Der "Wrestlingtheme" Thread

Für aktuelle und klassische (Um-) Fragen zum Thema Wrestling!

Moderator: Wolfpack(nWo)

Forumsregeln
Es gibt täglich hunderte Fragen zum Thema Wrestling, die an uns gerichtet werden. Jetzt gibt es eine Seite, die (fast) alles beantwortet. Auf ?!?Question-Marks?!? beantwortet die Power-Wrestling-Redaktion in regelmäßigen Abständen die Fragen, die Dich bewegen!
Hier kannst Du uns Deine Frage(n) für ?!?Question-Marks?!? stellen.
1890 Beiträge • Seite 64 von 951 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67 ... 95

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon Big Boss Man » 19. Apr 2017 21:30

Voltan hat geschrieben:Nixon Newell Entrance Theme in den Indys leider jetzt verstummt durch ihren Umzug nach Orlando - C'est la vie!

https://youtu.be/8arWPpBv-KY
Zm Glück. Gute Wrestlerin, aber das Theme ist doch fürs klo :thumbsdown:
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5772
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon Schnakenhascher » 19. Apr 2017 23:27

"Shane", also mich stört das ganz und gar nicht - im Gegenteil!
Ich finde das immer sehr toll, wenn Du ganz genaue Angaben (mit Datum) zu den Themes machst.
Bei einigen ist mir gar nicht bekannt, dass es so viele Themes waren.
Bei Shane McMahon und Billy Gunn war mir nie bekannt, dass diese so viele Einzugshymnen hatten.
Ich nahm immer an, beide hatten bisher jeweils 2 Themes gehabt.

Shane lief übrigens mal während einer RAW-Show (irgendwann Ende 1998/Anfang '99) "versehentlich" zum damaligen Theme des Godfathers ein. :-D

Ich finde es wirklich sehr bemerkenswert, dass Du so viel Zeit und Mühe bei der Suche nach Infos zu den Themes investierst. Das muss doch wahnsinnig viel Zeit in Anspruch nehmen (besonders bei den Datumsangaben).

Hast Du vielleicht irgendwelche Infos zum "Klassik"-Theme von Stone Cold Steve Austin, zu welchem dieser im Frühjahr 1996 bis Herbst 1996 einlief? Das finde ich genial!
Heißt das wirklich "Circle Of Doom"? Wann benutzte Austin das denn genau? Wie lang ist hier die eigentliche Spielzeit (die mp3, welche ich dazu besitze, hat eine Spielzeit von 3:40 Min.)?

Wie sieht es eigentlich mit dem allerersten (?) Theme von Wrath (WCW) aus?
Dieser lief irgendwann für kurze Zeit im Herbst 1997 mit einem ziemlich düsteren, apokalyptisch wirkenden Klassik-Theme (mit Chor) ein. Eines der besten Wrestling-Themes, die ich je vernommen habe! Ich liebe es!
Leider habe ich davon nie eine mp3 gefunden und habe es von VHS auf meinem Rechner aufgenommen (ohne Gelaber der Kommentatoren...die vom DSF machten da mal eine Pause :-D ). Diese geht fast 2 Minuten und ist somit der längste und auch (weil keine Kommentatoren und kaum Fans zu hören sind) der "sauberste" Mitschnitt, den man von diesem Theme wohl momentan bekommen kann.

Weißt Du irgendwas zu dem Theme (Name usw.)?
Schnakenhascher
Jobber
 
Beiträge: 640
Registriert: 23. Jan 2011 02:23

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon Eden H. » 19. Apr 2017 23:34

Diese Wrath Theme ist wohl eine der meistgesuchten überhaupt. Das beste was ich dazu bisher gefunden haben sind diese beiden
https://www.youtube.com/watch?v=aOsQgMT ... PA&index=8
https://www.youtube.com/watch?v=P7fCaft ... PA&index=7
Vielleicht findet sich mal ein Experte der das Gequatsche raus nehmen kann
"Ihr soldatischer Gehorsam hat dort eine Grenze wo Ihr Wissen, Ihr Gewissen und Ihre Verantwortung die Ausführung eines Befehls verbietet." - Generaloberst Ludwig Beck 1938
Strong Style just hit SD Live!
Eden H.
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 3567
Registriert: 23. Aug 2015 15:51
Wohnort: Rath

