Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Von Bruno Sammartino bis zu The Rock - Diskussionen über das klassische Wrestling

Moderator: Wolfpack(nWo)

48 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 20. Okt 2013 18:31

Auch ein Turn der jüngeren Vergangenheit hat mir sehr gefallen.
Hulk Hogans Faceturn bei Bound for Glory 2011: http://www.youtube.com/watch?v=LLp6c2RjAds :thumbsup:
Zwar nicht überaschend damals (da wären wir wieder beim Thema Internet :mrgreen: ) aber neben Hogans Ankunft bei TNA am 4.1.10. einer der wenigen wirklichen Big Moments von Hogan bei TNA mit Gänsehauteffekt :cool:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon bracka_mania » 22. Okt 2013 08:13

Der Faceturn von Doink und damit das Ende eines coolen Wrestlingcharakters :rolleyes:
bracka_mania
Ringcrew
 
Beiträge: 370
Registriert: 14. Feb 2012 07:28

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 22. Okt 2013 21:15

bracka_mania hat geschrieben:Der Faceturn von Doink und damit das Ende eines coolen Wrestlingcharakters :rolleyes:

Ja, ich fand Doink als Heel auch wesentlich interessanter als dieses Comedy Gimmick mit Dink usw.
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon dragonheart » 22. Okt 2013 21:22

Mir fällt grad noch der Heelturn von Tatanka beim Summer Slam 1994 zum "Million Dollar Team" von Ted DiBiase ein. Das hatte man auch ordentlich aufgezogen. Da dachte ja so ziemlich jeder, dass es Lex Luger gewesen sein, der sich verkauft hat ... :thumbsup:
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3198
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 22. Okt 2013 21:27

dragonheart hat geschrieben:Mir fällt grad noch der Heelturn von Tatanka beim Summer Slam 1994 zum "Million Dollar Team" von Ted DiBiase ein. Das hatte man auch ordentlich aufgezogen. Da dachte ja so ziemlich jeder, dass es Lex Luger gewesen sein, der sich verkauft hat ... :thumbsup:

Ja das war auch cool damals. Tatanka hatte sich dann ja sogar von seinen indianischen Wurzeln distanziert und die rote Strähne in den Haaren weggelassen :eek: :mrgreen:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon dragonheart » 22. Okt 2013 21:30

Grad noch nen Clip gefunden ... http://www.youtube.com/watch?v=ElnfK7Kqf88
Registriert: 29.06.2000 ... 17 Jahre dabei

3. Platz beim 1."Allgemeinwissen" Turnier !

1. Platz beim 2."Allgemeinwissen" Turnier
dragonheart
European Champion
 
Beiträge: 3198
Registriert: 8. Jul 2009 10:12
Wohnort: Apolda

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 22. Okt 2013 21:34

dragonheart hat geschrieben:Grad noch nen Clip gefunden ... http://www.youtube.com/watch?v=ElnfK7Kqf88

:thumbsup: Summer Slam 1994 war Hammer! Die Storyline um Tatanka und dazu das Käfig Match zwischen Bret und Owen :thumbsup:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon *Clubberer* » 22. Okt 2013 22:28

dragonheart hat geschrieben:Grad noch nen Clip gefunden ... http://www.youtube.com/watch?v=ElnfK7Kqf88



Jerry Lawler bei 13:17: "Luger is stuuupid!"... :lol:
Wie ein kleiner Junge... :mrgreen:
The Streak is over!!! Thank you, Brock Lesnar!!!
_______________________________________________________________________________________________________
FCN // Tottenham Hotspur // Celtic Glasgow
*Clubberer*
European Champion
 
Beiträge: 2425
Registriert: 14. Mai 2011 18:52
Wohnort: Kronach (Oberfranken)

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon General Adnan » 23. Okt 2013 07:14

