Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Von Bruno Sammartino bis zu The Rock - Diskussionen über das klassische Wrestling

Moderator: Wolfpack(nWo)

1084 Beiträge • Seite 50 von 551 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 55

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon shane » 21. Apr 2017 19:53

@Adnan: Nein, diesen Auftritt der beiden kannte ich bisher noch nicht :thumbsup:
Bin eh gerade etwas durcheinander...ich sollte aufhören, alte Posts zu lesen. Ich bin schockiert! :eek: auch wenn es erst 2 Jahre her ist....
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 22. Apr 2017 14:16

IYH 10 liegt hinter mir, die Reise geht weiter zu IYH 11 Buried Alive. Auf das Buried Alive Match freu ich mich, die sind immer spaßig gewesen. :thumbsup:
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 22. Apr 2017 14:22

Big Boss Man hat geschrieben:IYH 10 liegt hinter mir, die Reise geht weiter zu IYH 11 Buried Alive. Auf das Buried Alive Match freu ich mich, die sind immer spaßig gewesen. :thumbsup:



Wie gefiel Dir denn der Main Event von IYH 10? :smile:

In your House 11....dort taucht auch der Executioner auf :mrgreen:

Ansonsten ein solider PPV, mit einem Opener in dem 2 spätere Topstars aufeinandertrafen.

PS: Bei Vader vs. Sid muss man ein paar Abstriche machen wegen Vaders schwerer Verletzung.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 22. Apr 2017 15:25

General Adnan hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:IYH 10 liegt hinter mir, die Reise geht weiter zu IYH 11 Buried Alive. Auf das Buried Alive Match freu ich mich, die sind immer spaßig gewesen. :thumbsup:


Wie gefiel Dir denn der Main Event von IYH 10? :smile:

Main Event war nicht schlecht, aber Shawn wirkte sehr lustlos und angespannt. Und dass am Ende so viele eingegriffen haben fand ich nicht so schön, aber ansonsten guter Kampf.
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 22. Apr 2017 15:35

Big Boss Man hat geschrieben:
General Adnan hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:IYH 10 liegt hinter mir, die Reise geht weiter zu IYH 11 Buried Alive. Auf das Buried Alive Match freu ich mich, die sind immer spaßig gewesen. :thumbsup:


Wie gefiel Dir denn der Main Event von IYH 10? :smile:

Main Event war nicht schlecht, aber Shawn wirkte sehr lustlos und angespannt. Und dass am Ende so viele eingegriffen haben fand ich nicht so schön, aber ansonsten guter Kampf.



Ist Dir das bei HBK also auch aufgefallen... (oder nur weil ich Dich darauf hingewiesen hatte? :mrgreen: )

Aber gerade unter diesen Aspekten bot Shawn wie ich fand eine Spitzenleistung und ging auch sehr stiff vor :zustimmung:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 22. Apr 2017 15:59

General Adnan hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:
General Adnan hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:IYH 10 liegt hinter mir, die Reise geht weiter zu IYH 11 Buried Alive. Auf das Buried Alive Match freu ich mich, die sind immer spaßig gewesen. :thumbsup:


Wie gefiel Dir denn der Main Event von IYH 10? :smile:

Main Event war nicht schlecht, aber Shawn wirkte sehr lustlos und angespannt. Und dass am Ende so viele eingegriffen haben fand ich nicht so schön, aber ansonsten guter Kampf.



Ist Dir das bei HBK also auch aufgefallen... (oder nur weil ich Dich darauf hingewiesen hatte? :mrgreen: )

Aber gerade unter diesen Aspekten bot Shawn wie ich fand eine Spitzenleistung und ging auch sehr stiff vor :zustimmung:

Nein, er wirkte nicht ganz so souverän, keine mätzchen im einmarsch. keine Fan interaktionen. Vielleicht war seine tägliche Drogenlieferung ausgeblieben :mrgreen:
Gegen Mick Foley muss man stiff vorgehen, der liebt das doch.
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 23. Apr 2017 08:10

@Big Boss Man


Ich musste Tränen lachen aufgrund Deines Postings in Richtung HBK :lol: :thumbsup:
Viel Spaß heute mit In your House 11!!