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon Schnakenhascher » 20. Apr 2017 00:21

Eden H. hat geschrieben:Diese Wrath Theme ist wohl eine der meistgesuchten überhaupt. Das beste was ich dazu bisher gefunden haben sind diese beiden
https://www.youtube.com/watch?v=aOsQgMT ... PA&index=8
https://www.youtube.com/watch?v=P7fCaft ... PA&index=7
Vielleicht findet sich mal ein Experte der das Gequatsche raus nehmen kann


Danke, Eden H.!
Der 2. Mitschnitt ist sehr gut - nur stören hier eben die Kommentatoren.
Bei genau diesem Mitschnitt ist das Theme sogar vollständig zu hören. Der Chor wird am Ende etwas lauter und dann ein donnerähnliches Geräusch und das Theme endet. Genau dieser Teil fehlt bei meinem Mitschnitt (OHNE KOMMENTATOREN-GESCHWAFEL!). Meiner geht genau 1:53. Es fehlen also rundgerechnet etwa 20 Sekunden - ansonsten habe ich das Theme nahezu komplett.
Ich versuche da mal was zu machen. Vielleicht lassen sich die Kommentare am Ende irgendwie noch "stummschalten" und ich könnte das dann an meinem Mitschnitt "dranhängen". Es gibt Programme für so etwas - funktioniert aber nicht immer.
Schnakenhascher
Jobber
 
Beiträge: 640
Registriert: 23. Jan 2011 02:23

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 07:09

@Schnakenhascher: Ich muss gestehen, dass ich dies bei einigen Wrestlern früher auch nicht dachte, dass sie so viele Themes hatten. Alleine schon wenn ich von Undertaker mehr als 30 Themes sah :eek: Bei Sgt. Slaughters erstem Theme dachte ich auch an ein Gerücht und hab mich dann mehr damit befasst und war überrascht. Alle hab ich weiterhin nicht gefunden, besonders wenn sie nur einmal verwendet wurden (davon hatte auch The Rock 3 Themes bzw. 3 Versionen). Wenn ich mir alte WWF Sendungen ansehe, habe ich immer einen Stift und einen Zettel bei mir. Ansonsten würde ich es gleich wieder vergessen. Auch gibt es manchmal ungefähre Zeitangaben mit Jahr und seltener auch mit dem Monat. Dann kann ich zum Glück die Suche etwas eingrenzen. Jedoch wird es dann wieder schwieriger, wenn bei einigen das Theme Jahre später mit einem anderen Theme überspielt wurde, meist aus rechtlichen Gründen. Dies ist z.B. bei Ricky Steamboat der Fall und bei Leilani Kai, wobei diese (nach meinen bisherigen Infos) nur einmal ein Theme benutzte. Gestern hatte ich mich übrigens nur 30 Minuten damit beschäftigt, wegen Slaughters 1. Theme und Hogans 2. Theme (bisher erst einmal gefunden).

Vielen Dank für den Tipp mit Shane. D.h. hier muss ich noch mal nachschauen und Änderungen vornehmen, will ja auch das die Infos zu 100% stimmen in der Liste :thumbsup: Aber ich habe da schon eine Vermutung... ;)

Steve Austins zweites Theme (Circle of Doom) benutzte er vom 18.02.1996 bis zum 13.10.1996 und kannte ich vorher auch nur unter "The Ringmaster" oder unter "unknown Title", erst letztes Jahr tauchte dieser Name auf oder ich habe ihn erst letztes Jahr gelesen. Ob es immer so hieß, weiß ich leider nicht. Mehr Informationen habe ich leider nicht zu dem Theme :traurig: Glaube, ich muss mal Jim Johnston entführen, damit ich weitere Infos erhalte :mrgreen:
Manche Themes haben aber wirklich mehr als einen Namen und muss gestehen, dass mich das früher so verwirrte, dass ich glaubte, es seien mehrere Themes.

