GSW UNSTOPPABLE! - Line-up: 'Cheerleader' Melissa und Kim Gloss

GSW UNSTOPPABLE! - Line-up: 'Cheerleader' Melissa und Kim GlossEs wird ein Abend voller Überraschungen beim ersten Auftritt von German Stampede Wrestling in Berlin. Noch nie hat eine deutsche Wrestling-Liga einen so großen Schritt gewagt, wie die GSW am 9. Oktober im Berliner Huxleys. Die ersten Details zum Mega-Event Unstoppable gibt es in der Web-TV-Show 'GSW Courage' auf MyVideo.de zu sehen. Wir blicken auf zwei Damen, die auf der Unstoppable-Karte stehen.


'Cheerleader' Melissa
Melissa hat jüngst vor allem bei TNA auf sich aufmerksam gemacht. Als Raisha Saeed begleitete sie Awesome Kong und als Alissa Flash schlüpfte sie in eine Art Superhelden-Kostüm. Was dabei aber völlig unterging, ist dass sie eine der besten Wrestlerinnen weltweit ist. Was TNA nicht zu nutzen wusste, will die GSW nun aus ihr herausholen. Das interessante daran ist, dass die Dame aus San Francisco die erste Lady war, die die GSW jemals eingeflogen hat (bereits 2003 zu International Impact I). Damals lieferte sie einen Showstealer gegen die Kroatin Wesna. Die ist allerdings mittlerweile zurückgetreten - an ihrer Stelle steht Blue Nikita. Und keine Frage, genau sie wollen wir auch gegen Melissa sehen!

Kim Gloss
Im Rahmenprogramm von Unstoppable soll es einige ganz besondere Gastauftritte geben. Unter anderem wurde angekündigt, dass Kim Gloss (DSDS) anwesend sein wird. Power-Wrestling hat herausgefunden, dass sie für Backstage-lnterviews bereit stehen soll und einige Wrestler und Wrestlerinnen vor die Kamera kriegen möchte, deren Interviews direkt in die Halle übertragen werden. Kim freut sich sehr auf den Auftritt und fiebert schon darauf hin zum ersten Mal bei einer großen Wrestling-Live-Veranstaltung dabei zu sein.

Tickets für das Megaevent von German Stampede Wrestling am 9. Oktober im Huxleys sind hier erhältlich.