papa shango » 21. Mär 2017 00:11

Bei aller Tragik...Lernen es die Promis nie, ihr Privatfotos (grade solche) irgendwo abzuspeichern, wo man sich nicht einhacken kann? Wozu gibts externe Festplatten, wo man problemlos die Verbindung kappen kann...
Und wozu muss immer ne Kameara bei F****** dabei sein?

Sry... null Verständnis. Eher zum Auslachen für soviel Dusseligkeit! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17277
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Big Boss Man » 21. Mär 2017 00:13

Du schaust nicht oft in den Diven Thread :winke:
Zuviel Positives versaut einem den Tag
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5124
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Eden H. » 21. Mär 2017 00:36

Was soll daran skandalös sein? Da bumst jemand rum und macht Aufnahmen davon, oh je. Da ist es ja ein 1.000 mal größerer Skandal Einer aus Bodenhaltung zu kaufen.
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Eden H.
European Champion
 
Beiträge: 2898
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon papa shango » 21. Mär 2017 01:32

Big Boss Man hat geschrieben:Du schaust nicht oft in den Diven Thread :winke:


Gar nicht. Weil die mich null interessieren. Aber das ist ein reguläres Newsthema. Warum wird sowas dort untergepflügt?
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17277
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon RaidonGG » 21. Mär 2017 01:33

Im Diven Thread sind wir schon seit Freitag im Gange.
Ihr seid nicht die schnellsten. :mrgreen:
Pretty women make us buy beer.
Ugly women make us drink beer.

2. Platz Tippspiel 2016
RaidonGG
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1161
Registriert: 29. Okt 2015 16:13

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon RaidonGG » 21. Mär 2017 01:35

Im Diven Thread sind wir schon seit Freitag im Gange.
Ihr seid nicht die schnellsten. :mrgreen:

Von den angedrohten sind Bilder von Kaitlyn, Summer Rae & Maria Kanellis schon draußen.
Pretty women make us buy beer.
Ugly women make us drink beer.

2. Platz Tippspiel 2016
RaidonGG
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1161
Registriert: 29. Okt 2015 16:13

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Big Boss Man » 21. Mär 2017 04:13

papa shango hat geschrieben:Bei aller Tragik...Lernen es die Promis nie, ihr Privatfotos (grade solche) irgendwo abzuspeichern, wo man sich nicht einhacken kann? Wozu gibts externe Festplatten, wo man problemlos die Verbindung kappen kann...
Und wozu muss immer ne Kameara bei F****** dabei sein?

Sry... null Verständnis. Eher zum Auslachen für soviel Dusseligkeit! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Da hast du aber schon recht. Man kann doch auch ohne Kamera pimpern, macht doch eh keinen Unterschied, und dass es nur Probleme damit gibt weiß man auch nicht erst seit gestern. Aber das wird erst dann bewusst, wenn es einen trifft :zustimmung:


Eden H. hat geschrieben:Was soll daran skandalös sein? Da bumst jemand rum und macht Aufnahmen davon, oh je. Da ist es ja ein 1.000 mal größerer Skandal Einer aus Bodenhaltung zu kaufen.
Bei der WWE ist sogar ein Furz in der Öffentlichkeit ein Skandal.
Zuviel Positives versaut einem den Tag
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5124
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon JoMo Sapien » 21. Mär 2017 09:20

:lol: Paige macht wieder. Macht jetzt eine auf Kelly Kelly.
Über Seth Rollins Penisfoto redet doch heute auch keiner mehr. Und vielleicht steigert das sogar ihre Popularität. Kim Kardashian wurde auch erst mit einem Sexvideo berühmt. ABER: Brad Maddox, really? Xavier Woods, really?
Ich habe mehr Respekt vor einem Wrestler, der weiß, wann es an der Zeit ist würdig abzutreten und der nächsten Generation Platz machen, als vor einem, der nie aufhört, weil er nicht mehr ohne das Wrestling und die daraus folgende Aufmerksamkeit kann.
JoMo Sapien
Ringcrew
 
Beiträge: 563
Registriert: 19. Jul 2014 14:18

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Handtuch » 21. Mär 2017 09:35

papa shango hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:Du schaust nicht oft in den Diven Thread :winke:


Gar nicht. Weil die mich null interessieren. Aber das ist ein reguläres Newsthema. Warum wird sowas dort untergepflügt?