Achja, bei den Datumsangaben ist es schnell erklärt, vielleicht auch mit egoistischen Gründen. Ich bin ein Mensch, der es immer sehr genau wissen will und da ich im Internet kaum etwas fand musste ich mich dann selbst darum kümmern ;)

Zu den Musiken aus anderen Ligen, u.a. der WCW hab ich so keinerlei Informationen und hab mich da bisher gar nicht mit befasst. Ehrlich gesagt, kann ich dir nicht einmal sagen, wer da für die Themes verantworlich war. Bei TNA habe ich zumindest einen Namen mal gehört.

@Eden: Wenn du so einen Experten findest, darfste ihn gleich zu mir schicken. Hätte da schon einen Fulltime-Job für ihn :mrgreen:
Programme hatte ich auch schon dafür, das Ergebnis...keine Änderung. Genau wie vorher :heul:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 11:44

Rick Rude 1st WWE Theme Striptease https://www.youtube.com/watch?v=F-j8lffDNGg (24.11.1987-05.03.1988)
Rick Rude 2nd WWE Theme The Stripper (Striptease V2) https://www.youtube.com/watch?v=7yoMU4ij2lc (06.03.1988-26.10.1990)

WWF Superstars of Wrestling Intro 1 https://www.youtube.com/watch?v=EPPdIpgdeZk (06.09.1986-06.05.1989)
WWF Superstars of Wrestling Intro 2 https://www.youtube.com/watch?v=-aoDgei6-B4 (13.05.1989-27.10.1990)
WWF Superstars of Wrestling Intro 3 https://www.youtube.com/watch?v=vZAiFPPmzrQ (03.11.1990-23.03.1991)
WWF Superstars of Wrestling Intro 4 https://www.youtube.com/watch?v=sT8Sl-Cmn98 (30.03.1991-27.04.1991)
WWF Superstars of Wrestling Intro 5 https://www.youtube.com/watch?v=eDs1f6PRFAk (04.05.1991-26.06.1993)
WWF Superstars of Wrestling Intro 6 https://www.youtube.com/watch?v=mczI2W2H6Rw (03.07.1993-19.03.1994)
WWF Superstars of Wrestling Intro 7 https://www.youtube.com/watch?v=blAtGNRor24 (26.03.1994-02.09.1995)
WWF Superstars of Wrestling Intro 8 https://www.youtube.com/watch?v=loUZhzOiVh8 (23.09.1995-02.03.1996)
WWF Superstars of Wrestling Intro 9 https://www.youtube.com/watch?v=RnOrKZj5mPs (09.03.1996-27.07.1996)
WWF Superstars of Wrestling Intro 10 (Are you ready? V3 konnte ich leider nicht finden) (03.08.1996-08.09.1996)
WWF Superstars of Wrestling 10 Years Intro (das reine Intro konnte ich leider nicht finden) (15.09.1996)
WWF Superstars of Wrestling 11 https://www.youtube.com/watch?v=XvzVLN8RkQ8 (22.09.1996-09.03.1997)
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon General Adnan » 20. Apr 2017 16:03

@Shane
@Marko

Auch wenn ich mich gerade nicht dazu direkt geäußert habe so verfolge ich mit großem Interesse eure Unterhaltung über die WWF Themes :thumbsup:
Da sind ja echt Fachmänner unter sich :zustimmung:

Auch ich habe etwas neues gelernt...das Shane mal ausversehen zum Godfather Theme zum Ring kam wusste ich gar nicht, oder ich habe es wieder vergessen.



