Der WWE Verletzungsthread

World Wrestling Entertainment

Moderatoren: papa shango, Wolfpack(nWo)

146 Beiträge • Seite 7 von 81 ... 4, 5, 6, 7, 8

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon metallon » 22. Aug 2017 16:17

Big Boss Man hat geschrieben:Ausfallzeit 6-8 Wochen, damit dürfte sie ihren NXT Womens title los sein. :traurig:


Das würde ich ehrlich gesagt begrüßen. Verstehe eh nicht, warum man nicht Ember den Titel gegeben hat. Wem bringt das was, wenn Asuka jahrelang diesen Titel hält?

Trotzdem wünsche ich Asuka eine rasche Genesung. Im Gegensatz zu Nakamura sehe ich sie nähmlich gerne im Ring. Am Mic ist sie leider ähnlich schlecht.
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18124
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon General Adnan » 22. Aug 2017 18:43

metallon hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:Ausfallzeit 6-8 Wochen, damit dürfte sie ihren NXT Womens title los sein. :traurig:


Das würde ich ehrlich gesagt begrüßen. Verstehe eh nicht, warum man nicht Ember den Titel gegeben hat. Wem bringt das was, wenn Asuka jahrelang diesen Titel hält?

Trotzdem wünsche ich Asuka eine rasche Genesung. Im Gegensatz zu Nakamura sehe ich sie nähmlich gerne im Ring. Am Mic ist sie leider ähnlich schlecht.



Daraus könnte man sogar eine gute Story machen....z.b das sie die Entscheidung nicht akzeptiert das man Ihr den Titel kampflos abnimmt und dadurch bei NXT kündigt , nur um denn bei RAW oder Smackdown aufzutauchen :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon metallon » 23. Aug 2017 09:11

Die Verletzung von Big Cass ist definitiv kein Work und er wird wohl sehr lange ausfallen ...

http://de.wwe.com/shows/raw/article/big ... st-21-2017
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18124
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon Wolfpack(nWo) » 23. Aug 2017 09:20

Ich gönne ja niemanden eine Verletzung, hoffe aber das Asuka den Titel abgeben muss.
Die Frau ist genauso nervig wie Nakamura.
Fotos vom Eishockey, Konzerten, etc.
Meine Eishockeysammlung (Stand: 30.01.2017)
Die bäste Coverband der Welt - Die Toten Ärzte
WWE RAW in Erfurt am 11.10.2007, WWE SmackDown! in Berlin am 15.11.2008, WWE SmackDown! in Leipzig am 12.11.2009, WWE SmackDown! in Leipzig am 03.11.2012, WWE Live! in Nürnberg am 18.04.2015, WWE Live! in Magdeburg am 13.02.2016, WWE RAW! in Leipzig am 09.11.2017
Wolfpack(nWo)
Moderator
 
Beiträge: 14034
Registriert: 7. Jul 2009 21:03
Wohnort: Crimmitschau

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon RaidonGG » 23. Aug 2017 13:02

Wolfpack(nWo) hat geschrieben:Ich gönne ja niemanden eine Verletzung, hoffe aber das Asuka den Titel abgeben muss.
Die Frau ist genauso nervig wie Nakamura.


Schreib es doch noch in 10 weitere Posts.
Pretty women make us buy beer.
Ugly women make us drink beer.

2. Platz Tippspiel 2016
RaidonGG
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1423
Registriert: 29. Okt 2015 16:13

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon General Adnan » 24. Aug 2017 07:08

Big Cass hat sich am Montag bei RAW einen Kreuzbandriss und einen Meniskusriss zugezogen.

Durch die schwere Verletzung wird er nach der Operation bis zu 9 Monate pausieren müssen.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon sabu 666 » 24. Aug 2017 07:23

Wolfpack(nWo) hat geschrieben:Ich gönne ja niemanden eine Verletzung, hoffe aber das Asuka den Titel abgeben muss.


Fände ich extrem schade, wenn dieser Rekord-Run so zu Ende gehen würde. Denn so entfällt ja auch der Mega-Push für diejenige, die es geschafft hätte ihr den Titel abzunehmen. Daher hoffe ich auch, dass man ihr den Titel nicht abnimmt und sich storylinetechnisch irgendwie drumherum mogelt. In den Shows auftreten dürfte sie ja mit der Verletzung können, auch wenn sie damit keine Matches bestreiten kann.


Die Verletzung von Cass trifft mich jetzt nicht so besonders. Ist zwar natürlich extrem scheiße für ihn persönlich, aber groß vermissen werde ich den nicht in den Shows.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon TheEmpressOfTomorrow » 24. Aug 2017 08:28

Ich finde es sehr schade das es nun auch Asuka erwischt hat :-( Andererseits bleibt sie so eben auch ungeschlagen, man sollte Kapital daraus ziehen und Asuka den Titel auf jeden Fall abnehmen so bleibt sie unbesiegt und so sollte sie nach ihrer Verletzung dann auch direkt in die Main Shows gehen :mrgreen:
You talk too much ;)
TheEmpressOfTomorrow
Super-Fan
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Aug 2017 06:21

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon Eden H. » 24. Aug 2017 13:04

sabu 666 hat geschrieben:Die Verletzung von Cass trifft mich jetzt nicht so besonders. Ist zwar natürlich extrem scheiße für ihn persönlich, aber groß vermissen werde ich den nicht in den Shows.