Ich auch nicht, die können dort schreiben das bald Weltuntergang ist ich würde es nicht wissen. Wenn ich als Erwachsener Mann meine Zeit vegeuden würde mit Beiträgen in dem Thread wie "Meine Freundin! Nein meine! Kaitlyn! Geil da sieht man ne Titte auf dem Foto!" da kann ich mir gleich den Allerwertesten abschneiden.

Big Boss Man hat geschrieben:
papa shango hat geschrieben:Bei aller Tragik...Lernen es die Promis nie, ihr Privatfotos (grade solche) irgendwo abzuspeichern, wo man sich nicht einhacken kann? Wozu gibts externe Festplatten, wo man problemlos die Verbindung kappen kann...
Und wozu muss immer ne Kameara bei F****** dabei sein?

Sry... null Verständnis. Eher zum Auslachen für soviel Dusseligkeit! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Da hast du aber schon recht. Man kann doch auch ohne Kamera pimpern, macht doch eh keinen Unterschied, und dass es nur Probleme damit gibt weiß man auch nicht erst seit gestern. Aber das wird erst dann bewusst, wenn es einen trifft :zustimmung:

Naja, Menschen haben verschiedene Vorlieben, manche mögen Sex im Freien mit dem Reiz erwischt zu werden, manche gehen in Swingerclubs, manche machen es vor dem Spiegel, manche mögen Rollenspiele usw. Ich bin zwar kein Fan von den aufgezählten Sachen aber wer es mag.
Dumm ist nur wenn dann sowas passiert. Wo im Falle von Paris Hilton und Kim Kardashian es so offensichtlich war das man es extra ins Internet gestellt hat glaube ich bei Paige das es wirklich ungewollt war. Sie ist relevant und muss nicht wie vergessene Diven Sunny sowas tun um ins Gespräch zu kommen, die WWE ist momentan Familienfreundlich und würde ihrer Karriere eher schaden als nutzen.
Leider, wie ich die WWE kenne wird es Karriereselbstmord für alle sein, besonders Paige wenn man bedenkt das Rusev seinen Push verlor wegen einem harmlosen Twitterfoto.
Ich kann mir vorstellen das Vince, Stephanie, Triple H zu Paige und Xavier sagen werden "Sex ist was ganz normales aber wir sind Familienunterhaltung und eine grosse Firma und für unsere Angestellten ist es verantwortungslos sich bei sowas zu filmen weil jemand diese Videos klauen kann und missbrauchen und viele Kinder schauen unsere Shows und wenn sie auf Google gehen und eure Namen tippen bla bla bla"
Handtuch
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4771
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Big Boss Man » 21. Mär 2017 11:49

Handtuch hat geschrieben:Naja, Menschen haben verschiedene Vorlieben, manche mögen Sex im Freien mit dem Reiz erwischt zu werden, manche gehen in Swingerclubs, manche machen es vor dem Spiegel, manche mögen Rollenspiele usw. Ich bin zwar kein Fan von den aufgezählten Sachen aber wer es mag.
Dumm ist nur wenn dann sowas passiert. Wo im Falle von Paris Hilton und Kim Kardashian es so offensichtlich war das man es extra ins Internet gestellt hat glaube ich bei Paige das es wirklich ungewollt war. Sie ist relevant und muss nicht wie vergessene Diven Sunny sowas tun um ins Gespräch zu kommen, die WWE ist momentan Familienfreundlich und würde ihrer Karriere eher schaden als nutzen.
Leider, wie ich die WWE kenne wird es Karriereselbstmord für alle sein, besonders Paige wenn man bedenkt das Rusev seinen Push verlor wegen einem harmlosen Twitterfoto.
Ich kann mir vorstellen das Vince, Stephanie, Triple H zu Paige und Xavier sagen werden "Sex ist was ganz normales aber wir sind Familienunterhaltung und eine grosse Firma und für unsere Angestellten ist es verantwortungslos sich bei sowas zu filmen weil jemand diese Videos klauen kann und missbrauchen und viele Kinder schauen unsere Shows und wenn sie auf Google gehen und eure Namen tippen bla bla bla"
Klar kann Paige machen was sie will, nur sollte sie sich denn nicht wundern wenn sowas passiert. Das ist, wie wenn man in einer Holzscheune voller Stroh mit einem Streichholz rumläuft. Kann gut gehen, muss aber nicht.
Ich denke die Mcmahons tun gut daran dieses Thema nicht aufzugreifen, so dass die unwissenden fans nichts davon wissen, dann googelt auch niemand danach. :zustimmung:
Zuviel Positives versaut einem den Tag
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5124
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Handtuch » 21. Mär 2017 13:04

