Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Wrestling im TV, im Internet und in den Print-Medien!

Moderator: Wolfpack(nWo)

123 Beiträge • Seite 1 von 71, 2, 3, 4, 5 ... 7

Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon General Adnan » 13. Feb 2017 16:41

Hallo PW Freunde,


Wer den Elimination PPV bereits gesehen hat wird festgestellt haben das es wohl 2 neue Kommentaoren auf der deutschen Tonspur gibt.

Es handelt sich hierbei um Calvin Knie und Tim Haber :smile:
Von beiden ist noch nicht viel bekannt.

Tim Haber ist wohl auch als Schauspieler aktiv, der nun erste Erfahrungen am Mikrofon macht.
www.backstage.com/u/timhaber.

Vor kurzem suchte WWE per Stellenausschreibung noch deutschsprachige und in den USA lebende Mitarbeiter.
Dies könnte auf eine Kostenreduzierung hindeuten , da es der WWE eventuell zu teuer wurde ständig unseren Sebastian "Frittenfett" :mrgreen: Hackl einfliegen zulassen.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26317
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon WWE Undertaker » 13. Feb 2017 23:07

Und bitte direkt wieder feuern.
16.April 2011: WWE Smackdown Wrestlemania Revenge Tour Sparkassen Arena Kiel
THANK YOU TAKER
Hamburger SV & Borussia Dortmund
WWE Undertaker
Ringcrew
 
Beiträge: 441
Registriert: 9. Aug 2009 18:52
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon papa shango » 13. Feb 2017 23:19

Auf web.de und gmx.de war das auch Thema. Und demzufolge kamen die beiden bei den Fans nicht gut an.
Hätts besser gefunden, wenn die alten Hasen die beiden eingeführt und vorgestellt hätten...
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.


PROUD TO BE A FURRY
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17506
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Eden H. » 13. Feb 2017 23:21

Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3746
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon papa shango » 13. Feb 2017 23:24

Na, man warf ihnen eher vor, gar nicht mit der Materie bewandert zu sein. Und da dürfte Schäfer & Co den beiden um Meilen vorraus sein.
Und man kann über Schäfer meckern, was man will. er ist nun auch schon Urgestein bei WWE. Immerhin schon länger bei, als der Undertaker.
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.


PROUD TO BE A FURRY
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17506
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Handtuch » 13. Feb 2017 23:35

Ich habe zwar noch nicht die beiden gehört bzw. habe keine WWE Shows mit deutschen Kommentaren gehört aber wenn ich das schon lese
General Adnan hat geschrieben:Tim Haber ist wohl auch als Schauspieler aktiv, der nun erste Erfahrungen am Mikrofon macht.

Der hat keine Erfahrung am Mikrofon aber man gibt ihm einen Job wo Tausende zuhören damit er üben kann? Was ist den das für eine blöde Entscheidung? :huh:
Jemand der so einen wichtigen Job kriegt um zu üben dazu noch dieses Foto mit dem gepflegten Gesicht, da muss ich sagen, der erinnert mich sehr an einen anderen Milchbubi aus den Neunzigern der den Job beim Wrestlingshows in DSF nur gekriegt hat weil sein Papi der Boss dort war oder irgendwas wichtiges beim DSF gemacht hat.
Auf jedem Fall bleibt sich WWE dem Stil treu, nicht nur stellen sie Hollywoodwriter ein die keine Ahnung vom Wrestling haben jetzt stellen sie auch Schauspieler die keine Ahnung vom Wrestling haben als internationalle Kommentatoren ein
Handtuch
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5073
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon WWE Undertaker » 13. Feb 2017 23:53

Hier mal ein kleiner Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=NXxCMCkrnSE
16.April 2011: WWE Smackdown Wrestlemania Revenge Tour Sparkassen Arena Kiel
THANK YOU TAKER
Hamburger SV & Borussia Dortmund
WWE Undertaker
Ringcrew
 
Beiträge: 441
Registriert: 9. Aug 2009 18:52
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Big Boss Man » 13. Feb 2017 23:57

Ich denke mal das liegt einfach daran dass der Hackl, und der olle Carsten Schaefer nicht jeden Monat in die USA reisen wollen und können, deshalb hat man das Team verstärkt, um mehr Möglichkeiten zu haben.
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6185
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon The Sandman » 14. Feb 2017 00:02

Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.