Owen Hart turnt "zerfressen von Eifersucht" gegen seinen großen Bruder Bret Hart beim Royal Rumble 1994 :smile:

http://www.youtube.com/watch?v=ZvZhkfufm_E
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26379
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 23. Okt 2013 15:37

General Adnan hat geschrieben:Owen Hart turnt "zerfressen von Eifersucht" gegen seinen großen Bruder Bret Hart beim Royal Rumble 1994 :smile:

http://www.youtube.com/watch?v=ZvZhkfufm_E

Kann man jetzt drüber streiten ob der Turn nicht schon bei der Survivor Series 1993 war und Owen die Weihnachtsversöhnung nur gespielt hat ;)
Aber auf jeden Fall ein Meilenstein der Wrestlinggeschichte und der Start der bis dahin für mich besten Wrestling Storyline :thumbsup:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon tough s.o.b. » 12. Nov 2013 19:28

Jap, das Video was Dre gepostet hat war damals der Faceturn von Cena. Hat was auf die Glocke bekommen, weil er Team Lestar nicht joinen wollte :mrgreen:


Ein Turn, der zwar niemals DER große Turn war, mir aber auch sehr im Gedächtnis hängen blieb war damals der Turn von Bob Backlund zum durchgeknallten Psycho Heel. Ich war richtig geschockt, wie der "Saubermann" Backlund nach einem verlorenen Titelkampf gegen Bret Hart ausrastete und ihn mit dem Chicken Wing Cross Face gequält hat...

Zu meiner Verteidigung: ich glaubte damals noch Wrestling sei echt :xxx:
CM Punk Mark auf Lebenszeit!
tough s.o.b.
Super-Fan
 
Beiträge: 166
Registriert: 14. Jul 2009 21:27

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 12. Nov 2013 22:07

tough s.o.b. hat geschrieben:Jap, das Video was Dre gepostet hat war damals der Faceturn von Cena. Hat was auf die Glocke bekommen, weil er Team Lestar nicht joinen wollte :mrgreen:


Ein Turn, der zwar niemals DER große Turn war, mir aber auch sehr im Gedächtnis hängen blieb war damals der Turn von Bob Backlund zum durchgeknallten Psycho Heel. Ich war richtig geschockt, wie der "Saubermann" Backlund nach einem verlorenen Titelkampf gegen Bret Hart ausrastete und ihn mit dem Chicken Wing Cross Face gequält hat...

Zu meiner Verteidigung: ich glaubte damals noch Wrestling sei echt :xxx:

Ja, ich dachte in meinen ersten Jahren als Fan auch Wrestling wäre echt :mrgreen: Die PW hat mich schließlich aufgeklärt :mrgreen:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Dre » 3. Mär 2014 19:57

http://www.youtube.com/watch?v=Qe2YmrMsx_w

auch mal ein Video, was ich bisher noch nicht kannte!

Der Turn der Nation of Domination gegen ihren ehemaligen Leader Faarooq.
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5608
Registriert: 8. Jul 2009 12:29

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Schwabenmichl » 6. Mär 2014 16:54

Würde noch sage, Andre the Giant turned gegen Hogan sowie Lex Luger vom heel zum good boy....
Wer Schreibfehler findet, darf sie gerne behalten !!!
Schwabenmichl
Super-Fan
 
Beiträge: 170
Registriert: 15. Jan 2014 15:14

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon BiO-HaZaRd » 20. Mai 2015 18:08

Der Turn vom Big Boss Man zu Face gegen Slick und Akeem als er sich geweigert hat Ted Di Biase den Gürtel einfach so zu überreichen. Das war Mega-cool und ich habe den Boss Man sowas von angefeuert bei WM6, und er hat auch Akeem im Rekordtempo geplättet :cool:
Bolieve in Holger Böschen & Sebastian Hackl
BiO-HaZaRd
Ringcrew
 