Vielleicht nicht wirklich vermissen aber diese Storyline, die ja sehr groß und komplex aufgebaut worden ist, hat doch gerade erst begonnen. Das war echt der so ziemlich beschissenste Zeitpunkt für so eine Verletzung.
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3745
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon sabu 666 » 24. Aug 2017 13:12

Groß und komplex aufgebaute Storyline, die gerade erst beginnt? Wo denn das? Er ist gegen seinen Partner geturnt und nachdem er den mehrfach plattgemacht hat, hat er jetzt auch dessen neuen Partner Big Show abgefertigt. Ich glaube nicht, dass da noch groß was gekommen wäre. Cass hätte das Match ohne die Verletzung wahrscheinlich gewonnen und hätte sich als Singles Wrestler weiter die Card hoch in die Midcard gekämpft.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon LegacyBO » 24. Aug 2017 15:58

– Die Knieverletzung, die sich Big Cass am Montag bei „Monday Night RAW“ zugezogen hat, entpuppte sich mittlerweile als Kreuzbandriss. Außerdem befürchtet man auch einen Riss des Innenmeniskus. William Morrissey, so sein bürgerlicher Name, wird sich demnächst einer Operation unterziehen. Derzeit geht man von einer Ausfallzeit von ungefähr 9 Monaten aus.-

http://www.wrestling-infos.de/148578.html
- Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur,nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen -
LegacyBO
Ringcrew
 
Beiträge: 371
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon TheEmpressOfTomorrow » 24. Aug 2017 15:59

LegacyBO hat geschrieben:– Die Knieverletzung, die sich Big Cass am Montag bei „Monday Night RAW“ zugezogen hat, entpuppte sich mittlerweile als Kreuzbandriss. Außerdem befürchtet man auch einen Riss des Innenmeniskus. William Morrissey, so sein bürgerlicher Name, wird sich demnächst einer Operation unterziehen. Derzeit geht man von einer Ausfallzeit von ungefähr 9 Monaten aus.-

http://www.wrestling-infos.de/148578.html


Das ist bitter für Big Cass :-( zum glück war er nicht gerade im Titelrennen bin aber gespannt wie sie sein Comeback booken werden
You talk too much ;)
TheEmpressOfTomorrow
Super-Fan
 
Beiträge: 261
Registriert: 24. Aug 2017 06:21

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon papa shango » 29. Aug 2017 17:38

Samoa Joe hat sich bei ner Houseshow am Wochenende am Knie verletzt und fällt ca. 4 Wochen aus.

Auch Xavier Woods hats letzte Nacht am Knie erwischt. Details gibt es noch nicht...

Primo Colon ist nach der Knieverletzung ins Performance Center zurückgekehrt und trainiert für seine Rückkehr.

(PWInsider)
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.


PROUD TO BE A FURRY
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17506
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Der WWE Verletzungsthread : Samoa Joe & Xavier Woods

Beitragvon Big Boss Man » 29. Aug 2017 23:24

Zusammen mit Big Cass sind das schon 3 Knieverletzungen in einer Woche. :crazy:
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6180
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der WWE Verletzungsthread : Samoa Joe & Xavier Woods

Beitragvon General Adnan » 31. Aug 2017 19:23

Tommaso Ciampa ist vor einigen Tagen vor erneut operiert werden. Dieses mal am Arm oder der Schulter. Die erneute OP ändert aber nichts an seinem Comebackplan. Ciampa soll im Frühjahr 2018 zurückkehren :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der WWE Verletzungsthread

Beitragvon General Adnan » 1. Sep 2017 07:35

papa shango hat geschrieben:Samoa Joe hat sich bei ner Houseshow am Wochenende am Knie verletzt und fällt ca. 4 Wochen aus.

Auch Xavier Woods hats letzte Nacht am Knie erwischt. Details gibt es noch nicht...

Primo Colon ist nach der Knieverletzung ins Performance Center zurückgekehrt und trainiert für seine Rückkehr.

(PWInsider)



Woods hat sich eine Innenbandverletzung zugezogen die ähnlich sein soll wie die von Becky Lynch damals.
Er wird rund 1 Monat ausfallen, aber weiter in den Shows zu sehen sein.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der WWE Verletzungsthread : Samoa Joe & Xavier Woods

Beitragvon sabu 666 » 1. Sep 2017 10:28

Bei Woods fällt es ja nichtmal groß auf in den Shows. Durch das Dreier-Team setzt bei den Tag Team Matches von New Day ja in der Regel eh immer einer aus.
Bei Samoa Joe ist es da im Vergleich schon ärgerlicher.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: Der WWE Verletzungsthread : Samoa Joe & Xavier Woods

Beitragvon metallon » 3. Sep 2017 14:50

Letzte Nacht feierte Darren Young nach seiner langen Ellbogen-Verletzung ...

https://www.youtube.com/watch?v=KedRY_LRYRE

... bei einer Houseshow in Wichita, Kansas sein Comeback. :thumbsup:
Bei Samoa Joe gab es wohl auch noch einmal eine Untersuchung und man geht jetzt von 4 - 6 Wochen Pause aus.
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18124
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Der WWE Verletzungsthread : Samoa Joe & Xavier Woods

Beitragvon General Adnan » 9. Sep 2017 19:42

Samoa Joe benötigt nach seiner Knieoperation eine längere Pause als zunächst gedacht :frown:

Er wird nicht vor Ende Oktober zurück erwartet.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der WWE Verletzungsthread : Samoa Joe & Xavier Woods

Beitragvon General Adnan » 24. Sep 2017 07:44

Jeff Hardy hat seit längerer Zeit Schulterprobleme, inzwischen sollen diese so schlimm sein das er eventuell eine Operation benötigt :frown:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

VorherigeNächste

146 Beiträge • Seite 7 von 81 ... 4, 5, 6, 7, 8

Zurück zu WWE