@Shane

Führst Du eigentlich auch eine Statistik über die WWF Wrestler die kein Theme hatten und ohne Musik zum Ring kamen? :mrgreen:
Es gab ja auch Wrestler in den 90igern die erst ohne Musik zum Ring kamen und später doch noch musikalische Unterstützung bekamen wie z.b I.R.S oder Barry Horowitz :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 17:23

@Adnan: Als Fachmann würde ich mich jetzt weniger bezeichnen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es bei dem einen oder anderen Theme sicherlich zu Einwänden kommen wird. "Ey! Da ist ein Fehler drin" :mrgreen: Bitte, immer her damit :thumbsup:

Eigentlich nicht ;) Aber wenn, wo fange ich dann an? 1963? 1957?? Dachte ja eigentlich dan 1985, jedoch haben Hogan und Slaughter definitiv vorher schon ein Theme gehabt ;)
Stopp! Wenn du es so genau nimmst, dann ist Barry Horowitz nicht wirklich zum Ring gekommen wie die anderen Wrestler, als er noch kein Theme hatte :mrgreen:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 18:15

Tito Santana 1st WWE Theme Girls in the Cars https://www.youtube.com/watch?v=2mtl5AiPGVM (06.10.1987-02.04.1989)
Tito Santana 2nd WWE Theme Arriba https://www.youtube.com/watch?v=Wdi1M3pFJ-s (22.04.1989-15.04.1991)
Tito Santana 3rd WWE Theme March of Matadores https://www.youtube.com/watch?v=A0ybQSjKve8 (28.04.1991-06.08.1993)


Hulk Hogan 1st WWE Theme Eye of the Tiger (Survivor) https://www.youtube.com/watch?v=9HuAhvatbGo (28.01.1984-30.11.1985)
Hulk Hogan 2nd WWE Theme Ravishing (Bonnie Tyler) https://www.youtube.com/watch?v=Wx2Vl_WMVic (05.12.1985-16.12.1985)
Hulk Hogan 3rd WWE Theme Real American (Rick Derringer) https://www.youtube.com/watch?v=hwpX17kRJMI (19.12.1985-06.08.1993, 04.07.2002-06.08.2002, 23.02.2003-24.06.2003, 01.05.2005-21.08.2005, 20.08.2006)
Hulk Hogan 4th WWE Theme Rockhouse (Frank Shelly) https://www.youtube.com/watch?v=upNQrS3bVpE (01.03.2002-17.03.2002)


American Express/US Express 1st Theme Born in the USA (Bruce Springsteen) https://www.youtube.com/watch?v=EPhWR4d3FJQ (05.01.1985-11.10.1985, 12.05.1986-17.02.1986)
American Express/US Express 2nd Theme Real American (Rick Derringer) https://www.youtube.com/watch?v=RKM1AAzeRCg (12.10.1985-16.12.1985)
American Express/US Express Stars and Stripes forever https://www.youtube.com/watch?v=4ZLr1SG8Ig4 (07.09.1986)
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon General Adnan » 20. Apr 2017 18:47

@Shane

Stimmt....der stand schon immer im Ring bereit um verprügelt zuwerden :mrgreen:
Soweit ich weiß gab es von seiner jüdischen Einzugsmusik auch 2 versch. Themes.

Doch einmal kam er auch schon als Jobber mit einer Einzugsmusik zum Ring und zwar zum Theme von HBK :mrgreen:
Du erinnerst Dich bestimmt...
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 18:51

@Adnan: Ein Jobber eben :mrgreen:
Genau, es gab zwei verschiedene Versionen von Hava Nagila, seinem Theme :zustimmung:

Wirklich? :eek: Das wusste ich jetzt nicht. Da muss ich mal nachschauen und hinzufügen :thumbsup:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon General Adnan » 20. Apr 2017 19:04

shane hat geschrieben:@Adnan: Ein Jobber eben :mrgreen:
Genau, es gab zwei verschiedene Versionen von Hava Nagila, seinem Theme :zustimmung:

Wirklich? :eek: Das wusste ich jetzt nicht. Da muss ich mal nachschauen und hinzufügen :thumbsup:




Aber Hallo :mrgreen:

Horrowitz war doch einer von den Rittern die HBK bei der Survivor Series 1993 gegen die Hart Familie unterstützten :zustimmung:
Barry verkörpete dort den roten Ritter.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 19:38

