Der 80iger Jahre Musikthread

Den Unterhaltungsmedien (Film, TV, Musik, Literatur) gewidmet!

Moderatoren: Benjamin Held, Wolfpack(nWo)

336 Beiträge • Seite 13 von 171 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 4. Jul 2017 17:04

@Adnan: Also die beiden Songs sind doch schon mal ein Anfang :zustimmung:

@Big Boss Man: Wieso kann ich dir das mit diesem Song jetzt nicht abnehmen? :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=oD7AAOTcbbE

https://www.youtube.com/watch?v=eFTLKWw542g
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Big Boss Man » 4. Jul 2017 17:20

@shane
wo das herkommt, gibts noch viel mehr :mrgreen:
http://www.dailymotion.com/video/x3x13c ... 1983_music
Wie ich schon schrieb, bester Musikgeschmack :mrgreen:
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon General Adnan » 4. Jul 2017 19:09

Big Boss Man hat geschrieben:@shane
wo das herkommt, gibts noch viel mehr :mrgreen:
http://www.dailymotion.com/video/x3x13c ... 1983_music
Wie ich schon schrieb, bester Musikgeschmack :mrgreen:




Den Song fand ich auch immer super :thumbsup:
Anfang Januar ist die Band auch nochmal in der Chartshow auf RTL aufgetreten - hast Du das gesehen? :smile:
Toller Gig den ich hier auch damals auch gepostet hatte.
Aber youtube hat Ihn gelöscht :thumbsdown:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 5. Jul 2017 06:49

Ich wollte schon fragen, für wen dieser Musikgeschmack zählt :mrgreen:
Aber somit seid ihr euch auch mal in Sachen Musik einig :thumbsup:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon General Adnan » 5. Jul 2017 07:34

Martika - Toy Soldiers
https://www.youtube.com/watch?v=Xf1QO9FHagk

Was für eine Stimme :kuesschen:
Und zuvor gibt es sogar noch FedEx in der Werbung :mrgreen:



@Shane

Mochtest Du auch die neue deutsche Welle?
Oder hast Du die ZDF Hitparade geschaut? :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 5. Jul 2017 08:06

General Adnan hat geschrieben:Martika - Toy Soldiers
https://www.youtube.com/watch?v=Xf1QO9FHagk

Was für eine Stimme :kuesschen:
Und zuvor gibt es sogar noch FedEx in der Werbung :mrgreen:



@Shane

Mochtest Du auch die neue deutsche Welle?
Oder hast Du die ZDF Hitparade geschaut? :mrgreen:



Ein Song aus meiner Kindheit :kuesschen:
Da kann ich sogar träumen dabei :zustimmung:
Sogar ohne Werbung davor :mrgreen:

NDW, klar :zustimmung: aber eher "verrückte" Sachen, wie das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=D2M8N7BT0vg :mrgreen:
Wobei ich immer dachte, gleich müsste ein Arzt kommen, wegen ihrer Bewegungen. Glaubte als Kind an einen epiletischen Anfall oder so etwas bei ihr :eek: Als ich sie früher sah, musste ich immer meine Eltern fragen, warum ihr denn nicht helfen kann :lol:

Nein, ZDF Hitparade überhaupt nicht :nene:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Big Boss Man » 5. Jul 2017 10:15

shane hat geschrieben:Ich wollte schon fragen, für wen dieser Musikgeschmack zählt :mrgreen:
Aber somit seid ihr euch auch mal in Sachen Musik einig :thumbsup:

Ist natürlich nur spaß. Ich höre querbeet so ziemlich alles was irgendwie gut klingt,mit vorzug auf härtere Musik. außer elektro musik.
Jeder hier hat seinen eigenen Musikgeschmack, und überall sind gute und schlechte Songs dabei. Geschmackssache eben. :zustimmung:
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon markood68 » 5. Jul 2017 13:06

Die 80ger Jahre waren mein Jahrzehnt
und vor allem die NDW war geil und AHA ,Depeche Mode ,Nadonna ,Kajagogo und Duran Duran waren einfach nur geil aber Ace of Base waren 90ger Jahre
markood68
Fan
 
Beiträge: 48
Registriert: 12. Apr 2017 10:03

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 5. Jul 2017 17:23

@Big Boss Man: Das dachte ich mir schon, alleine schon weil ich deine Posts schon gesehen bzw. gehört hatte :zustimmung:
Höre auch querbeet, kann mich da selbst nie wirklich festlegen :mrgreen:

Genau und das finde ich sehr gut und auch wichtig. Wäre ansonsten langweilig :nene:

@markood68: Depeche Mode war in dieser Zeit auch gut, finde ich :zustimmung:

https://www.youtube.com/watch?v=o9ELnxa2jvY

https://www.youtube.com/watch?v=bvlglv0FdBw

https://www.youtube.com/watch?v=DTYsElEGswc
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Big Boss Man » 5. Jul 2017 22:58

"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon General Adnan » 6. Jul 2017 14:59

@Shane

ZDF Hitparade musste ich wegen Mutti immer schauen......glaub mir ich kenne jede Ausgabe :mrgreen:
Und diese Hitparaden-Oma saß jedes mal dort :lol:


Das hier gefiel mir aus der neuen deutschen Welle super :thumbsup:
https://www.youtube.com/watch?v=9BYyZHdCQ5U

Das lief neulich ganz laut aus einer Kneipe wo ich vorbeiging :huh: :lol:

Fräulein Menke fand ich immer so...na ja :mrgreen:
Autogramm von Ihgr habe ich schon lange ;-)
Später hat sie ja Pakete ausgefahren und war im Duschungelcamp.


