STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Den Unterhaltungsmedien (Film, TV, Musik, Literatur) gewidmet!

Moderatoren: Benjamin Held, Wolfpack(nWo)

6 Beiträge • Seite 1 von 1

STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Beitragvon papa shango » 10. Nov 2017 10:22

Der US-Unterhaltungsriese Disney hat Anlegern nach unerwartet schwachen Quartalszahlen mit der Ankündigung einer neuen "Star Wars"-Trilogie Mut gemacht.

Für die Fortsetzung der erfolgreichen Reihe wurde Rian Johnson verpflichtet, der bereits Regie beim jüngsten Teil "Die letzten Jedi" führte, der Mitte Dezember in den US-Kinos startet. Das gab Konzernchef Bog Iger am Donnerstag nach Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse bekannt.

Laut einer Mitteilung der Disney-Tochter Lucasfilm soll die Trilogie unabhängig von der Skywalker-Saga sein und komplett neue Charaktere vorstellen. Zum Erscheinungsdatum wurden noch keine Angaben gemacht.
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.


PROUD TO BE A FURRY
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17528
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Beitragvon Terranus » 10. Nov 2017 12:13

Die Kuh wird solange gemolken wie sie Milch gibt

Irgendwann sollte es auch mal gut sein, für mich ist das Ding ausgelutscht
Da bringen auch neue Charaktere nix :zustimmung:
Terranus
Edel-Jobber
 
Beiträge: 990
Registriert: 17. Jan 2013 19:42
Wohnort: M/V

Re: STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Beitragvon JoMo Sapien » 10. Nov 2017 12:41

Star Wars hat sich für mich mit "Das Erwachen der Macht" bereits erledigt. Selten so einen Scheiß gesehen, der gleichzeitig so abgefeiert wurde. Da bleib ich lieber bei den Episoden 1-6 und den Comics bis 2011. Das einzige, was mich vielleicht noch interessieren könnte, wäre ein Boba Fett-Ableger, mehr aber auch nicht.
Nia Jax for Women's Champion

Zensur: Facebook-Insiderin packt aus: https://www.youtube.com/watch?v=my870qKI5yg
JoMo Sapien
Jobber
 
Beiträge: 690
Registriert: 19. Jul 2014 14:18

Re: STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Beitragvon papa shango » 10. Nov 2017 14:02

JoMo Sapien hat geschrieben:Star Wars hat sich für mich mit "Das Erwachen der Macht" bereits erledigt. Selten so einen Scheiß gesehen, der gleichzeitig so abgefeiert wurde. Da bleib ich lieber bei den Episoden 1-6 und den Comics bis 2011. Das einzige, was mich vielleicht noch interessieren könnte, wäre ein Boba Fett-Ableger, mehr aber auch nicht.


:zustimmung: :zustimmung: :zustimmung:
Es sind nicht nur Tierarten vom Aussterben bedroht,
sondern auch Intelligenz, Höflichkeit, Respekt, Treue, Vertrauen, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.


PROUD TO BE A FURRY
papa shango
Moderator
 
Beiträge: 17528
Registriert: 8. Jul 2009 18:14
Wohnort: Berlin

Re: STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Beitragvon metallon » 10. Nov 2017 15:22

Ja, das Ding ist durch. Mit der Übernahme von Disney war mir aber sofort klar, dass die nun wahllos einen Star Wars Film nach dem anderen raus hauen! Der Wiedererkennungswert der einzelnen Filme geht dabei völlig flöten. Ist ja bei den endlosen Comic-Verfilmungen nicht anders.

:thumbsdown: :thumbsdown: :thumbsdown:
metallon
King Of The Ring
 
Beiträge: 18168
Registriert: 24. Nov 2009 16:59
Wohnort: Plauen, Vogtland

Re: STAR WARS.... neue Triologie angekündigt!

Beitragvon holmer » 10. Nov 2017 21:40

Terranus hat geschrieben:Die Kuh wird solange gemolken wie sie Milch gibt:


Genau das hab ich mir gedacht, als ich die News gelesen habe.

Bin mal gespannt wie es um den Hype bestellt ist, wenn diese Trillogie zuende ist..die machen doch echt alles kaputt! :engel:
holmer
Edel-Jobber
 
Beiträge: 848
Registriert: 14. Jul 2009 08:10


6 Beiträge • Seite 1 von 1

Zurück zu Entertainment