Ski Alpin Weltcup 2017/2018

Der Bereich für den Sport - von Fußball bis Curling!

Moderator: Wolfpack(nWo)

3 Beiträge • Seite 1 von 1

Ski Alpin Weltcup 2017/2018

Beitragvon General Adnan » 3. Nov 2017 20:42

Hallo PW Freunde,


Hier der Thread zur neuen Ski Alpin Saison :smile:

Wer von euch schaut jedes Rennen oder wer sind eure Favoriten/innen? :smile:
Der Auftakt in Sölden liegt ja nun schon hinter uns...

Glaubt mir...ich bin nirgendwo so nah dran wie am Alpin Zirkus :mrgreen:

Leider gab es auch schon wieder viele Verletzungen :frown:

Aber auch einige Comebacks :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26344
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Ski Alpin Weltcup 2017/2018

Beitragvon WWE Boy » 14. Nov 2017 14:48

David Poisson ist übrigens gestern nach einem Sturz im Training gestorben. Anscheinend wurde da ziemlich schlampig mit der Sicherheit an der Strecke umgegangen. Da könnte in meinen Augen auch die FIS eingreifen. Vielleicht offizielle Trainingstermine für den Speedbereich gerade in der Vorbereitung anbieten. Müssen sich die Nationen halt an den Kalender richten. Würde ich beim Skispringen auf den Flugschanzen auch begrüßen. Kann eigentlich nicht sein, dass es da ein Trainingsverbot gibt und man somit nur die Wettkämpfe hat.
1. Bundesliga Tippspielsieger 2010/2011
Dreifacher F1-Spiel Weltmeister
Hannover 96

R.I.P. Robert Enke (1977-2009)
Du wirst für immer unsere Nummer 1 bleiben
WWE Boy
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6675
Registriert: 7. Jul 2009 20:35
Wohnort: Hannover

Re: Ski Alpin Weltcup 2017/2018

Beitragvon General Adnan » 14. Nov 2017 15:33

@WWE Boy

Ich hatte es heute morgen schon im Kondolenz Thread gepostet :frown:

Ich bin bin sprachlos und sehr betroffen :frown:
2012 bekam ich noch äußert nette Post von "Caillou"...

Irgendwann musste es ja soweit kommen!!
Jeder der sich intensiver mit dem Alpinsport beschäftigt weiß das in Norwegen und besonders in Canada es große Sicherheitslücken gibt.

Es gibt quasi keine oder nur sehr schlecht gesichterte B-Netze :thumbsdown:
Dazu kommt das dort stets wichtige Minuten verloren gehen , die Abtransporte dauern viel zu lange, die Rettungshubschrauber sind nicht gut genug ausgerüstet. Oft dauert es bis zu 5 Stunden!! bis man dort in der Klinik ist.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26344
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim


3 Beiträge • Seite 1 von 1

Zurück zu Sports