Doch die gibt es. Bei der wXw dort sind die Kommentatoren richtig gut ;)
wXw They Love Wrestling
The Sandman
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3582
Registriert: 18. Okt 2012 16:01
Wohnort: Österreich

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Handtuch » 14. Feb 2017 00:15

WWE Undertaker hat geschrieben:Hier mal ein kleiner Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=NXxCMCkrnSE

Naja, die werden bestimmt nicht in die Geschichte eingehen als die besten Kommentatoren aber wenn ich mir dieses Video auf Bild Niveau ansehe :kotz:
Wenn man ein Video hochlädt das nur aus Ausschnitten besteht von Moves die Sekunden dauern dann ist es logisch das man nur "Oh! Ja! Mann! Wow!" hört, sowas kann man auch beim Michael Cole, Jim Ross, Gordon Solie, Tony Schiavone, Béla Réthy oder Werner Hansch machen, dazu noch die lustige Musik im Hintergrund, da macht man jemanden zum grösseren Deppen als er schon ist. Man tut als ob ein Wrestler 30 Sekunden im Aufgabegriff ist und die beiden sagen nur "Oh! Ja! Mann! Wow!".
Hätte man wenigstens ein 30 Sekunden Video ungeschnitten auf YouTube hochgeladen und die beiden machen was falsch dann würde man sie zurecht zur Schnecke machen aber so ein Video mit Special Effects wie mit der Musik ist einfach unterste Schublade und wieder ein Werk von der verblödeten YouTube Generation "Lasset uns jemanden im Internet auslachen" anstatt mit konstruktiver Kritik jemanden "auszulachen"
Handtuch
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5073
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Big Boss Man » 14. Feb 2017 00:17

Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.
Als ob die Original WWE Kommentatoren da besser wäre
Cole nervt nicht nur, der ist ein Garant für Ohrenschmerzen.JBL redet ununterbrochen nur irgedwelchen belanglosen Stuss, Mauro brüllt die ganze Halle stumm, und Otunga stinkt zum Himmel. Enzig Corey Graves kann man sich anhören.
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6185
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Eden H. » 14. Feb 2017 00:37

Big Boss Man hat geschrieben:
Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.
Als ob die Original WWE Kommentatoren da besser wäre
Cole nervt nicht nur, der ist ein Garant für Ohrenschmerzen.JBL redet ununterbrochen nur irgedwelchen belanglosen Stuss, Mauro brüllt die ganze Halle stumm, und Otunga stinkt zum Himmel. Enzig Corey Graves kann man sich anhören.

Hat auch nie einer gesagt, Gorilla Monsoon und Jesse Ventura waren die letzten guten Ami Kommentatoren. Dieses ernsthafte und bis zum geht nicht mehr zugespitzte Kommentieren ist doch absolut lächerlich. Das Wrestling verliert immer mehr seiner Geheimnisse aber die Kommentatoren entwickeln sich in die genau entgegengesetzte Richtung. Wo bleibt der gute alte Spaßkommmentar von Legenden wie Horst Brack, Joe Williams, Ulli Fesseler, auch Carsten Schaeffer als er noch bei Tele5 war, Peter William, Olli M, Alexander von der Groeben, die ganze DSF Action WCW/ECW Crew(bis auf diesen Abbas Schleimer)... Das waren noch Zeiten :kuesschen:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3746
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Handtuch » 14. Feb 2017 01:03