Big Boss Man hat geschrieben:Ich denke die Mcmahons tun gut daran dieses Thema nicht aufzugreifen, so dass die unwissenden fans nichts davon wissen, dann googelt auch niemand danach. :zustimmung:

Naja, heute ist man längst nicht mehr abhängig von wwe.com und den Fernsehsendungen. Heute ist fast jeder Fan nach Raw & SmackDown unterwegs im Internet und sucht nach News und dieses Thema ist das Topthema auf jeder Wrestlingseite und Wrestlingforum weltweit auf der Hauptseite. Selbst die Fans die nur in dem WWE Universum leben und nur auf offiziellem WWE Seiten gehen werden wenn die mal auf dem offiziellen WWE YouTube Kanal sind Wrestlingnews als empfohlene Videos haben
Ich habe mal ein offizielles WWE Video angesehen auf YouTube und nun habe ich auf der Hauptseite jetzt diese Wrestlingpodcast Videos und das aktuelle Thema ist Paige
Handtuch
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4771
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon MFX » 21. Mär 2017 20:59

Paige ist in der großen WWE, in den großen USA...und lässt sich offensichtlich recht leicht bespringen und ohne Gummi durchnehmen... :nene:
Ich meine sie kann machen was sie will,
aber sie ist noch sehr jung und riskiert einiges, oder besser gesagt sie lässt sich ausnutzen...
MFX
Super-Fan
 
Beiträge: 180
Registriert: 19. Feb 2013 18:11

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon BatistaGirl » 21. Mär 2017 23:28

Von Kaitlyn sind jetzt auch Bilder aufgetaucht. :lol:
I ❤️ Sheamus ... :kuesschen:
Becky Lynch is my queen!

SmackDown! > RAW

27.04.2013 - Mannheim, SAP-Arena
24.05.2014 - O² World, Berlin
18.04.2015 - Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg
02.11.2016 - Festhalle, Frankfurt


Folgt mir auf Twitter, Instagram & Snapchat: Denise8691
BatistaGirl
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5010
Registriert: 1. Jul 2012 16:18

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon papa shango » 21. Mär 2017 23:40

MFX hat geschrieben:Paige ist in der großen WWE, in den großen USA...und lässt sich offensichtlich recht leicht bespringen und ohne Gummi durchnehmen... :nene:
Ich meine sie kann machen was sie will,
aber sie ist noch sehr jung und riskiert einiges, oder besser gesagt sie lässt sich ausnutzen...


Wieso lässt sie sich ausnutzen, bloß weil sie mit jemanden rumpimpert.
Und ohne Gummi? War das zu sehen? :D Und wenn: Who cares? Vllt. verhütet sie anderweitig oder auch nicht....ist doch ihr Ding.
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17277
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Handtuch » 22. Mär 2017 00:38

papa shango hat geschrieben:
MFX hat geschrieben:Paige ist in der großen WWE, in den großen USA...und lässt sich offensichtlich recht leicht bespringen und ohne Gummi durchnehmen... :nene:
Ich meine sie kann machen was sie will,
aber sie ist noch sehr jung und riskiert einiges, oder besser gesagt sie lässt sich ausnutzen...


