UEFA Europa League 2017/18

Der Bereich für den Sport - von Fußball bis Curling!

Moderator: Wolfpack(nWo)

44 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon metallon » 14. Sep 2017 23:26

Leider hat es für den FC dann doch nicht gereicht um wenigstens einen Punkt zu entführen, aber trotzdem ein guter Auftritt der Geißböcke. :zustimmung: :thumbsup:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18133
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon LegacyBO » 15. Sep 2017 06:25

- alle 21.05/22.05 Uhr Ergebnisse in den Ausgangspost hinzugefügt -

nächsten Spiele der deutschen Vereine

28.09. 19.00 Uhr 1.FC Köln vs RS Belgrad
28.09. 19.00 Uhr Östersunds FK vs Hertha BSC
28.09. 21.05 Uhr Ludogorets Rasgrad vs TSG Hoffenheim
- Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur,nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen -
LegacyBO
Ringcrew
 
Beiträge: 373
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon sabu 666 » 15. Sep 2017 07:54

"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5974
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon videogems » 15. Sep 2017 22:54

Gar nicht. Oder halt, vielleicht doch, immerhin spielt er jetzt bei Arsenal :mrgreen:

Bin mit dem 0:0 von gestern zufrieden, da wäre sogar ein Sieg gegen den stärksten Gegner unserer Gruppe möglich gewesen.

Kalou braucht aber echt ne Pause, es kann nicht sein daß er verheißungsvolle Strafraumszenen unterbindet, indem er wieder den Schlenker zuviel macht, oder versucht gegen 3-4 gestaffelte Bilbao-Verteidiger alleine durchzukommen. Das regt einen schon auf, wenn man dann 1:0 oder 2:0 hätte gewinnen können. Ansonsten war das aber sogar trotz Rotation und 0:0 unser bestes Saisonspiel.

Kraft hat Jarstein gut vertreten, Duda hat auf sich aufmerksam gemacht und so richtig begeistert bin ich aber von Rekik. Brooks zu ersetzen ist nicht einfach, bisher hat er das aber sehr gut gemacht.

Und auch toll der Support von denen die da waren. Hat sich angehört wie 50000 :mrgreen:
Marcel & Nadine - einfach unzertrennlich!
videogems
Super-Fan
 
Beiträge: 183
Registriert: 8. Jul 2009 01:01
Wohnort: Berlin

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon LegacyBO » 29. Sep 2017 06:49

- alle Ergebnisse und Tabellen des 2.Spieltages in den Ausgangspost hinzugefügt -
- Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur,nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen -
LegacyBO
Ringcrew
 
Beiträge: 373
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon holmer » 29. Sep 2017 08:46

Also wenn wir die FCB Trainerentlassung nicht hatten , dann gäbe es ein ganz anderes Thema

Aus deutscher Sicht war die CL und EL ja mal richtig peinlich ...unfassbar ! Das waren Teams aus Bulgarien,Schweden und Serbien :crazy:

Dortmund und Bayern hatten gegen die Top Teams keine Chance und RB kann auch keine CL .Besiktas ist jetzt nicht der Übergegner !

Übrigens das letzte mal, das alle Deutschen Teams verloren haben ist schon 36 Jahre her
holmer
Edel-Jobber
 
Beiträge: 844
Registriert: 14. Jul 2009 08:10

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon sabu 666 » 29. Sep 2017 10:28

Bisher wirklich eine Sason zum Vergessen für die Fünfjahres-Wertung. Aber hauptsache fast alle waren Ende letzter Saison am jubeln, dass endlich mal andere als die üblichen Verdächtigen international spielen. :rolleyes: Für mich war absolut absehbar, dass es so kommen würde. Das wird ein hartes Stück Arbeit in den nächsten Jahren, wenn man keine Startplätze verlieren will.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5974
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon SpankY » 29. Sep 2017 16:13

Nun sind wir bereits Platz 4 in der UEFA-Wertung.
Es bleibt zu hoffen das Tuchel die Bayern irgendwie noch hinbekommt und Bosz nicht mehr der Meinung ist, man könne gegen die aktuell Beste Mannschaft der Erde mal komplett auf Defensive scheissen und nur nach vorne denken.
Die Dosen haben tatsächlich noch etwas Welpenschutz.

Was da noch zusätzlich in der EL abgeht, braucht keiner verstehen. :crazy:

Es ist merkwürdig: Unsere Nationalteams haben im Sommer unglaubliches geleistet. Unsere 6 Vertreter im Klub-Fussball blamieren sich bis auf die Knochen.
Sei es durch Selbstzerfleischung, Kamikaze-Taktiken, Fehlender Erfahrung oder was auch immer.
Die Finanziellen Gegebenheiten die ich vor kurzem ansprach haben sicher auch Teilschuld, sind aber nicht alleine dafür verantwortlich.
Wir sind aus München, wir sind die Bayern wir sind diejenigen die immer wieder feiern.
Deutscher Meister (27x), DFB-Pokal (18x), Ligapokal/Supercup (13x), UEFA-Cup (1x), Champions League (5x), UEFA-Supercup (1x), Europapokal der Pokalsieger (1x), Weltpokal (2x), FIFA Club World Cup (1x)
Deutscher Meister 2016/2017! (Fünf in Serie: 2013, 2014, 2015, 2016, 2017)
SpankY
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4090
Registriert: 28. Aug 2009 18:06
Wohnort: Berlin/München

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon holmer » 29. Sep 2017 19:10

sabu 666 hat geschrieben:Bisher wirklich eine Sason zum Vergessen für die Fünfjahres-Wertung. Aber hauptsache fast alle waren Ende letzter Saison am jubeln, dass endlich mal andere als die üblichen Verdächtigen international spielen. :rolleyes: Für mich war absolut absehbar, dass es so kommen würde. Das wird ein hartes Stück Arbeit in den nächsten Jahren, wenn man keine Startplätze verlieren will.