@Adnan: sorry, war gerade beim Stöbern von alten Beiträgen (nein, ich bin nicht neugierig :engel: )
ach natürlich, daran habe ich gar nicht mehr gedacht. Dachte eher als Baryy Horowitz :thumbsup: Da hab ich ja mal wieder extrem auf der Leitung gestanden.. :engel:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon General Adnan » 20. Apr 2017 19:40

shane hat geschrieben:@Adnan: sorry, war gerade beim Stöbern von alten Beiträgen (nein, ich bin nicht neugierig :engel: )
ach natürlich, daran habe ich gar nicht mehr gedacht. Dachte eher als Baryy Horowitz :thumbsup: Da hab ich ja mal wieder extrem auf der Leitung gestanden.. :engel:




Neugierde ist nichts schlimmes...was meinst Du wie oft ich meinen Namen hier schon in die Suchfunktion im Forum eingegeben habe :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 20. Apr 2017 19:53

(wie schreib ich denn "Barry"?? :eek: :help: )

Ja, war sehr interessant und aufschlussreich. Auch bei deinen persönlichen Angaben, wenn auch verwirrend :mrgreen:
was ich damals schon für einen Mist schrieb :engel:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon General Adnan » 20. Apr 2017 19:58

shane hat geschrieben:(wie schreib ich denn "Barry"?? :eek: :help: )

Ja, war sehr interessant und aufschlussreich. Auch bei deinen persönlichen Angaben, wenn auch verwirrend :mrgreen:
was ich damals schon für einen Mist schrieb :engel:




Ja natürlich sind meine Angaben ein wenig verwirrend...Du / Ihr habt es ja auch nicht mit irgendeinen User zu tun :lol:
Wenn ich meine Postings von vor einigen Jahren hier lese...ich bereue nichts und würde alles wieder so schreiben :mrgreen:

Aber nun zurück zu den Einzugsmusiken :mrgreen:

Schade das der Big Bully Busick nie eine hatte oder? :frown:
Das war eine echte Granate :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon Schnakenhascher » 21. Apr 2017 00:33

@ shane:

Der Titel "Circle Of Doom" wurde erst bekannt, als man in einem der WWE-Games eine nachgespielte Fassung des Original-Themes von 1996 mit einbaute.

Diese nachgespielte Version klingt natürlich dem Original recht ähnlich, nur leider mit weniger Orchester und irgendwie leicht "verwässert". Es wirkt nicht mehr so düster wie das Original.

Danke übrigens für die genauen Zeitangaben zu diesem Theme!
Ich dachte, Austin nutzte das Stück erst ab März/April '96, aber das er dieses bis Oktober hatte, ist mir noch bekannt. Er trat ja ab da zu "Hell Frozen Over" auf - auch ein sehr cooles Theme!
Leider verwässerte WWE auch das, als man Austin eine leicht abgewandelte Version ab 1998 gab.
Die Original Version von "Hell Frozen Over" klingt viel aggressiver und strahlt so eine richtige "Don't Give A Fuck"-Attitude aus.
Ich war damals ein richtiger Fan von dem Theme - und mag es auch heute noch sehr.

Eines seiner späteren Themes, namens "Venomous", fand/finde ich auch ziemlich cool. Das war, meiner Meinung nach, das "härteste" Theme, dass er je hatte.
Jedoch ist es nicht das typische Stone Cold-Theme.
Solch ein Heavy Metal-Instrumental hätte damals irgendwie noch besser zu einem Rhyno als Heel gepasst. Dieser hatte zu der Zeit ja ein recht ähnliches Theme bei WWE.

Jedenfalls werde ich mit "Stone Cold" Steve Austin IMMER das Original "Hell Frozen Over"-Theme von 1996/'97 verbinden.

Danke auch wieder für das Posten einer Themes hier, mit genauen Zeitangaben.

Ich sehe, Du hast auch das Strike Force-Theme "Girls In Cars" von 1987 mit aufgeführt.
Das finde ich klasse!
Gesungen wurde es übrigens von Pop-/Rock-Sänger Robbie Dupree, welcher in den frühen '80ern sehr große Chart-Erfolge mit den Songs "Steal Away" und "Street Corner Heroes" hatte.

