Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Der Bereich für den Sport - von Fußball bis Curling!

Moderator: Wolfpack(nWo)

436 Beiträge • Seite 1 von 221, 2, 3, 4, 5 ... 22

Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon metallon » 23. Mär 2016 11:08

Ich eröffne mal diesen neuen Thread, da wir uns ja mit großen Schritten dem Saisonemde nähern und damit natürlich auch dem Sommer und der nächsten ganz großen Transfer-Periode.

Und loslegen will ich gleich mal mit dem großen Thema der letzten Tage ...

http://www.transfermarkt.de/bericht-bvb ... ews/230496

... ich hätte das ja nie für möglich gehalten, nach dem unrühmlichen Abgang vor 3 Jahren. Anscheinend könnte es nun aber wirklich zu einer Rückkehr für Mario Götze kommen. In Deutschland ist der BVB natürlich ganz klar die einzige Alternative zu den Bayern. Wie will man es aber den Fans schmackhaft machen? Viele sind immer noch sehr verärgert über die damaligen Geschehnisse. Für mich steht aber fest, wenn Mario es wirklich wollen würde, dann lasst ihn kommen. Er ist ein grandioser Fußballer und ich bin sicher Thomas Tuchel könnte das beste aus ihm heraus holen. Auch würde ich Mario zu gerne im Zusammenspiel mit Leuten wie Reus, Mkhitaryan, Aubameyang oder vielleicht auch Gündogan sehen. Er würde uns definitiv noch mehr Qualität einbringen und uns in der Breite verstärken. Die Frage aber, was der BVB hinblättern müsste und wollen ihn die Bayern überhaupt gehen lassen. Nächstes Jahr wäre er dann übrigens ablösefrei zu haben.

Was haltet ihr von der möglichen Rückhol-Aktion von Mario Götze?
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18125
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon dragonheart » 23. Mär 2016 12:05

metallon hat geschrieben:Was haltet ihr von der möglichen Rückhol-Aktion von Mario Götze?



Ganz einfach: NICHTS

Der soll ja bleiben wo der Pfeffer wächst. Von mir aus kann er auch zu seinem Ersatzdaddy an die Anfield-Road, aber bitte nicht mehr in schwarz/gelb.
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3195
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Big Boss Man » 23. Mär 2016 13:02

So toll er auch auf dem Spielfeld ist, so wirklich halt ich nichts von. Er würde doch nur kommen wenn er keine Alternative hätte, dann ein Jahr (oder zwei) groß aufspielen und wenn dann doch die Vereine wie Juve oder Barcelona kommen ist er der erste der wieder weg will. Und dafür soll der BVB viel Geld hinblättern.
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Eden H. » 23. Mär 2016 15:11

Das kommt drauf wenn wer gehen wird. Wenn keiner der wichtigen Spieler im Sommer verkauft wird brauchen wir Götze ganz einfach nicht und er wird bestimmt nicht so billig sein das man ihn einfach so als Ergänzungsspieler holen könnte. Ich sehe im Grunde kein Problem wenn er nach Dortmund zurückkehrt aber eben nur wenn die Bedingungen passen und es sieht momentan so aus als würden sie das nicht tun. Erst mal sehen wer alles weggeht : Aubameyang, Mikhitaryan, Gündogan?
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3745
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Codyrhodes » 23. Mär 2016 19:07

Bevor er zu RB Leipzig geht. Götze ist einer der meist überschätzten und überbezahlten Spieler in Deutschland.
"Worauf es wirklich ankommt, ist nicht, welche Partei unsere Regierung führt, sondern ob unsere Regierung vom Volk geführt wird." Donald Trump 20.01.2017
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

SG Dynamo Dresden
Codyrhodes
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5126
Registriert: 8. Feb 2010 19:59

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon I.R.S. » 23. Mär 2016 20:09

dragonheart hat geschrieben:
metallon hat geschrieben:Was haltet ihr von der möglichen Rückhol-Aktion von Mario Götze?



Ganz einfach: NICHTS

Der soll ja bleiben wo der Pfeffer wächst. Von mir aus kann er auch zu seinem Ersatzdaddy an die Anfield-Road, aber bitte nicht mehr in schwarz/gelb.


Genau so sehe ich das auch.
Er wollte weg und dann soll er auch wegbleiben.
Klar sind Sahin und Kagawa auch gegangen und wieder gekommen,aber sie sind nicht so gegangen wie Götze.
Bei mir ist er einfach unten durch.
Lebenslang Schwarz-Gelb
Wer ist A ?
Mit dieser Band hast Du nicht viele Freunde, doch die, die Du hast, teilen deine Träume. Die, die du hast, teilen alles mit dir!
I.R.S.
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 8281
Registriert: 19. Feb 2010 13:47
Wohnort: Elmshorn

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon metallon » 24. Mär 2016 00:16

Codyrhodes hat geschrieben:Bevor er zu RB Leipzig geht.