Freue mich schon auf große Diskussionen mit Dir über den PPV :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 26. Apr 2017 07:09

General Adnan hat geschrieben:@Big Boss Man


Ich musste Tränen lachen aufgrund Deines Postings in Richtung HBK :lol: :thumbsup:
Viel Spaß heute mit In your House 11!!

Freue mich schon auf große Diskussionen mit Dir über den PPV :mrgreen:

IYH 11 liegt hinter mir. :thumbsup:
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 26. Apr 2017 07:14

Big Boss Man hat geschrieben:
General Adnan hat geschrieben:@Big Boss Man


Ich musste Tränen lachen aufgrund Deines Postings in Richtung HBK :lol: :thumbsup:
Viel Spaß heute mit In your House 11!!

Freue mich schon auf große Diskussionen mit Dir über den PPV :mrgreen:

IYH 11 liegt hinter mir. :thumbsup:




Na denn mal los...wie gefiel es Dir? :smile:
Bist Du so früh am Morgen schon bereit für große Analysen? :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 26. Apr 2017 07:56

General Adnan hat geschrieben:
Big Boss Man hat geschrieben:
General Adnan hat geschrieben:@Big Boss Man


Ich musste Tränen lachen aufgrund Deines Postings in Richtung HBK :lol: :thumbsup:
Viel Spaß heute mit In your House 11!!

Freue mich schon auf große Diskussionen mit Dir über den PPV :mrgreen:

IYH 11 liegt hinter mir. :thumbsup:




Na denn mal los...wie gefiel es Dir? :smile:
Bist Du so früh am Morgen schon bereit für große Analysen? :mrgreen:
Naja, eigentlich hab ich den ja gestern abend schon zuende gesehen :mrgreen:
Austin vs. HHH. war zwar gut, plätscherte aber so vor sich hin. Sicher kein highlight, aber auch nicht schlecht

Das Tag Team Match gefiel mir, aber auch kein Wunder, waren vier gute Athleten dabei.

Goldust vs. mero fand ich ok. Goldust 1996 war für mich immer schon der beste Goldust. Das match war etwas langatmig. mit Matc Mero konnte ich jedoch nie wirklich was anfangen.

Sid vs. Vader. gutes Big man Match, vielleicht etwas zäh, aber hab schon schlechteres gesehen. Vader war leider gehandicapt durch seine Rückenverletzung, sonst wäre mehr drin gewesen

Buried Alive match: Von solchen matches verlangt man kein technikfeuerwerk, was ich auch nicht tat, deswegen zufriedenstellender Kampf. Mankind zeigte zu ersten mal in der wwe nehmerqualitäten, sollte sich ja später in der Karriere noch auszahlen.
Nur das Ende fand ich etwas lang gezogen. Da hätte der Arm gern früher aus dem Grab kommen können.

Lustig waren auch die Soundprobleme bei Jim Ross :mrgreen:
Und Mr.perfect als kommentator ist sowieso immer schon ein highlight gewesen. Sehr charismatischer Mann.

Alles in allem kann man sagen dass das eine ordentliche Ausgabe on IYH war, ich wurde unterhalten, und das ist doch die hauptsache im wrestling.
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 26. Apr 2017 15:08

@Big Boss Man

Vielen Dank für Deine Eindrücke mein Freund :thumbsup:

Ja Hunter vs. Austin fand ich auch nicht mehr als solide.
Eigentlich erstaunlich da Austin damals ja noch in recht guter körperlicher Verfassung war.
Aber Heel vs. Heel im Opener ist schwierig.
Das ganze einnerte mich an In Your House 12: A Cold Day In Hell (Rocky Maivia vs. Mankind)
Auch ein ehr schwaches Match....und knapp 1 1/2 Jahre später haben die sensationelle Kämpfe zusammen gehabt :thumbsup:


Tag Team Match fand ich auch gut, wobei Owen und Davey Boy ganze Arbeit geleistet haben. Bart und Billy Gunn waren ja keine überragenden Wrestler, konnten das aber immer gut kaschieren :zustimmung:

Vader hatte damals keine Rückenproblene, er hatte sich einen kleinen Knochenabriss am Knöchel zugezogen im Vorfeld zugezogen.