Wieso lässt sie sich ausnutzen, bloß weil sie mit jemanden rumpimpert.
Und ohne Gummi? War das zu sehen? :D Und wenn: Who cares? Vllt. verhütet sie anderweitig oder auch nicht....ist doch ihr Ding.

Genau, ich weiss auch nicht was das soll, "Paige lässt sich ausnutzen", oder wie früher "der Alberto Del Rio ist ein sehr schlechter Einfluss für Paige", als ob sie 15 ist :rolleyes:
Sie ist alt genug zum wählen, Autofahren, Entscheidungen zu treffen, sie ist nicht behindert oder hat irgendwelchen Schaden so das man sie bemitleiden muss, WWE macht auch Tests mit ihren Angestellten zu sehen ob sie in Ordnung sind. Man soll endlich aufhören mit diesem "ach die arme Paige", sie ist eben so. Sie ist nicht ein armes kleines Mädchen das man ausgenutzt hat, sie ist eine erwachsene Frau die gerne rumpimpert und liebt es sich dabei filmen zu lassen. Punkt
Handtuch
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4771
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon SpankY » 22. Mär 2017 01:39

Na und? Die lässt sich vor ner Cam bangen und es wird öffentlich. Und? Im Jahr 2017 gehört das zum guten Ton sich beim Sex als B bis C Promi filmen zu lassen. :mrgreen:

Man könnte auch sagen: Man muss alles in den Mund nehmen, um in aller munde zu sein. :lol:
Wir sind aus München, wir sind die Bayern wir sind diejenigen die immer wieder feiern.
Deutscher Meister(26x),DFB-Pokal(18x),Ligapokal/Supercup(12x),UEFA-Pokal(1x),Champions League(5x),UEFA-Supercup(1x),Europapokal der Pokalsieger(1x),Weltpokal(2x) FIFA Club World Cup(1x)
Deutscher Meister, DFB-Pokal-Sieger 2015/2016.
SpankY
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3872
Registriert: 28. Aug 2009 18:06
Wohnort: Berlin/München

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon LegacyBO » 22. Mär 2017 07:53

BatistaGirl hat geschrieben:Von Kaitlyn sind jetzt auch Bilder aufgetaucht. :lol:


von folgenden Wrestlerinnen ,aktuelle und ehemalige, sind bisher Bilder/Videos veröffentlich worden

-Paige (Saraya-Jade Bevis)

-Maria Kanellis (Maria Louise Kanellis-Bennett)

-Summer Rae (Danielle Moinet)

-Kaitlyn (Celeste Bonin)

-Melina (Melina Perez)

-Victoria (Lisa Marie Varon)
Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur,nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen.
LegacyBO
Super-Fan
 
Beiträge: 184
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon papa shango » Gestern 02:10

links oder bilder/ videos werden hier nicht gepostet! den respekt sind wir den wrestlern schuldig. wer sich das doch nicht verkneifen kann, macht das bitte für sich.

wer sich nicht daran hält und derartiges material hier verbreiten muss,hat danach zeit zum nachdenken.... hoffe mal, dass das nicht notwendig ist, so wie ich unsere leute kenne ;)
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17277
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Sex- Skandal bei WWE nach Hacker- Angriff

Beitragvon Yoshi » Gestern 21:42

papa shango hat geschrieben:links oder bilder/ videos werden hier nicht gepostet! den respekt sind wir den wrestlern schuldig. wer sich das doch nicht verkneifen kann, macht das bitte für sich.

wer sich nicht daran hält und derartiges material hier verbreiten muss,hat danach zeit zum nachdenken.... hoffe mal, dass das nicht notwendig ist, so wie ich unsere leute kenne ;)


:thumbsup:

wer es sehen will einfach google nutzen :mrgreen:
Yoshi
Ringcrew
 
Beiträge: 437
Registriert: 27. Jul 2012 20:33


20 Beiträge • Seite 1 von 1

Zurück zu WWE