Jetzt geht das wieder los! Lass die nur erst einmal aufsteigen und selbst dann werden die sicher nicht auf Anhieb Spieler wie einen Mario Götze bekommen können.
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18125
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon I.R.S. » 24. Mär 2016 05:03

metallon hat geschrieben:
Codyrhodes hat geschrieben:Bevor er zu RB Leipzig geht.


Jetzt geht das wieder los! Lass die nur erst einmal aufsteigen und selbst dann werden die sicher nicht auf Anhieb Spieler wie einen Mario Götze bekommen können.

Klar können sie,ob der Spieler da hin will it eine ganz andere Sache.
Lebenslang Schwarz-Gelb
Wer ist A ?
Mit dieser Band hast Du nicht viele Freunde, doch die, die Du hast, teilen deine Träume. Die, die du hast, teilen alles mit dir!
I.R.S.
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 8281
Registriert: 19. Feb 2010 13:47
Wohnort: Elmshorn

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Codyrhodes » 24. Mär 2016 06:56

So ist es. Wer für Leno 18 Mio auf den Tisch hauen kann, der hat auch das Kleingeld für Mario Götze.
"Worauf es wirklich ankommt, ist nicht, welche Partei unsere Regierung führt, sondern ob unsere Regierung vom Volk geführt wird." Donald Trump 20.01.2017
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

SG Dynamo Dresden
Codyrhodes
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5126
Registriert: 8. Feb 2010 19:59

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon metallon » 24. Mär 2016 09:06

Codyrhodes hat geschrieben:So ist es. Wer für Leno 18 Mio auf den Tisch hauen kann, der hat auch das Kleingeld für Mario Götze.


18 Mio. € sind aber keine 40 oder 50 Mio. €, denn die wird Götze mit Sicherheit kosten. Auch bezweifle ich, dass er nach Leipzig will. Er hat sicher höhere Ansprüche.


PS: Hier ein kurzes Interview mit Mikel Merino, der ersten Neuverpflichtung beim BVB für die kommende Saison ...

https://www.youtube.com/watch?v=DhE4Oj6BYQE
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18125
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Eden H. » 24. Mär 2016 17:38

metallon hat geschrieben:
Codyrhodes hat geschrieben:So ist es. Wer für Leno 18 Mio auf den Tisch hauen kann, der hat auch das Kleingeld für Mario Götze.


18 Mio. € sind aber keine 40 oder 50 Mio. €, denn die wird Götze mit Sicherheit kosten. Auch bezweifle ich, dass er nach Leipzig will. Er hat sicher höhere Ansprüche.


PS: Hier ein kurzes Interview mit Mikel Merino, der ersten Neuverpflichtung beim BVB für die kommende Saison ...

https://www.youtube.com/watch?v=DhE4Oj6BYQE

Götze wird auf keinen Fall mehr kosten als das was die Bayern 2012 für ihn bezahlt haben, eher noch deutlich weniger. Und RB Leipzig braucht ihn nicht, die holen sich gleich Messi :kewl:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3745
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Codyrhodes » 24. Mär 2016 19:44

Oder so. :mrgreen:

Metallon begreift das erst wenn Red Bull den ersten Dortmunder wegschnappt. Bei manchen dauert es eben länger. :mrgreen:
"Worauf es wirklich ankommt, ist nicht, welche Partei unsere Regierung führt, sondern ob unsere Regierung vom Volk geführt wird." Donald Trump 20.01.2017
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

SG Dynamo Dresden
Codyrhodes
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5126
Registriert: 8. Feb 2010 19:59

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon metallon » 24. Mär 2016 22:50

Eden H. hat geschrieben:Götze wird auf keinen Fall mehr kosten als das was die Bayern 2012 für ihn bezahlt haben, eher noch deutlich weniger. Und RB Leipzig braucht ihn nicht, die holen sich gleich Messi :kewl:


Und ob der mehr kosten wird, weil der Markt in den letzten 3 Jahren generell erheblich teurer geworden ist. Ich denke die englischen Vereine hätten keine Probleme damit 60 oder 70 Mio. € für Götze hinzublättern. Da kann RB wohl eher nicht mithalten. Und außerdem fehlt bei RB der sportliche Reiz, also Champions League!



Codyrhodes hat geschrieben:Metallon begreift das erst wenn Red Bull den ersten Dortmunder wegschnappt. Bei manchen dauert es eben länger. :mrgreen:


Und manche malen gerne schwarz oder den Teufel an die Wand. ;) :winke:
Über das Thema RB reden wir dann, wenn die sich mal in der Bundesliga etabliert haben und auch in Europa aktiv sind. Das dauert im besten Falle locker noch 2-3 Jahre! :zustimmung:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18125
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Dre » 24. Mär 2016 22:51

Ich weiß aus sicherer Quelle, wo Götze nächstes Jahr spielt.
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5595
Registriert: 8. Jul 2009 12:29

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon metallon » 24. Mär 2016 22:53

Dre hat geschrieben:Ich weiß aus sicherer Quelle, wo Götze nächstes Jahr spielt.