Beiträge: 589
Registriert: 18. Dez 2014 22:53

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Dre » 20. Mai 2015 19:24

hm Ray Traylor ist in seiner Karriere auch so oft geturnt und hatte soviele Gimmicks. Definitiv eine Wrestlinglegende.
FREE ADNAN!
Dre
World Heavyweight Champion
 
Beiträge: 5608
Registriert: 8. Jul 2009 12:29

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 22. Mai 2015 21:19

Seit gestern: Lanas Face Turn :kuesschen:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon BiO-HaZaRd » 25. Mai 2015 13:43

Bountyhunter hat geschrieben:Seit gestern: Lanas Face Turn :kuesschen:

Ich glaube nicht dass das funktionieren wird, als Heel war sie interessant, als Face dürfte sie bald in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Die WWE wird es wohl nie lernen Angestellte die als Heel super ankommen auch Heel zu lassen. Es gab schon hunderte von Beispielen wo man solche Leute geturnt hat und 3 Wochen später waren sie sowas von unten durch.
Bolieve in Holger Böschen & Sebastian Hackl
BiO-HaZaRd
Ringcrew
 
Beiträge: 589
Registriert: 18. Dez 2014 22:53

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon General Adnan » 25. Mai 2015 15:29

BiO-HaZaRd hat geschrieben:
Bountyhunter hat geschrieben:Seit gestern: Lanas Face Turn :kuesschen:

Ich glaube nicht dass das funktionieren wird, als Heel war sie interessant, als Face dürfte sie bald in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Die WWE wird es wohl nie lernen Angestellte die als Heel super ankommen auch Heel zu lassen. Es gab schon hunderte von Beispielen wo man solche Leute geturnt hat und 3 Wochen später waren sie sowas von unten durch.




Die Fans haben Lana schon immer geliebt seit Ihrer Anknuft bei NXT/WWE, ich glaube die konnten Ihr nie böse sein :kuesschen:

Ich glaube schon das sie mal an der Popularität einer Sable, Chyna, Lita oder Trish rankommen kann....vielleicht nur auf andere Art und Weise.
DANA BROOKE - falls Du das hier liest und einen deutschen Mann suchst der weiß was Frauen wollen ...ich will ein Kind von Dir ;-)
General Adnan
King Of The Ring
 
Beiträge: 26379
Registriert: 8. Jul 2009 14:47
Wohnort: Northeim

Re: Die größten Turns der Wrestling Geschichte?

Beitragvon Bountyhunter » 25. Mai 2015 16:40

General Adnan hat geschrieben:
BiO-HaZaRd hat geschrieben:
Bountyhunter hat geschrieben:Seit gestern: Lanas Face Turn :kuesschen:

Ich glaube nicht dass das funktionieren wird, als Heel war sie interessant, als Face dürfte sie bald in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Die WWE wird es wohl nie lernen Angestellte die als Heel super ankommen auch Heel zu lassen. Es gab schon hunderte von Beispielen wo man solche Leute geturnt hat und 3 Wochen später waren sie sowas von unten durch.




Die Fans haben Lana schon immer geliebt seit Ihrer Anknuft bei NXT/WWE, ich glaube die konnten Ihr nie böse sein :kuesschen:

Ich glaube schon das sie mal an der Popularität einer Sable, Chyna, Lita oder Trish rankommen kann....vielleicht nur auf andere Art und Weise.

Ich glaube auch weiter an unsere süße Osteuropäerin :kuesschen:
Die WWE im deutschen Free TV Facebook Seite:
http://www.facebook.com/wweimdeutschenfreetv

Die neue Facebook Gruppe "TNA in Deutschland":
https://www.facebook.com/groups/tnagermany/
Bountyhunter
Intercontinental Champion
 
Beiträge: 4925
Registriert: 7. Jul 2009 22:25
Wohnort: Ahrensburg

VorherigeNächste

48 Beiträge • Seite 2 von 31, 2, 3

Zurück zu Classic Wrestling