PS: Den Main Event fand ich auch super, vorallem das ganze Chaos am Ende :mrgreen: Erinnere mich stark an den Rumble 1994....Dich auch? ;)
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 26. Apr 2017 15:33

General Adnan hat geschrieben:@Big Boss Man

Vielen Dank für Deine Eindrücke mein Freund :thumbsup:

Ja Hunter vs. Austin fand ich auch nicht mehr als solide.
Eigentlich erstaunlich da Austin damals ja noch in recht guter körperlicher Verfassung war.
Aber Heel vs. Heel im Opener ist schwierig.
Das ganze einnerte mich an In Your House 12: A Cold Day In Hell (Rocky Maivia vs. Mankind)
Auch ein ehr schwaches Match....und knapp 1 1/2 Jahre später haben die sensationelle Kämpfe zusammen gehabt :thumbsup:


Tag Team Match fand ich auch gut, wobei Owen und Davey Boy ganze Arbeit geleistet haben. Bart und Billy Gunn waren ja keine überragenden Wrestler, konnten das aber immer gut kaschieren :zustimmung:

Vader hatte damals keine Rückenproblene, er hatte sich einen kleinen Knochenabriss am Knöchel zugezogen im Vorfeld zugezogen.

PS: Den Main Event fand ich auch super, vorallem das ganze Chaos am Ende :mrgreen: Erinnere mich stark an den Rumble 1994....Dich auch? ;)
An den Rumble 94 erinnert mich das jetzt nicht, dafür an so ziemlich jedes andere Buried Alive Match.

Bei Austin vs. Hunter ist es so dass ich im Nachhinein nicht so begeistert war. Ich kenne ein paar bessere Matches der beiden gegeneinander.
Als ich das damals zum ersten mal gesehen habe fand ichs gut, jetzt mittlerweile nur noch solide.

Bart und Billy sind zumindest solide im Ring, und Owen und Davey Boy haben sie gut aussehen lassen. Das kam dem Match zugute.

Was ich witzig fand ist wie Mankind während des Matches öfters quiekte wie ein Schweinchen :mrgreen: hast du da mal drauf geachtet?

In your house 12 steht als nächstes an, muss aber noch bis freitag warten.
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 27. Apr 2017 07:43

@Big Boss Man

Na ja zuvor gab es ja noch kein Buried Alive Match....das war ja das erste dieser Sorte :mrgreen:
Und deshalb kamen mir damals sofort die Parallelen vom Rumble 94 in den Kopf allein schon wegen den massiven Eingriffen anderer Wrestler und auch den Special Effects am Ende.


Ja Hunter vs. Austin lief irgendwie so auf Sparflamme , es wollte nicht richtig zünden :mrgreen:
Aber es war ein wirklich sauberes und klassiches Wrestling Match.

Bei Goldust vs. Mero fand ich imemr das die beiden eine gute Chemie hatten, Mero Highfyling war für die damalige TV Zeit in der WWF etwas ganz besonderes. Goldie nahm mir zu dieser Zeit etwas zu stark mit seinen Chinlocks das Tempo aus den Matches ;)


Hehe klar habe ich Mankind immer quieken gehört :mrgreen:
Achte mal im Heizungskeller Match beim Summer Slam 96 darauf...da macht er das auch extrem laut und oft :lol:

In Your House 12: It's Time? Da freuen wir uns oder? :thumbsup:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon shane » 27. Apr 2017 10:35

In your house 11 hab ich damals auch angeschaut. Heutzutage schaue ich mir lieber keine alten Veranstaltungen mehr an. Da heißt es sofort wieder "Diebstahl" :fear: :fear: :heul:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon General Adnan » 27. Apr 2017 18:50

shane hat geschrieben:In your house 11 hab ich damals auch angeschaut. Heutzutage schaue ich mir lieber keine alten Veranstaltungen mehr an. Da heißt es sofort wieder "Diebstahl" :fear: :fear: :heul:



Wir nehmen uns nur das was uns als langjähriger Fan zusteht :mrgreen:
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 24857
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon shane » 27. Apr 2017 18:58

General Adnan hat geschrieben:
shane hat geschrieben:In your house 11 hab ich damals auch angeschaut. Heutzutage schaue ich mir lieber keine alten Veranstaltungen mehr an. Da heißt es sofort wieder "Diebstahl" :fear: :fear: :heul:



Wir nehmen uns nur das was uns als langjähriger Fan zusteht :mrgreen:


Sorry, manchmal müssen solche Kommentare sein von mir. Konnte mich nicht beherschen :frown: :mrgreen:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 27. Apr 2017 18:59

shane hat geschrieben:In your house 11 hab ich damals auch angeschaut. Heutzutage schaue ich mir lieber keine alten Veranstaltungen mehr an. Da heißt es sofort wieder "Diebstahl" :fear: :fear: :heul:

Egal was man tut, es kommt immer jemand der sich beschwert :zustimmung:
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon shane » 27. Apr 2017 19:04

@Big Boss Man: ja, das ist mir auch aufgefallen. Ich hätte ja gerne dieses eine Bild gepostet mit Captain Kirk (heißt der so? Ich hab Null Ahnung von Stars Wars/Star Trek, dass ich die nicht einmal auseinander halten kann :mrgreen: ) Aber dann wieder das gleiche Problem...
Andererseits hätte ich mich auch Adnan z.B. anschließen können :thumbsup:
Eines der besten Kanäle https://www.youtube.com/user/kneidinator
Reinschauen lohnt sich!
shane
Cruiserweight Champion
 
Beiträge: 1354
Registriert: 7. Jul 2009 21:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon Big Boss Man » 29. Apr 2017 02:25

Und auch In Your House 12 geht zu Ende.
Hier meine Meinung:

Flash Funk vs. Leif Cassidy
Scorpio konnte ja schon immer sehr viel im Ring, nur charisma fehlte ihm, das Flash Funk Gimmick war zwar lustig, aber er hätte dennoch mehr verdient. Al Snow auch ordentliche Leistung. Zum aufwärmen echt gut
Die Matchzeit war auch Ok.

Razor und Diesel vs. British Bulldog uns Owen hart
war ok, kein highlight aber dank Smith und Hart kein totlausfall.. Nur Diesel und Razor sahen irgendwie komisch aus, was war da los? :D

Hunter vs. Wildman Marc Mero.
gutes Match. Mero konnte viel, aber mir sagte er niemals zu, fand ihn immer langweilig. Obwohl die Story rund um Sable gefiel mir eigentlich ganz gut. Hunter in seiner frühphase, ziegte damals schon dass er bald ein großer wird.
Nur das finish war mist.

Undertaker vs. Executioner
War ja mehr ein handycap match, nachdem mankind eingriff. Ich muss schon sagen, ich kenne eine menge Terry Gordy Matches aus seiner Freebirds zeit, und als Executioner merkte man schon die gesundheitlichen probleme, und dass Gordy nicht fit war merkte man auch. Wer Bam Bam Gordy nur durch den Executioner kennt, der wird ihn für einen schlechten wrestler halten, aber für seine statur war er ein guter wrestler. Dieses match war eines Terry Gordy nicht würdig.
Gut war das match nicht wirklich, dennoch fand ich es unterhaltsam. Ich mag es wenn sich im eingangsbereich gekloppt wird, und dann ging auch noch die Stage kaputt, und Der Executioner durfte sogar noch baden gehen. War bestimmt kalt das wasser, so im dezember :D

Main event ebenfalls solide, und spiegelt den gesamten ppv wieder
Bret zieht den unbeweglichen Sid durchs match, klar der Hitman ist darür prädestiniert, ansonsten wäre der Kampf mies gewesen. So war es solide, sicher kein highlight in beider karrieren. Finish war ein wenig übertrieben, aber hat die story gut eingefangen.
Und dass Sid als heel bejubel wird, und bret als face ausgebuht war zu damaligen verhältnissen eher selten.

Insgesamt ein solider ppv ohne highlight, IYH 11 muss man sich aber nicht noch einmal ansehen. Bestes match war Huter vs. Wildman.
Nicht meckern, besser machen
Big Boss Man
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5773
Registriert: 29. Okt 2012 23:27
Wohnort: Köln

Re: Welchen Classic PPV habt ihr euch zuletzt angeschaut?

Beitragvon The Sandman » 29. Apr 2017 12:16

Der PPV kommt generell etwas schlecht weg. Hätte man noch Mankind (w/Paul Bearer) vs. Shawn Michaels in den Hauptcard gepackt wäre es besser geworden :mrgreen:
wXw They Love Wrestling
The Sandman
European Champion
 
Beiträge: 3434
Registriert: 18. Okt 2012 16:01
Wohnort: Österreich

VorherigeNächste

1084 Beiträge • Seite 50 von 551 ... 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53 ... 55

Zurück zu Classic Wrestling