Wobei Schalke natürlich maßgeblich daran beteiligt ist mit seiner Instabilität ..und noch ein anderes team

Das tüpfelchen auf dem i ist das heutige Freitagsspiel

In einer Woche wo international gespielt wurde spielt im Freitagsspiel: Schalke gegen Leverkusen .... das ist sooooooo verrückt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
holmer
Edel-Jobber
 
Beiträge: 844
Registriert: 14. Jul 2009 08:10

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon sabu 666 » 29. Sep 2017 22:19

SpankY hat geschrieben:Die Finanziellen Gegebenheiten die ich vor kurzem ansprach haben sicher auch Teilschuld, sind aber nicht alleine dafür verantwortlich.


Naja, wenn man sich gegen Teams aus Schweden, Bulgarien oder Serbien blamiert, hat das nichts mit finanziellen Gegebenheiten zu tun. Von denen hat keiner mehr Kohle als die deutschen EL-Teams. Köln bspw. hat fast das 20-fache an Transferausgaben im Vergleich zu Belgrad. Schalke hat letztes Jahr locker mit der B-Mannschaft die Gruppe dominiert und die aktuellen Vertreter bekommen mit der A-Elf nichts geschissen...
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5974
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon Chronos » 6. Okt 2017 09:50

DAZN sichert sich Europa-League-Rechte

http://www.t-online.de/sport/fussball/e ... eague.html

Hier zehn Euro, dort zehn Euro, wo anderes nochmals 10 Euro. Sei es Europosport oder seine es DAZN - OHNE entsprechend schnelle Netzverbindung schaut man als Bürger in die Röhre, da deren Angebot nur online und nicht via Kabel oder Satellit zu empfangen sind. Damit wird der Teil der Menschen in diesem Lande ausgegrenzt, welche in einer Region wohnen, wo die Netzanbindung bis heute miserabel ist.
Chronos
Fan
 
Beiträge: 85
Registriert: 4. Feb 2017 16:24

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon Codyrhodes » 6. Okt 2017 14:47

Da hilft nur live Fußball zu gucken. Geht zu den Klubs in eurer Region, unterstützt diese Vereine. Die richten sich mit ihrer Salamitaktik irgendwann selbst zu Grunde.
"Worauf es wirklich ankommt, ist nicht, welche Partei unsere Regierung führt, sondern ob unsere Regierung vom Volk geführt wird." Donald Trump 20.01.2017
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

SG Dynamo Dresden
Codyrhodes
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5127
Registriert: 8. Feb 2010 19:59

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon sabu 666 » 6. Okt 2017 21:17

Chronos hat geschrieben:Hier zehn Euro, dort zehn Euro, wo anderes nochmals 10 Euro. Sei es Europosport oder seine es DAZN - OHNE entsprechend schnelle Netzverbindung schaut man als Bürger in die Röhre, da deren Angebot nur online und nicht via Kabel oder Satellit zu empfangen sind. Damit wird der Teil der Menschen in diesem Lande ausgegrenzt, welche in einer Region wohnen, wo die Netzanbindung bis heute miserabel ist.


Und auch eine vernünftige Internetverbindung bringt dir nichts, wenn am Ende die Rechte an irgendwelche Stümper gehen, die nichts gebacken kriegen. Siehe Eurosport...
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5974
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon holmer » 7. Okt 2017 12:57

Auch kann ich mir nicht vorstellen das es ab nächster Saison bei den 10 Euro bleibt

Ich denke dazn wird es in verschiedene Pakete aufteilen mit den Zusatzrechten CL und EL

10 euro für alles , never ever :urgh:

Selbst netflix erhöht den preis um 1 euro ab sofort :mrgreen:
holmer
Edel-Jobber
 
Beiträge: 844
Registriert: 14. Jul 2009 08:10

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon LegacyBO » 19. Okt 2017 18:19

- 17.00 Uhr Spiel Ergebnis in den Ausgangspost hinzugefügt -

Die Ergebnisse der 19 & 21 Uhr Spiele kann ich leider erst Morgen im laufe des späten Nachmittags einfügen.
- Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur,nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen -
LegacyBO
Ringcrew
 
Beiträge: 373
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon Eden H. » 20. Okt 2017 00:01

Der FC wieder mit der gleichen Vorstellung wie immer, das hat inzwischen so drastische Ausmasse angenommen das man glatt eine Verschwörung dahinter vermuten könnte :mrgreen:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3746
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon sabu 666 » 20. Okt 2017 06:20

Wenn man sich die Ergebnisse der deutschen Teams in der Euro League dieses Jahr so ansieht, lagen die Bayern damals wohl gar nicht so falsch, als sie den (Vorgänger-)Wettbewerb als Cup der Verlierer bezeichneten...
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5974
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon Eden H. » 20. Okt 2017 12:09

Dieses Jahr sind aber auch ein paar Pfeifen unterwegs. Bei aller Lieber aber Köln und die Hertha sind doch nichts für einen Internationalen Wettbewerb. Es gab auch mal Zeiten wo es im Halbfinale ein schönes Nordderby gab.
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3746
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon metallon » 20. Okt 2017 12:19

Keine Angst, bald kommt ja der BVB hinzu und wertet das Feld auf! :mrgreen:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18133
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: UEFA Europa League 2017/18

Beitragvon Eden H. » 20. Okt 2017 13:44

Dem ersten Teil der Aussage würde ich zustimmen, dem zweiten nicht unbedingt :kewl:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3746
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

VorherigeNächste

44 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Zurück zu Sports