GSW Battlefield 2008

GSW Battlefield 2008German Stampede Wrestling - Battlefield 2008
19. Januar 2008
Live Music Hall, Köln
ca. 400 Zuschauer


"Obermacker" Michael Kovac besiegte "Double C" Claudio Castagnoli mit dem Top Rope Powerslam und zog so ins Finale des GSW Titelturniers ein.

"American Dragon" Bryan Danielson pinnte "Fallen Angel" Christopher Daniels mittels Schoolboy nach einem Eingriff des Obermackers und wird somit später am Abend gegen Kovac antreten um den neuen GSW World Champion zu bestimmen. Ebenso wie Claudio wird auch Daniels im 20 Man Battlefield Match antreten.

Die Decent Society (Ahmed Chaer und Crazy Sexy Mike) wurden nach einem Sieg über Chris Colen und Big Van Walter neue GSW World Tag-Team Champions. Wesna hatte ihren Schützlingen zum Sieg verholfen. Michael Kovac enterte nach dem Match den Ring, um seinen Schüler Colen für die Niederlage mit dem Obermacker DDT zu bestrafen.

Eko Fresh wurde von drei Sicherheitskräften und Murat Bosporus zum Ring begleitet. Eric Schwarz brachte ebenfalls Verstärkung mit, unter anderem Patrick Schulz. Den "Shootfight" konnte Schwarz gewinnen als er Eko mit einer Powerbomb unschädlich machte. Schwarz und Eko reichten sich nach dem Kampf die Hände, jedoch wurde Schwarz von Murat niedergeschlagen. Joe E Legend machte den Save, wurde aber von Ringrichtern zurückgehalten. Ein Brawl zwischen Murat und Eric brach aus. GSW Commissioner Alex Pain kam ebenfalls hinzu und versuchte, Eric nach Hause zu schicken. Legend forderte Murat zu einem Match bei International Impact 5 heraus. Sollte er bis dahin #1 Contender um den World Title sein, möchte er einen 3 Way gegen den Champion und Murat. Alex Pain ließ dies nicht zu und setzte stattdessen Christian Cage vs. Joe E Legend für International Impact an.

Michael Kovac errang den GSW World Heavyweight Titel als er Bryan Danielson nach dem Obermacker DDT schultern konnte. Kovac hatte zuvor schon während einigen Elbowsmashs von Danielson aufgegeben, der Ringrichter war jedoch zu diesem Zeitpunkt K.O.

Christopher Daniels gewann das Battlefield Match und wird somit bei International Impact 5 auf Michael Kovac treffen. Weitere Teilnehmer waren X-Dream, Bad Bones, Murat Bosporus, Joe E Legend, Steve Douglas, Crazy Sexy Mike, Marc Roudin, Are$, Absolute Andy, Chris Colen, Ahmed Chaer, Wesna, Big Van Walter, Bernd Föhr, Matt Vaughn, Tim Weißbach, Farmer Joe und Claudio Castagnoli.