Eden H. hat geschrieben:r gesagt, Gorilla Monsoon und Jesse Ventura waren die letzten guten Ami Kommentatoren. Dieses ernsthafte und bis zum geht nicht mehr zugespitzte Kommentieren ist doch absolut lächerlich. Das Wrestling verliert immer mehr seiner Geheimnisse aber die Kommentatoren entwickeln sich in die genau entgegengesetzte Richtung. Wo bleibt der gute alte Spaßkommmentar von Legenden wie Horst Brack, Joe Williams, Ulli Fesseler, auch Carsten Schaeffer als er noch bei Tele5 war, Peter William, Olli M, Alexander von der Groeben, die ganze DSF Action WCW/ECW Crew(bis auf diesen Abbas Schleimer)... Das waren noch Zeiten :kuesschen:

Ich will nicht wieder mit dem gleichen Thema anfangen aber auch das ist das Resultat davon das WWE jetzt mit diesen Turnieren und Cruiserweights im Main Event mehr versucht UFC Sport zu sein und weniger Entertainment.
Pro Wrestling macht Spaß wenn es sich nicht zu ernst nimmt und als sichs Pro Wrestling nicht ernst genommen hat da hatte man auch diese legendären Kommentatoren. Selbst das Bobby Heenan & Gorilla Monsoon Duo würden nicht mehr in diese momentane langweilige ernste Ausrichtung passen, dieses zugespitzte passt eben in diese Ausrichtung.
Früher hätten die von dir genannten Kommentatoren für einen Lacher gesorgt wenn Ric Flair eine Wrestlerin geküsst hätte, heute macht man so einen Aufstand als Ric Flair die Becky Lynch geküsst hat als ob eine Vergewaltigung stattgefunden hat.
Wenn ich sage das Pro Wrestling Writer braucht wie Vince Russo, Overt the Top Charaktäre und nicht irgendwelche sportlichen Turniere, dünne Wrestler aus dem UK oder Cruiserweights als Main Eventer dann passt einigen nicht mein Kommentar aber wie ich sehe fassen sich langsam immer mehr Fans an dem Kopf wenn sie sehen wo der Weg der WWE hingeht
Handtuch
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5073
Registriert: 14. Apr 2010 23:41

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon metallon » 14. Feb 2017 01:07

Ich hoffe echt, das war eine Ausnahme. Ich will wieder die richtigen Kommentatoren haben. Wegen mir müssen die ja auch nicht bei jedem PPV in den Staaten am Ring sitzen. Reicht ja bei den Big Four oder so. Aber bei allem Respekt und aller Offenheit gegenüber neuem, das war eine echt schwache Leistung. Es gibt sicher gelernte oder geübte Wrestling-Kommentatoren, die mehr drauf haben, als diese beiden. Auch kann mir keiner einreden, dass es an den Kosten liegt. Das sind doch Peanuts für ein Multimillionen-Dollar-Unternehmen wie die WWE!
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18128
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon dragonheart » 14. Feb 2017 02:16

Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.




Gute deutsche Kommentatoren & WCW ... wie passt das denn zusammen ?? :eek: :fear: :xxx:
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon metallon » 14. Feb 2017 02:25

dragonheart hat geschrieben:
Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.




Gute deutsche Kommentatoren & WCW ... wie passt das denn zusammen ?? :eek: :fear: :xxx:


Das frage ich mich auch. Das war mir persönlich zu viel Geblödel, was die da manchmal abgezogen haben.
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18128
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Big Boss Man » 14. Feb 2017 03:40

Eden H. hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:
Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.
Als ob die Original WWE Kommentatoren da besser wäre
Cole nervt nicht nur, der ist ein Garant für Ohrenschmerzen.JBL redet ununterbrochen nur irgedwelchen belanglosen Stuss, Mauro brüllt die ganze Halle stumm, und Otunga stinkt zum Himmel. Enzig Corey Graves kann man sich anhören.

