UEFA Champions League 2017/18

Der Bereich für den Sport - von Fußball bis Curling!

Moderator: Wolfpack(nWo)

67 Beiträge • Seite 4 von 41, 2, 3, 4

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon SpankY » 1. Nov 2017 13:34

Keine Frage die letzten harten Tage und mit der Aufgabe beim BVB vor Augen ein schweres Spiel gestern. Dazu noch die Rotation im Team.
Wichtig ist das Achtelfinale und das wurde erreicht. :zustimmung: Am Samstag dürfte es ein ganz anderes Gesicht der Bayern geben, alleine schon weil Lewandowski, Thiago, Kimmich, Hummels und der noch immer unterschätzte Rudy in's Team zurückgekommen dürften.

Auch Barcelona, Juventus, Atletico und vor allem Chelsea waren gestern wenig überzeugend. Aktuell sind PSG und City die besten Teams in Europa. Ihr Pech: Heiss wird es erst im Februar. ;)
Wir sind aus München, wir sind die Bayern wir sind diejenigen die immer wieder feiern.
Deutscher Meister (27x), DFB-Pokal (18x), Ligapokal/Supercup (13x), UEFA-Cup (1x), Champions League (5x), UEFA-Supercup (1x), Europapokal der Pokalsieger (1x), Weltpokal (2x), FIFA Club World Cup (1x)
Deutscher Meister 2016/2017! (Fünf in Serie: 2013, 2014, 2015, 2016, 2017)
SpankY
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4091
Registriert: 28. Aug 2009 18:06
Wohnort: Berlin/München

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon metallon » 1. Nov 2017 13:37

SpankY hat geschrieben:Aktuell sind PSG und City die besten Teams in Europa.


Und bei City vor allem Leroy Sane. Der geht gerade richtig durch die Decke. Derzeit vielleicht der beste Spieler in England.
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18156
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon holmer » 1. Nov 2017 14:17

Barca würde ich noch hinzuzählen ....ebenso erfolgreiche Statistken

Vor allem die Abwehr ist unglaublich stark ... CL 1 , Liga 3 Gegentore
holmer
Edel-Jobber
 
Beiträge: 845
Registriert: 14. Jul 2009 08:10

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon SpankY » 1. Nov 2017 16:09

metallon hat geschrieben:
SpankY hat geschrieben:Aktuell sind PSG und City die besten Teams in Europa.


Und bei City vor allem Leroy Sane. Der geht gerade richtig durch die Decke. Derzeit vielleicht der beste Spieler in England.

Das Training unter Pep Guardiola ist gold wert für ihn. Bleibt zu hoffen das er diese Form kommenden Sommer mit nach Russland zur WM nimmt.

Barcelona zeigt Offensiv im Moment noch Defizite im Spiel. Ohne Messi würde es schlechter aussehen bei ihnen. Allerdings dürfte dieses Problem sich zur Rückrunde deutlich lockern, wenn Ousmane Dembele in die Offensive dazukommt.
Messi wäre nicht mehr der Einzige der Kreativität ausstrahlt und Lücken reisst.
Was Real Madrid betrifft: Die fangen sich (leider) schon wieder Richtung Ko-Stage. Ähnliches dürfte für Juventus gelten.
Bei Bayern muss man schauen was Jupp noch rausholen kanm im Winter und ob er sie im Ansatz an's 2013er-Level bringt und United mit Mou ist immer unangenehm als Gegner.

Es wird wahrscheinlich hart wie nie im Achtelfinale der Champions League werden?! Ob Platz 1 oder 2 ist da eigentlich ziemlich egal inzwischen.
Wir sind aus München, wir sind die Bayern wir sind diejenigen die immer wieder feiern.
Deutscher Meister (27x), DFB-Pokal (18x), Ligapokal/Supercup (13x), UEFA-Cup (1x), Champions League (5x), UEFA-Supercup (1x), Europapokal der Pokalsieger (1x), Weltpokal (2x), FIFA Club World Cup (1x)
Deutscher Meister 2016/2017! (Fünf in Serie: 2013, 2014, 2015, 2016, 2017)
SpankY
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4091
Registriert: 28. Aug 2009 18:06
Wohnort: Berlin/München

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon LegacyBO » 2. Nov 2017 06:20

- Ergebnisse und Tabellen der Mittwochsspiele in den Ausgangspost hinzugefügt -

Mit Manchester City und den Tottenham Hotspurs sind 2 weitere Mannschaften fürs Achtelfinale qualifiziert.
- Diese Eintrittskarte berechtigt mich nicht nur,nein sie verlangt von mir verbal in das Spiel einzugreifen -
LegacyBO
Ringcrew
 
Beiträge: 377
Registriert: 12. Sep 2013 06:19
Wohnort: im Land zwischen den Meeren

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon sabu 666 » 2. Nov 2017 17:54

SpankY hat geschrieben:
metallon hat geschrieben:Und bei City vor allem Leroy Sane. Der geht gerade richtig durch die Decke. Derzeit vielleicht der beste Spieler in England.

Das Training unter Pep Guardiola ist gold wert für ihn. Bleibt zu hoffen das er diese Form kommenden Sommer mit nach Russland zur WM nimmt.


Wo er dann auf der Bank sitzt weil Löw lieber Müller spielen lässt...
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5983
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: UEFA Champions League 2017/18

Beitragvon alcobendas83 » 3. Nov 2017 11:36

sabu 666 hat geschrieben:
SpankY hat geschrieben:
metallon hat geschrieben:Und bei City vor allem Leroy Sane. Der geht gerade richtig durch die Decke. Derzeit vielleicht der beste Spieler in England.

Das Training unter Pep Guardiola ist gold wert für ihn. Bleibt zu hoffen das er diese Form kommenden Sommer mit nach Russland zur WM nimmt.


Wo er dann auf der Bank sitzt weil Löw lieber Müller spielen lässt...



Und des ist auch gut so, ein Müller spielt immer
alcobendas83
Super-Fan
 
Beiträge: 304
Registriert: 22. Jun 2016 08:33

Vorherige

67 Beiträge • Seite 4 von 41, 2, 3, 4

Zurück zu Sports