Dann lass uns an deinem Wissen teilhaben. :mrgreen:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18125
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Eden H. » 24. Mär 2016 23:54

Dre hat geschrieben:Ich weiß aus sicherer Quelle, wo Götze nächstes Jahr spielt.

Auf nem Fußballfeld :kewl:
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3745
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Codyrhodes » 25. Mär 2016 06:38

metallon hat geschrieben:Und ob der mehr kosten wird, weil der Markt in den letzten 3 Jahren generell erheblich teurer geworden ist. Ich denke die englischen Vereine hätten keine Probleme damit 60 oder 70 Mio. € für Götze hinzublättern. Da kann RB wohl eher nicht mithalten. Und außerdem fehlt bei RB der sportliche Reiz, also Champions League!


Die geben auch 35 Mio für Bony Millioni aus. Einfach nur krank. Das Konstrukt scheinst du aber noch nicht wirklich verstanden zu haben. Wobei ja Götze völlig überbewertet ist. Was hat der schon groß gezeigt?
"Worauf es wirklich ankommt, ist nicht, welche Partei unsere Regierung führt, sondern ob unsere Regierung vom Volk geführt wird." Donald Trump 20.01.2017
„In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
―Kurt Tucholsky

SG Dynamo Dresden
Codyrhodes
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5126
Registriert: 8. Feb 2010 19:59

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon sabu 666 » 25. Mär 2016 09:16

metallon hat geschrieben:Ich denke die englischen Vereine hätten keine Probleme damit 60 oder 70 Mio. € für Götze hinzublättern. Da kann RB wohl eher nicht mithalten. Und außerdem fehlt bei RB der sportliche Reiz, also Champions League!


Warum sollte RB da nicht mithalten können? Die haben auch als Zweitliga-Aufsteiger über 20 Milionen ausgegeben. Als wenn der Mutter-Konzern da nicht auch in der ersten Liga bereitwillig die Taschen aufmachen würde. Am Finanziellen wird es in Leipzig mit Sicherheit nicht scheitern.
Wenn, dann fürs erste noch an der sportlichen Sitauation, wie schon von dir angesprochen. Da dürfte der Reiz für absolute Top-Spieler noch zu gering sein. Das ist aber auch nur eine Frage der Zeit. Dann kauft man diesen Sommer halt statt den ganz großen Namen Spieler, die trotzdem gut genug sind, den Verein mit ziemlicher Sicherheit am Saison-Ende ins obere Tabellen-Drittel zu bringen, um dann im nächsten Jahr den Neu-Einkäufen auch die Perspektive Europa-Pokal bieten und ensprechend größere Kaliber verpflichten zu können.
Wobei es ja auch Spieler geben soll, denen die sportliche Perspektive relativ egal ist, solang das finanzielle stimmt. Wegen der sportlichen Perspektive oder der traumhaften Umgebung spiel(t)en wohl die wenigsten Top-Spieler in Russland, China, Katar oder der Ukraine.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon." (Charly Neumann)

Blau und Weiß ein Leben lang


"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren." (Albert Einstein)
sabu 666
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5973
Registriert: 8. Jul 2009 20:01
Wohnort: Ruhrpott

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon I.R.S. » 25. Mär 2016 09:40

Ich glaube nicht das die englischen Vereine bereit sind für ein Bankdrücker der nur noch 1 Jahr Vertrag hat bereit sind 60-70 Millionen zu zahlen.
Lebenslang Schwarz-Gelb
Wer ist A ?
Mit dieser Band hast Du nicht viele Freunde, doch die, die Du hast, teilen deine Träume. Die, die du hast, teilen alles mit dir!
I.R.S.
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 8281
Registriert: 19. Feb 2010 13:47
Wohnort: Elmshorn

Re: Bundesliga Transfers Saison 2016/2017

Beitragvon Dre » 25. Mär 2016 10:10

Mal schauen, englische Vereine würden auch Adnan als Klofrau einstellen, also von demher ist alles möglich. Aber 60-70 Millionen glaub ich auch nicht dran. Kenne vom Götze die Cousine ein bisschen, die wohnt in der selben Stadt wie ich (Memmingen). Hab die mal angefragt, aber ich glaub nicht, dass die großartig drauf antworten darf/wird. Sie ist jedenfalls nachwievor BVB Fan.
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5595
Registriert: 8. Jul 2009 12:29

Nächste

436 Beiträge • Seite 1 von 221, 2, 3, 4, 5 ... 22

Zurück zu Sports