Hat auch nie einer gesagt, Gorilla Monsoon und Jesse Ventura waren die letzten guten Ami Kommentatoren. Dieses ernsthafte und bis zum geht nicht mehr zugespitzte Kommentieren ist doch absolut lächerlich. Das Wrestling verliert immer mehr seiner Geheimnisse aber die Kommentatoren entwickeln sich in die genau entgegengesetzte Richtung. Wo bleibt der gute alte Spaßkommmentar von Legenden wie Horst Brack, Joe Williams, Ulli Fesseler, auch Carsten Schaeffer als er noch bei Tele5 war, Peter William, Olli M, Alexander von der Groeben, die ganze DSF Action WCW/ECW Crew(bis auf diesen Abbas Schleimer)... Das waren noch Zeiten :kuesschen:

War halt früher eine andere Zeit. Brack und Williams hatten nicht wirklich Vorgaben wie sie zu kommentieren hatten, Brack war ja auch nur ein Gimmick. In der Zeit in der das Wrestling boomte,aber voll von schillernden gimmicks war, war es eben nicht so schwer deutsche Kommentatoren zu finden. Und wenn man mal ehrlich ist, so professionell wie heutzutage ging es damals nicht zu. Die DSF Kommentatoren hatten meistens auch einige Trashige Momente. Ist halt auch viel Nostalgie dabei.
Wirklich gut waren die deutschen Kommentatoren Ende der 90er. als Carsten und Günni auf tm3/RTL 2 kommentierten.

Ich bin wahrscheinlich weltweit der einzige old school fan, der jesse Ventura als schlechten Kommentator sieht, und Gorilla Monsoon nur als durchschnitt. Bobby Heenan, der war mein Held :thumbsup:
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6185
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon General Adnan » 14. Feb 2017 08:40

@Eden H.
@ALL

Abbas Schirmohammadi ist heute Sexualtherapeut :mrgreen:
http://abbas-schirmohammadi.de/index.ph ... -mich.html

In Deiner Aufzählung hast Du noch Nici von Mielitz :mrgreen: vergessen.
Kennst Du/Ihr den noch?


@Big Boss Man
@ALL

Unser Sebastian Hackl ist gerade zum 2x Vater geworden, also denke ich mal das der auch nicht mehr ständig zwischen Amerika und Deutschland pendeln wird.


Calvin Knie und Tim Haber passen gut zu Manu Thiele .... alle 3 haben ein Charisma wie ein Sack Mehl :thumbsdown:
Mensch Leute....das wäre meine Chance gewesen.
Ich hätte euch am Mikro überzeugt - Ihr wisst das ich es drauf habe :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26317
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon dragonheart » 14. Feb 2017 08:45

metallon hat geschrieben:
dragonheart hat geschrieben:
Eden H. hat geschrieben:Ich habe die beiden nicht gehört aber ganz ehrlich schlimmer als Schaeffer und dieser neue können sie nicht sein. Gute deutsche Wrestlingkommentatoren gibt es seit dem Tod der WCW nicht mehr.




Gute deutsche Kommentatoren & WCW ... wie passt das denn zusammen ?? :eek: :fear: :xxx:


Das frage ich mich auch. Das war mir persönlich zu viel Geblödel, was die da manchmal abgezogen haben.




Streich das manchmal und es passt. Das war der reinste Kindergarten, aber kein Moderatorenteam ... :kotz:
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: Neues Kommentatoren Duo bei den PPV's

Beitragvon Big John Studd » 14. Feb 2017 16:11

Ich vermute mal, dass Schaefer, Hackl und Co. auch weiterhin zu den großen PPVs fliegen und zwischendurch immer mal die "Neuen" eingesetzt werden. Grundsätzlich kann es nicht schaden, wenn man deutschsprachige Kommentatoren vor Ort hat. Die Leistung kann und sollte man nach einer Veranstaltung nicht überbewerten.
Big John Studd
Fan
 
Beiträge: 124
Registriert: 10. Jul 2011 15:46

Nächste

123 Beiträge • Seite 1 von 71, 2, 3, 4, 5 ... 7

Zurück zu Wrestling in den Medien