Stichwort verrückte Bewegungen...

Schau Dir das mal an :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=L0HdzJYJuGw :huh:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 7. Jul 2017 18:07

@Adnan: soetwas schafft sie heutzutage wohl nicht mehr :mrgreen:
Oder hat es dir vielleicht doch gefallen? :smile:

"Hitparaden-Oma"? :eek:

Das Lied sagt mir etwas, muss ich mal gehört haben.

Wo läufst du denn rum?? Dachte du bist eigentlich nur zu Hause, auch wegen deiner Hose :eek:

Aber hoffentlich ohne die Bewegungen Pakete ausgetragen :help:

Oh Mann, die 70er :eek:
Einige hatten wohl auch noch Nachwirkungen in den 80ern...
Aber dieses Lied...gab es davon später nicht mal so etwas wie eine Coverversion?
Ich überlege...aber diese Bewegungen halten mein Unterbewusstsein davon ab, die Erinnerungen aufzurufen :nene:

Edit: jetzt fiel es mir wieder ein, war aber in den 90ern, mit dem selben Titel und gehört zu Euro House und Eurodance :zustimmung:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon General Adnan » 8. Jul 2017 19:51

@Shane

Kennst Du Frieda Zölle nicht? :mrgreen:

Die war über 25 Jahre Stammgast in der Hitparade :mrgreen:

In dieser Zeit ist sie ein wenig in die Jahre gekommen ;-)

http://www.was-wurde-aus.at/pl-oma.jpg
https://img.webme.com/pic/p/petersmusikladen/cap227.bmp
https://i.ytimg.com/vi/IjBPAmljNZM/hqdefault.jpg


Mal wieder etwas cooles aus den 80igern :cool:

https://www.youtube.com/watch?v=3K8yFTKARug

https://www.youtube.com/watch?v=mnrfvm45uWk
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Big Boss Man » 8. Jul 2017 19:59

Die 80er
Schlechte Frisuren, aber gute Musik. :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=SwYN7mTi6HM
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 9. Jul 2017 07:43

@Adnan: nee, die habe ich noch nie gesehen :nene:

Ohje und ich dachte schlimmer als "Da, da, da" kann es nicht werden :eek:
Hoffe, du konntest gestern Nacht trotzdem einschlafen :mrgreen:

@Big Boss Man: Das finde ich cool. Es gab sogar mal eine "2. Phase" mit diesem Song, als plötzlich unsere Klasse damals ca. 1994 oder 1995 das Lied wieder ausgrub. Wochenlang alleine schon im Musikunterricht spielen lassen, als wäre es gerade erst auf den Markt gekommen :mrgreen: :thumbsup:
Aber die Frisuren gehen wirklich nicht, das stimmt :thumbsdown:

Etwas für den Sommer passend:
https://www.youtube.com/watch?v=oD7AAOTcbbE

Hoffe man versteht es jetzt nicht falsch:
https://www.youtube.com/watch?v=O-R-Z8DYb5s

https://www.youtube.com/watch?v=rXuvdeEC5y8
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Schnakenhascher » 15. Jul 2017 00:12

Da schaut man mal wieder in's Forum und entdeckt ganz zufällig einen '80s Thread. Sehr cool! :thumbsup:

Ich bin ein großer Fan der Musik aus den '80er-Jahren (bin zum Teil ja auch damit aufgewachsen).

Es war ein wirklich musikalisch vielseitiges Jahrzehnt.
Elektronische Musik, Rock, Pop, Punk, Rap, Jazz, Soul, Funk - es war für jeden was dabei.

Da hier viele sehr bekannte Sachen gepostet wurden, dachte ich mir, mal etwas weitaus weniger Bekanntes zu posten.

Momentan drehen sich auf meinem Plattenteller sehr oft Italo Disco-Platten aus den '80ern.

Und vor ein paar Tagen legte ich das hier auf:

Public Passion - Flash In The Night (1985)
https://www.youtube.com/watch?v=hpXAdbb3JFc

Eine sehr schöne, atmospherische, tanzbare und auch irgendwie melancholische Italo Disco-Nummer, die mich etwas an den 1986er Italo Disco-Hit "Voyage, Voyage" von Desireless erinnert.
Womöglich schaute man sich bei dem Titel von Public Passion was ab...?!