Diesen Song gibt es übrigens auf dem Wrestling-Album "Piledriver" (1987), was zu der Zeit auch als Vinyl-Schallplatte veröffentlicht wurde.
Für mich als Vinyl-Freak (besitze fast 400 Schallplatten...kaufe seit circa 2008 schon welche) wirklich sehr interessant und ich wollte mir auf discogs schon eine holen, aber leider gibt es dort derzeit kein Angebot aus Deutschland (hatte in der Vergangenheit öfter Probleme mit dem Zoll bei Auslands- bzw. "Nicht-EU"-Bestellungen).

Allerdings wird die Spielzeit dort nur mit 2:30 Min. angegeben.
Der Song geht eigentlich 3:34 Min.

Wie auch immer...
Ich finde es sehr schade, dass der Titel nicht auch als Single damals veröffentlicht wurde und man diesen nicht dementsprechend beworben hat.

Es existiert zwar ein Musik-Video, aber ansonsten gab es nichts weiter, außer das Feature auf dem "Piledriver"-Album.

Auf diesem Album befinden sich übrigens auch die Original-Themes von Slick + Akeem ("Jive Soul Bro") und Demolition (das Hardrock-Theme, gesungen von Rick Derringer).
Zwei meiner absoluten Lieblings-Themes.


Danke an dieser Stelle an Kevin (Adnan) und shane - mit Euch macht es hier richtig Spaß, sich auszutauschen. :thumbsup:
Schnakenhascher
Jobber
 
Beiträge: 640
Registriert: 23. Jan 2011 02:23

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon Big Boss Man » 21. Apr 2017 02:30

Für Fans von Sting :cool:
UWF/USWA 1985 https://www.youtube.com/watch?v=HNmyUpx-pdg(Bladerunners)
NWA/WCW 1986 https://www.youtube.com/watch?v=09l_zXCQpik (Castle Wall) Debut Theme
NWA/WCW 1987 https://www.youtube.com/watch?v=Ifv-9vgsMbI(Fight For Your Right (To Party) Hatte er nach seinem ersten Face Turn
NWA/WCW 1986-1989 https://www.youtube.com/watch?v=130zWCaX1ek (Rattlesnake Whip) Sein eigentliches Theme
WCW 1989-1993 https://www.youtube.com/watch?v=0Hm1ekNY9Ws (Turbo Charge) und das 4 Horsemen Theme
WCW 1993-1996 https://www.youtube.com/watch?v=Oi1G1YGdVX4 (A Man called Sting)
WCW 1996-2001 https://www.youtube.com/watch?v=g6PwgfyQ4Ms (Crow)
WCW Starrcade 97 https://www.youtube.com/watch?v=rCc5em8Ftto(Crow long intro)
nWo Wolfpack 1998 https://www.youtube.com/watch?v=H3yAYhUel10(wolfpack)
WCW 1999-2001(Metallica) https://www.youtube.com/watch?v=MbuFmBfgL0s (Seek and destroy)
TNA 2003 https://www.youtube.com/watch?v=2NZ-fo9GRW8 (Stingellica)
TNA 2005-2006 https://www.youtube.com/watch?v=Rowllu_kv50 (Yours)
TNA 2006-2014https://www.youtube.com/watch?v=bCF9-FvaR7k (Slay Me)
TNA 2008-2009 https://www.youtube.com/watch?v=eUkbT9FYlCw (Main Event Mafia)
WWE 2014-2015 https://www.youtube.com/watch?v=Z_dQKo_EV0c (Out from the Shadows)


Mein persönlicher favorit ist "A Man Called Sting" und das originale Crow theme :zustimmung:
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5772
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon General Adnan » 21. Apr 2017 07:16

@Marko
@Shane

Das Kompliment kann ich nur an euch beiden zurückgeben :thumbsup:

Ich kenne mich ja recht gut aus im Wrestling (man muss sich auch mal selbst loben :mrgreen: ) aber was die Wrestling Themes angeht seit Ihr mir echt um Längen überlegen :zustimmung: Deshalb finde ich es gut das ich zumindest ab und zu ich mich auch mal einbringen kann um Deine Statistik (Shane :smile: ) mit Deinen Themes zu erweitern wie z.b die Info für Dich mit dem roten Ritter bei der Suvivor Series 1993.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der "Wrestlingtheme" Thread

Beitragvon shane » 21. Apr 2017 08:36

@Schakenhascher: Ah, deswegen. Weil früher war mir der Titel nicht bekannt. Hab es auch nur durch Zufall erfahren. Vielleicht wollten sie dieses Theme "verbessern". Ist nur eine Vermutung. Wobei ich finde, man sollte die Themes so belassen, wenn sie nicht mehr als Entrance Themes bei Veranstaltungen genutzt werden. Meine Meinung jedenfalls.

Dachte auch erst, dass er länger mit Dibiases Theme auftrat, aber nicht der Fall. Er bekam früh sein eigenes.
Ja, warum dies 1998 so verändert wurde, ist mir auch ein Rätsel, passt nicht ganz, besonders wenn man seinen Status in der Zeit beachtet.

Bei Girls in Cars muss ich gestehen, hatte ich einig Probleme. Viele geben an, sie hätten nicht nur die Instrumental Version gehabt, sondern auch mit Gesang. Ich muss gestehen, in keiner Sendung fand ich ihren Entrance mit Gesang, nur als Instrumental Version. Musste also so alle Sendungen durchschauen, bei denen sie im Einsatz waren.

Das ist auch so ein Punkt, wo ich die WWE nicht verstehe (höchstens aus evtl. rechtlichen Gründen). Die WWE könnte viel mehr durch ihre Musik an Geld einnehmen und sie gibt uns nur einen kleinen Teil davon in Form einiger CDs, was nicht gerade viel ist.
Ja und "Stand Back" :mrgreen: Genau, wobei Jive Soul Bro (geiles Theme!) nicht nur für Akeem verwendet wurde, sondern allgemein für die Schützlinge von Slick (außer Kamala, aber da wurde das Theme nicht mehr verwendet, da er schon Face war), u.a. auch für Butch Reed.

@Adnan: Das eine hat sich inzwischen wieder erledigt. Habe Nord und Süd verwechselt :eek: Da können aus ein paar Minuten schnell einige Stunden werden :engel:

Naja, der Bully war auch nicht solange da und hatte meiner Meinung nur die Etablierung von Wippleman zur Folge. Er ging glaub ich auch selbst. Aber ich so darüber nachdenke...keine Ahnung wieso, dann kommen direkt die ersten Takte von Bray Wyatts Theme in den Sinn :mrgreen:

Ich danke euch beiden auch, da ihr mir auch sehr hilft dabei :thumbsup:

@Big Boss Man: von dir habe ich gestern noch einen 5 Jahren alten Post gelesen :zustimmung:
Zu deinen Angaben kann ich leider nicht mehr sagen, weil diese Themes aus anderen Ligen sind. Habe dadurch nur:
Out from Shadows V1 23.11.2014-15.02.2015 und Out from Shadows V2 22.02.2015-03.04.2016
Mit dem Theme A Man called Sting, war er glaub ich noch dieser Surfer/Paradiesvogel oder?

@Adnan: ich musste mich da auch erst reinarbeiten. Die Liste war im Vergleich zu Beginn recht leer. Hatte noch keine Versionen und es fing an mit reinen Jahreszahlen, bis auf die Wrestler, die schon beim Debut das Theme nutzten.
Aber es weiterhin Themes, da könnte ich echt :kotz: ich komme einfach nicht weiter, bis an mein Lebensende wohl...das ärgert mich schon. Dadurch sind Lücken in der Liste :heul:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

VorherigeNächste

1890 Beiträge • Seite 64 von 951 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67 ... 95

Zurück zu ?!?Question-Marks?!?