Der Song wurde 1986 dann auch in Deutschland (BRD) auf ZYX (genau diese Pressung habe ich - mit dem Instrumental-Stück auf der B-Seite) veröffentlicht, aber leider schaffte er es nie in die Charts.
Ist mir ein Rätsel.
Schnakenhascher
Jobber
 
Beiträge: 664
Registriert: 23. Jan 2011 02:23

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon shane » 15. Jul 2017 07:30

@Schnakenhascher: Oh, da musste aufpassen. Gerade die unbekannteren Songs sind für Adnan ein rotes Tuch :mrgreen: besonders im 90er-Musik-Thread :zustimmung:

Den Song kannte ich bisher auch nicht, aber er gefällt mir :thumbsup:
Auf ZYX konnte man sich eigentlich immer verlassen, auch in den 90ern :zustimmung:
Für ein besseres 205 oder gar ein besseres WWE?
1) No jumping off the top rope! 2) No jumping off the middle rope! 3) No chants! 4) No elaborate ring gear! 5) No interrupting! 6) No cell phones! 7) No celebrating! 8) No flipping! 9) No defying Authority!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1868
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon General Adnan » 15. Jul 2017 14:46

@Shane

Nein nein das täuscht... :mrgreen:
Ich freue mich immer über ein paar unbekannte Dinger, vorallem weil sich Marko sein Geschmack durchaus sehen lassen kann :thumbsup:


@all

Kennt Ihr das noch? :smile:
https://www.youtube.com/watch?v=C4ETDJwlMAE

Ich schätze mal für die meisten von euch ein bisschen zu schnulzig :mrgreen:


Deshalb poste ich zusätzlich noch etwas anderes :smile:

https://www.youtube.com/watch?v=LlVI7ZNiFlI (ich denke mal das mag fast jeder :zustimmung: )


Und die Hymne schlechtin :eek:
https://www.youtube.com/watch?v=9jK-NcRmVcw
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26297
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Big Boss Man » 15. Jul 2017 15:14

Mit Roxette konnte ich nie etwas anfangen. :urgh:
"It's the Ye-Tay"
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 6181
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Der 80iger Jahre Musikthread

Beitragvon Schnakenhascher » 15. Jul 2017 21:40

shane hat geschrieben:Den Song kannte ich bisher auch nicht, aber er gefällt mir :thumbsup:
Auf ZYX konnte man sich eigentlich immer verlassen, auch in den 90ern :zustimmung:


Danke, freut mich, dass es gefällt! :thumbsup:


General Adnan hat geschrieben:@Shane

Nein nein das täuscht... :mrgreen:
Ich freue mich immer über ein paar unbekannte Dinger, vorallem weil sich Marko sein Geschmack durchaus sehen lassen kann :thumbsup:


Vielen Dank für die Blumen, Kevin! :cool:


Ich hatte diesen Song bereits irgendwann 2010 zufällig auf YouTube entdeckt, als ich meine ersten Italo Disco-Platten im Internet kaufte und nach "Empfehlungen" suchte, da ich noch recht wenig vertraut damit war.
Obwohl mir bestimmte Italo-Klassiker wie z.B. "I Like Chopin" von Gazebo (arrangiert und produziert vom genialen Pierluigi Giombini) oder auch "Dolce Vita" von Ryan Paris aus dem Jahre 1983 (ebenfalls von Pierluigi Giombini arrangiert und produziert) noch von früher her bekannt sind, als sie in den späten '80ern noch sehr oft bei uns im Radio gespielt wurden. Auch auf Geburtstagsfeiern bei Verwandten und Bekannten lief sowas öfter.
Habe diese beiden und noch viele weitere Italo Disco-Klassiker auf Platte (nahezu alles 12" Maxi-Singles, meist mit dem Instrumental auf der B-Seite).

Da ich schon dabei bin, hier mal eine Italo Disco-Rarität:

Kristal - Love & Magic (1985)
https://www.youtube.com/watch?v=tCC1Elr9-qE

Hier ist es ähnlich wie mit Public Passion's "Flash In The Night" - ein verträumter, leicht melancholisch angehauchter, aber tanzbarer Italo Disco-Titel.

Bei uns ist dieser ebenfalls nie gechartet und auch ist mir keine Chart-Platzierung in anderen Ländern bekannt.

Dennoch eine sehr gefragte Rarität, bei der man die Original Maxi-Single nur bekommt, wenn man um die 400 Euro (!) löhnt.
Selbst die Wiederveröffentlichung von 2012 ist selten, mit etwa 250 Pressungen. Selbst die bekommt man nur noch schwer. Meist kostet sie weit über 100 Euro.

Leider habe ich den noch nicht auf Platte. Ist mir zu teuer, obwohl ich diesen Titel wirklich sehr mag.
Hatte den vor etwa 3-4 Jahren auf YouTube entdeckt.

Von dem Song gibt es auch ein recht kitschiges Musik-Video, was von Al Festa, der Sänger und Produzent des Duos (der Andere Teil ist eine Frau, mit der dieser diesen Titel im Duett singt), höchstpersönlich hochgeladen wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=5hsyZX9ib1Q
Schnakenhascher
Jobber
 
Beiträge: 664
Registriert: 23. Jan 2011 02:23

VorherigeNächste

336 Beiträge • Seite 13 von 171 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17

Zurück zu Entertainment